Menarini Ricerche präsentiert auf der 2018er ASCO-Jahrestagung das Studiendesign von …

Pomezia, Italien (ots/PRNewswire) –

Menarini Ricerche (Menarini Group) wird auf dem ASCO Annual Meeting 2018 das Studiendesign von CD205-Shuttle vorstellen, einer multizentrischen, klinischen ersten Studie am Menschen zur Evaluierung von MEN1309/OBT076, einem Antikörper-Medikamentenkonjugat (ADC), das zur Behandlung von metastasierenden soliden Tumoren und Non-Hodgkin-Lymphomen (NHL) untersucht wurde.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/520214/Menarini_Ricerche_Logo.jpg )

(Logo: https://mma.prnewswire.com/media/699671/CD205_Shuttle_Logo.jpg )

MEN1309/OBT076 ist ein zusammen mit Oxford BioTherapeutics (OBT) entwickelter vollständig humanisierter monoklonaler IgG1-Antikörper, der über einen spaltbaren Linker mit einem potenten zytotoxischen Maytansinoid-Toxin konjugiert wird. Der ADC richtet sich gegen ein Typ-I-Transmembran-Glykoprotein CD205/Ly75, das in mehreren soliden Tumoren und NHL überexprimiert ist.

Das Poster „CD205-Shuttle-Studie: Eine erste humane Studie zu MEN1309/OBT076 und einem ADC zur Behandlung von CD205 bei soliden Tumoren und NHL“, das sich auf das innovative Design der Dosis-Eskalationsstudion konzentriert, wird am 4. Juni 2018 zwischen 8:00 und 11:30 Uhr im Rahmen der Session „Developmental Therapeutics-Clinical Pharmacology and Experimental Therapeutics“ im McCormick Place Convention Center in Chicago, Illinois (USA) unter Abstrakt-Nr. TPS2606 vorgestellt werden.

Die CD205-Shuttle-Studie läuft derzeit in großen europäischen Onkologiezentren in Italien, Spanien, Belgien und Großbritannien. Die Studie untersuchte bisher 5 Dosierungsstufen. Die sechste Dosierungsstufe wird derzeit evaluiert.

Informationen zur Menarini Gruppe

Die Menarini Gruppe mit Hauptsitz in Florenz, Italien, ist in 136 Ländern der Welt mit 17.000 Mitarbeitern vertreten. Mit einem Umsatz von 3,6 Milliarden Euro liegt Menarini heute auf Platz 13 von 5.345 Unternehmen in Europa und auf Platz 35 von 21.587 weltweit (Quelle: IQVIA). Menarini verfügt über 6 Forschungs- und Entwicklungszentren und ist mit seinen Produkten in den wichtigsten Therapiegebieten wie Kardiologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Infektionskrankheiten, Diabetologie, Entzündung und Analgetika vertreten. Die Produkte von Menarini werden in den 16 Produktionsstätten der Gruppe in Italien und im Ausland gefertigt, wo jährlich mehr als 583 Millionen Packungen hergestellt und auf fünf Kontinenten vertrieben werden. Mit seinen pharmazeutischen Produkten trägt Menarini kontinuierlich und mit höchsten Qualitätsstandards zur Gesundheit von Patienten auf der ganzen Welt bei.

Die Menarini Gruppe verfolgt seit jeher zwei strategische Ziele: Forschung und Internationalisierung, und hat ein starkes Engagement in der onkologischen Forschung und Entwicklung. Im Rahmen dieses Engagements in der Onkologie entwickelt Menarini vier neue onkologische Prüfpräparate. Zwei davon sind Biologika, nämlich der Anti-CD157-Antikörper MEN1112 und der toxinkonjugierte Anti-CD205-Antikörper MEN1309. Darüber hinaus hat Menarini kürzlich zwei kleine Moleküle in seine Onkologie-Pipeline aufgenommen, den dualen PIM- und FLT3-Kinase-Inhibitor MEN1703 und den PI3K-Inhibitor MEN1611, die sich in der klinischen Entwicklung zur Behandlung verschiedener hämatologischer und/oder solider Tumore befinden.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.menarini.com

Quellenangaben

Textquelle:Menarini Ricerche S.p.A, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/126880/3958793
Newsroom:Menarini Ricerche S.p.A
Pressekontakt:Annamaria Coscarella Ph.D.
Via Tito Speri
10 00071 POMEZIA (Roma)
Italien
tel:// +390691184437
( tel://+390691184437/) E-Mail: acoscarella@menarini-ricerche.it

Das könnte Sie auch interessieren:

„Rosenball 2018“: Spendenrekord zum 25. Jubiläum der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe Berlin (ots) - - Liz Mohn und Bertelsmann-CEO Thomas Rabe begrüßen mehr als 600 Gäste zur hochkarätigen Charity-Gala in Berlin - Bryan Ferry, Adel Tawil und Patricia Kelly singen live Der "Rosenball 2018" zugunsten der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe wartet am Samstagabend in Berlin mit vielen Höhepunkten auf, der schönste aber steht bereits fest: ein Spendenrekord! Dank großzügiger Spenden der geladenen Gäste kamen bis zum Ballabend mehr als 300.000 Euro zusammen - mehr als je zuvor; zusammen mit Sponsorenbeiträgen ergab sich die Rekordsumme von mehr als einer halben Million Euro für den...
Lebensrettende Vielfalt im Kampf gegen Blutkrebs Tübingen (ots) - Wertschätzung von Vielfalt ist für die DKMS selbstverständlich im täglichen Miteinander und Basis des Kampfes gegen Blutkrebs. Vielfalt trägt dazu bei, Blutkrebspatienten mit einer Stammzelltransplantation zweite Lebenschancen zu schenken. Daher engagiert sich die gemeinnützige Organisation am "Diversity-Tag 2018" (6. Juni) und klärt mit einer Themenwoche umfassend über die Wichtigkeit der genetischen Vielfalt im Kampf gegen Blutkrebs auf. Alle Beiträge werden hier gebündelt: http://ots.de/vKYaQZ Alle 35 Sekunden erkrankt weltweit ein Mensch an Blutkrebs, für viele ist eine...
exocad bringt ChairsideCAD heraus Darmstadt, Deutschland (ots/PRNewswire) - exocad verkündete vor Kurzem die Verfügbarkeit seiner neuen Softwarelösung ChairsideCAD für die Gestaltung von Restaurationen in der Zahnarztpraxis noch am gleichen Tag. ChairsideCAD ist die erste komplette CAD/CAM-Softwareplattform mit offener Architektur für Zahnbehandlungen an nur einem Termin. Der Arbeitsablauf am Behandlungsplatz ist unkompliziert, leicht zu erlernen und auf die Anwendung in der Praxis optimiert, einschließlich einer schrittweisen Anleitung, die durch den Designprozess führt. Sie basiert auf derselben bewährten Technologie wie exo...