Goldfieber in München

München / Kreuzlingen (ots) –

Gemeinsam mit Nils Hoch, Geschäftsführer Olympiapark München, zerschnitt Multi-Unternehmer Cengiz Ehliz gestern das rote Band am Klondike: Für vier Wochen wird die Landeshauptstadt zum Goldgräber-Mekka. Täglich gilt es Gold-Nuggets und mit Einkaufsguthaben aufgeladene weeCards „auszubuddeln“. Bei der Premiere stürmten 627 Goldgräber bis 22.00 Uhr den aus 2.500 Tonnen Spezialsand geformten künstlichen Sandberg und hatten riesigen Spaß.

Bei Kaiserwetter auf dem 10.000 Quadratmeter dimensionierten Eventgelände weeIsland mitten im Olympiapark gab sich die Prominenz aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur die Ehre, um bei der feierlichen Eröffnung vor 500 Gästen mit dabei zu sein. Punkt 14.30 Uhr intonierte die Feldkirchner Blaskapelle den Bayerischen Defiliermarsch und die 40 Schuhplattler des Trachtenvereins Buchenberg riskierten eine kesse Sohle mitten im Sand. „Schuhplatteln at its best!“ Cengiz Ehliz, „Erfinder“ des Cashback-Systems „wee“ eröffnete den aktuell weltweit wertvollsten Sandberg mit einem zufriedenen Lächeln: „Ich bin fest davon überzeugt, dass unser Team innerhalb der nächsten vier Wochen das innovative Cashback-System „wee“ in München als erste Station unserer Europastrategie erfolgreich implementiert.“

Vom 2. Juni bis zum 3. Juli sollen 4.000 Händler in das System integriert und 400.000 neue Kunden gewonnen werden. Das Highlight der Kampagne ist das Eventgelände weeIsland mit dem Angebot von 14 bis 22.00 Uhr „Gold buddeln“ zu können. Daneben bietet eine 500 Quadratmeter Chill-Area Kurzweil und ein 250 Quadratmeter großes Kinderland Spaß für die Kids, unter fachmännischer Betreuung.

Mehr Infos unter www.weelovemunich.de

Quellenangaben

Bildquelle:obs/weeCONOMY AG/weeConomy AG
Textquelle:weeCONOMY AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122695/3960026
Newsroom:weeCONOMY AG
Pressekontakt:weeConomy AG
Mediensprecher/Public Relations/Public Affairs
Tilmann Meuser
c/o CP/CONSULT Consulting Services GmbH
Tel: 0201/890699-15; mobil: 0177/8095117
Mail: meuser@cp-cs.de
https://wee.com
https://weelovemunich.de
https://www.facebook.com/weeloveMunich/

Das könnte Sie auch interessieren:

Mit „WoodieHoo – Haus & Freunde“ bringt SUPER RTL eine liebevoll gestaltete Spiele-App für … Köln (ots) - Diese App besitzt alles, was Eltern sich von einem digitalen Spiele-Angebot für ihre Kinder versprechen: Tierisch-liebenswerte Protagonisten wie "Freddy der Fuchs" oder "Kitty die Katze" laden zum Entdecken einer hochwertigen App-Welt mit malerischen Illustrationen und humorvollen Ideen ein. In "WoodieHoo - Haus & Freunde" spielen Kinder in ihrem eigenen Tempo. Es gibt keine Punktwertungen, keinen Zeit- oder Leistungsdruck; im Vordergrund steht vielmehr das spielerische Entdecken und Ausprobieren. Und vor allem natürlich: der Spaß! Die neue Vorschul-App von SUPER RTL ist volls...
Icelandair: Passagiere werden zu atemberaubenden Luftaufnahmen aus 10.000 Metern Höhe inspiriert Reykjavik, Island (ots/PRNewswire) - Die Ankunft der neuen Boeing 737 MAX 8 wurde mit "Iceland By Air", einem speziellen Rundflug über Islands spektakuläre Sehenswürdigkeiten gefeiert "Iceland By Air" bot den Passagieren einen einzigartigen Flugplan, bei dem sie einige der atemberaubenden Landschaften des Landes wie die Jökulsárlon Lagune vom "besten Platz im Haus" an Bord des neuen Flugzeugs aus erleben konnten. - Die erste neue Boeing 737 MAX 8 von Icelandair geht mit erweiterten Kabinenraum und neu gestalteten Fenstern für bessere Sicht, mehr Komfort und damit insgesamt einem besseren Kund...
Mit einem Kurzfilm und viel Humor präsentiert Education New Zealand sein eigenes Bildungsland -- Study in New Zealand http://ots.de/lwxac8 -- Wellington (Neuseeland)/Berlin (ots) -Education New Zealand und "Lifeswap" - so der Name der animierten deutsch-neuseeländischen Kurzfilmserie - laden am 17. April 2018 von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr zur Premiere von "Group Effort: Studieren in Neuseeland ohne Pannen!" ein, bei dem die neuseeländische Premierministerin einen Cameoauftritt hat und ihr Partner, Clarke Gayford, neuseeländischer TV-Moderator, persönlich mit dabei sein wird. Die Veranstaltung findet im "Hackesche Höfe" Kino, Rosenthaler Str. 40-41, 10178 Berlin statt und ist kostenlos...