Pflanzen-Power gegen Stress

Baierbrunn (ots) –

Wer sich gehetzt fühlt und schwer zur Ruhe findet, kann den Stress mit Pflanzen-Power bekämpfen. „Manchmal hilft eine Tasse Tee oder ein entspannendes Bad, um ein wenig Abstand zum Alltag zu bekommen“, erklärt Apothekerin Anja Schmitt aus Berlin im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Sie empfiehlt Tees und Bäder mit Heilkräutern: Baldrian entspannt und fördert den Schlaf, Hopfen wirkt beruhigend, Melisse hilft bei Nervosität. Passionsblume kann das Einschlafen erleichtern, und Lavendel wirkt ebenfalls entspannend. „Die Heilkräuter werden oft miteinander kombiniert und sind auch als Medikamente zum Einnehmen erhältlich“, sagt Schmitt. Für Erschöpfte eignen sich Bäder oder Aromatherapien mit Zitrus- oder Rosmarinölen. Sie regen den Kreislauf an und machen müde Geister munter.

Entspannungsmethoden wie autogenes Training, Meditation, Achtsamkeitstraining und progressive Muskelentspannung können dabei helfen, besser mit Stress umzugehen. Sie werden beispielsweise in Physiotherapiepraxen, Fitnessstudios und Volkshochschulen angeboten. Stress führt nicht nur zu gesundheitlichen Problemen wie Bluthochdruck und Depressionen, sondern ist auch ein Risikofaktor für Typ-2-Diabetes. Zudem kann Diabetes selbst Stress verursachen. Im Titelthema des neuen „Diabetes Ratgebers“ finden Leserinnen und Leser Tipps, wie sich der Druck im Alltag reduzieren lässt.

Diese Meldung ist nur mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ 6/2018 liegt aktuell in den meisten Apotheken aus.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Wort & Bild Verlag – Diabetes Ratgeber
Textquelle:Wort & Bild Verlag – Diabetes Ratgeber, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/52279/3958502
Newsroom:Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber
Pressekontakt:Katharina Neff-Neudert
Tel. 089 / 744 33 360
Fax 089 / 744 33 459
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Venus Medtech erhält Kapitalbeteiligung von DCP Capital zur Beschleunigung der Entwicklung der … Hangzhou, China (ots/PRNewswire) - Venus Medtech hat bekannt gegeben, dass es eine definitive Investitionsvereinbarung mit DCP Capital abgeschlossen hat. Venus Medtech verwendet die erhaltenen Mittel zur Beschleunigung des Ausbaus und der Internationalisierung der bestehenden Klappenprodukte, zur Unterstützung des Unternehmens zwecks raschen Eintretens ins klinische Forschungsstadium seiner neuen Technologie zur Behandlung von Erkrankungen der Mitral-/Trikuspidalklappe sowie zum Aufbau einer soliden Grundlage für das Unternehmen zwecks Eintretens in den internationalen Herzklappenmarkt. Angesi...
Hier kommt ‚Cleo‘: Der neue digitale Service für alle Menschen mit MS Ismaning (ots) - Mit 'Cleo' (www.cleo-app.de) steht ab sofort ein neuer digitaler Service für alle Menschen mit MS zur Verfügung. Aus vier Kategorien können sich Patienten einfach und individuell ihre Unterstützung bei MS auf dem Smartphone zusammenstellen. Zu den Serviceleistungen gehören eine Chatmöglichkeit mit einem MS-Coach, der Fragen rund um die MS beantwortet, maßgeschneiderte Inhalte mit Tipps und Anregungen sowie Patientengeschichten und Aktuelles zum Leben mit MS. In einem persönlichen Tagebuch können Patienten entsprechend ihren Bedürfnissen ihren Krankheitsverlauf dokumentieren un...
Führungskräfte erleben den Sanitätsdienst Feldkirchen Niederbayern (ots) - Der Sanitätsdienst der Bundeswehr bietet vom 04.06. bis 09.06.2018 eine dienstliche Veranstaltung zur Information in Feldkirchen bei Straubing an. Die lnfoDVag dient der Gewinnung von Multiplikatoren aus dem zivilen Bereich für die Bundeswehr. Sie richtet sich an Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft, Bildung, Gesellschaft, öffentlicher Verwaltung und Medien. Das Ziel der InfoDVag ist es, dem Teilnehmerkreis die besonderen Aufgaben und die daraus resultierenden Herausforderungen des Sanitätsdienstes als Servicedienstleister für die gesamte Bundeswehr nahe zu b...