Mittelalterliches Schloss in der Schweiz wird ohne Mindestgebot über Concierge Auctions …

London (ots/PRNewswire) – Concierge Auctions wird das Chateau de Bavois verkaufen, ein vollständig renoviertes Anwesen aus dem 14.Jahrhundert, das sich im Kanton Waadt, Schweiz, nördlich des Genfer Sees befindet. Das große Anwesen, ehemals Sitz von Graf Peter dem II. von Savoyen, dem adeligen Besitzer des historischen Savoy Palace in London, wurde vollständig renoviert. Dabei blieben viele einzigartige Details der damaligen Epoche erhalten, einschließlich eines unterirdischen Geheimtunnels. Das Anwesen war ursprünglich mit 18 Millionen Schweizer Franken gelistet und wird am 28. Juni im Rahmen einer Live-Auktion ohne Mindestgebot an den Höchstbietenden verkauft.

Das Schloss befindet sich auf einem Hügel in Plain de L’Orbe, Bavois, und bietet alle Ausstattungen einer mittelalterlichen Adelsresidenz, darunter einen Ritter-Bankettsaal, einen Weinkeller mit Doppelgewölbe und Rundtürme. Die Hauptresidenz umfasst 800 Quadratmeter Wohnbereich mit zwei Appartements, Empfangsräumen, Gästeräumen und einer großen historischen Küche. Ein Geheimtunnel führt zum benachbarten landwirtschaftlichen Anwesen, das sich über drei Stockwerke erstreckt, 1.265 Quadratmeter Wohnfläche mit sechs Appartements, einem Speisesaal und mehreren Empfangsbereichen umfasst und Platz für bis zu 200 Gäste bietet. Auf den atemberaubenden Ländereien. die mehr als neun Acre (3,6 Hektar) umfassen, befinden sich ein Swimming-Pool, eine Scheune und Stallungen, weitere Außengebäude und eine Tiefgarage für sechs Autos.

Die französischsprachige Gemeinde Bavois bietet eine reiche Vergangenheit und ein lebendiges Kulturleben. Die Stadt Lausanne ist mit dem Auto in 20 Minuten und der Flughafen Genf in nur einer Stunde erreichbar. Die international bekannten Skigebiete der Alpen können zwei Stunden erreicht werden.

Charlie Smith, europäischer Berater für Concierge Auctions, meint hierzu: „Nach dem erfolgreichen Auktionsverkauf des Chateau de Promenthoux im September, einem Anwesen, das einen Rekordpreis erzielte, freuen wir uns, wieder ein Objekt in der Schweiz zu verkaufen und das schöne und bedeutende Chateau de Bavois vorzustellen. Der Käufer wird nicht nur ein Schloss mit historischer Bedeutung erwerben, sondern auch das benachbarte landwirtschaftliche Anwesen, das die idealen räumlichen Voraussetzungen für Veranstaltungen oder eine Stiftung bietet.

Das Objekt ist Montag bis Samstag von 13:00 bis 16.00 sowie sonntags nach Terminvereinbarung für Vorbesichtungen geöffnet. Unter www.conciergeauctions.com können Sie Besichtigungstermine vereinbaren oder sich für den Verkauf anmelden.

Quellenangaben

Textquelle:Concierge Auctions, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/120229/3959357
Newsroom:Concierge Auctions
Pressekontakt:Alice Lacey alice@relevanceinternational.com
+442038688700

Das könnte Sie auch interessieren:

Das Silicon Valley und die Chengdu Hi-Tech Zone gründen gemeinsam das „Technology & Finance … Chengdu, China (ots/PRNewswire) - Die Chengdu Hi-Tech Zone, die Silicon Valley City Clusters (Dublin, Mountain View und Menlo Park) sowie die Him Group, ein Managementberatungsunternehmen im Silicon Valley, unterzeichneten am 27. März eine Absichtserklärung über die Zusammenarbeit bei der Gründung des "Chengdu-Silicon Valley Technology & Finance Centers" sowohl in der Chengdu Hi-tech Zone und im Silicon Valley, mit dem Ziel, die Umsetzung der weltweiten Entwicklung von KMU zu fördern. Das "Chengdu-Silicon Valley Technology & Finance Center" besteht aus drei wichtigen Unternehmensbereic...
Leben braucht Platz: Freiraum nachhaltig managen Höxter (ots) - Am Schlagwort "Nachverdichtung" kommt man in Großstädten wie Berlin oder Hamburg derzeit nicht vorbei. Die Menschen möchten in den Städten arbeiten, wohnen, leben und Freizeit genießen. Alles braucht seinen Raum. Höher, enger, dichter ist bei der Bauplanung die Devise, denn es fehlen nicht nur Wohnungen. Auch Freiräume sind eine Ressource, die vor allem im urbanen Raum Begehrlichkeiten wecken. Ein verantwortungsvoller, nachhaltiger Umgang mit Parkanlagen, Spielplätzen, Sportanlagen, Straßenbegleitgrün und Grünflächen wie städtischem Wald und Naturschutzgebieten, aber auch mit pr...
Hell, nachhaltig, familienfreundlich: Wittelsbacher Ausgleichsfonds baut 192 Mietwohnungen in … München (ots) - In München wird ein Großteil des privaten Wohnungsneubaus von rund 8.000 Wohnungen pro Jahr direkt an Eigennutzer und Kapitalanleger verkauft und nur ein Bruchteil im Bestand gehalten. Jetzt hat der WAF ein Neubauprojekt mit 14.500 Quadratmetern Wohnfläche im Münchner Westen vorgestellt. Weil der WAF alle Wohnungen im Bestand halten und vermieten möchte, unterscheidet sich das Vorhaben in Bezug auf Architektur, Baumaterial, Wohnungszuschnitte sowie Außenanlagen deutlich von anderen Neubauvorhaben in der Landeshauptstadt. Mehr Platz, mehr Gemeinschaftsflächen, mehr Lebensqualitä...