: ANNE WILL am 3. Juni 2018 um 21:45 Uhr im Ersten: Putins WM – die Welt zu Gast bei Ex-Freunden?

München (ots) – Das angespannte Verhältnis des Westens zu Russland macht die bevorstehende Fußball-Weltmeisterschaft zu einem Politikum. Der Manager der Nationalmannschaft Oliver Bierhoff will die Spieler darauf vorbereiten. Die Regierungen von Großbritannien und Island haben bereits ihren WM-Boykott erklärt. Bundeskanzlerin Merkel hat noch nicht über einen Besuch in Russland entschieden. Sollten deutsche Politiker die Fußball-WM in Russland besuchen oder boykottieren? Ist die Weltmeisterschaft eine Chance für den Dialog mit Russland oder nutzt sie vor allem der Selbstdarstellung Putins?

Zu Gast bei Anne Will:

Edmund Stoiber (CSU, ehemaliger Bayerischer Ministerpräsident) Norbert Röttgen (CDU, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Deutschen Bundestages) Rebecca Harms (Die Grünen/EFA, Mitglied des Europäischen Parlaments) Gregor Gysi (Die Linke, Mitglied des Deutschen Bundestages und Präsident der Europäischen Linken) Arne Friedrich (ehemaliger Fußball-Nationalspieler)

ANNE WILL – politisch denken, persönlich fragen

Quellenangaben

Textquelle:ARD Das Erste, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6694/3959050
Newsroom:ARD Das Erste
Pressekontakt:Dr. Bernhard Möllmann
Presse und Information Das Erste
Tel.: 089/5900-42887
E-Mail: Bernhard.Moellmann@DasErste.de
Presseanfragen an Anne Will:
Bettina Wacker
Tel.: 0177/2321356
E-Mail: bw@wacker-kommuniziert.de
Pressefotos von Anne Will und druckfähiges Bildmaterial zur aktuellen
Sendung (immer montags) unter www.ard-foto.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Kinder des Feuers: ZDFinfo mit achtteiliger Reihe zur Geschichte der Menschheit Mainz (ots) - Acht Folgen, verteilt auf drei Abende: Vom 3. bis 5. Juni 2018 ist die Reihe "Kinder des Feuers - Die Geschichte der Menschheit" komplett in ZDFinfo zu sehen (Originaltitel: "Origins: The Journey of Humankind"). Los geht es am Sonntag, 3. Juni 2018, von 20.15 bis 22.30 Uhr, mit den drei Folgen "Der zündende Funke", "Kampf gegen den Tod" und "Fluch des Krieges". Folge 1 beleuchtet ab 20.15 Uhr das Feuer als Ursprung der Zivilisation: Es stärkte die Gemeinschaft, bot Schutz und schuf die Möglichkeit, Nahrung zuzubereiten. Aber im Feuer schmiedete der Mensch auch neue Waffen - und a...
SPD-Wirtschaftsforum ruft zur Wahl von Nahles auf Berlin (ots) - Berlin - Eineinhalb Wochen vor dem SPD-Parteitag hat das SPD-Wirtschaftsforum die Parteibasis zur Wahl von Andrea Nahles zur neuen Parteichefin aufgerufen. "Die Delegierten müssen sich ihrer Verantwortung bewusst sein - es ist nicht die Zeit für Experimente", sagte der Gründer und Schatzmeister des Forums, Harald Christ, dem Berliner "Tagesspiegel" (Donnerstagsausgabe): "Andrea Nahles braucht ein starkes Mandat, um die Erneuerung der SPD voranzutreiben." Christ zeigte sich zuversichtlich, dass Nahles trotz der Gegenkandidatur der Flensburger Bürgermeisterin Sabine Lange "breite ...
Erneuter Primetime-Sieg: RTL II-Sozialreportage unterstreicht Relevanz München (ots) - - "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" mit 11,9 % MA (14-49 Jahre) und 14,7 % MA (14-29 Jahre) - Starker Vorabend mit "Köln 50667" und "Berlin - Tag und Nacht" - RTL II-Tagesmarktanteil von 7,0 % Erneut war RTL II Marktführer zur Primetime am Dienstag: Die Sozialreportage "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" erzielt einmal mehr zweistellige Werte und erreichte 11,9 % MA bei den 14-49-Jährigen und herausragende 14,7% MA in der jungen Zielgruppe der 14-29-Jährigen. Bis zu 2,01 Mio. Zuschauer gesamt verfolgten das von der Good Times Fernsehproduktions-GmbH prod...