Erste Ausbaustufe startet – Gigabit für 16 Millionen Menschen

Hannover (ots) –

Vodafone startet die erste Gigabit-Ausbaustufe. Mit einem einzigartigen Mix aus bestehender Kabelinfrastruktur und neuen Glasfaser-Leitungen bringt der Düsseldorfer Telekommunikationskonzern Gigabit-Geschwindigkeiten jetzt großflächig in die Republik. Schon in diesem Geschäftsjahr werden 70 Städte im eigenen Kabel Verbreitungsgebiet zu Gigabit-Städten. Darunter die Metropolen Hamburg und München. So erhalten 16 Millionen Menschen zuhause Zugang zu Gigabit-Geschwindigkeiten im Kabelnetz. Im selben Zeitraum macht Vodafone das Gigabit mit Glasfaser auch für 7.000 Unternehmen verfügbar. Das bringt Deutschland 300.000 Gigabit-Arbeitsplätze. Auch für 300.000 Bürger auf dem Land macht Vodafone den Anschluss an die Glasfaser-Autobahn möglich. „Wir bauen aus. Und Deutschland profitiert. 2018 zünden wir die erste Ausbaustufe. In den nächsten neun Monaten bringen wir schon 20% aller Bürgerinnen und Bürger ans Gigabit“, so Vodafone Deutschland Chef Hannes Ametsreiter. „Gemeinsam haben Kabel und Glasfaser die Kraft, Deutschland zur Gigabit-Nation zu machen. Das sichert der deutschen Wirtschaft auch in Zukunft einen weltweiten Spitzenplatz.“

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Vodafone GmbH
Textquelle:Vodafone GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/43172/3970637
Newsroom:Vodafone GmbH
Pressekontakt:Vodafone Medien
medien@vodafone.com
+49 211 533 5500
www.vodafone.de/medien

Das könnte Sie auch interessieren:

Memblaze bringt neue NVMe SSD für grüne Rechenzentren auf den Markt Beijing (ots/PRNewswire) - Beijing Memblaze Technology Co., Ltd. hat die hochleistungsfähige NVMe SSD-Serien PBlaze5 910/916 und 510/516 mit niedrigem Energieverbrauch neu veröffentlicht. Die Serien setzen die 64-schichtige 3D-NAND für Unternehmenslevel ein und unterstützen das NVMe-Standardprotokoll mit einer Nutzerkapazität von bis zu 15,36 TB. Die PBlaze5 910/916-Serie mit NVMe SSD bietet 6 GB/s sequenzielle Lese-Bandbreite, 1 Million IOPS Lese-Performance und eine Lese-/Schreiblatenzzeit von 89/11 Mikrosekunden. Mit dieser Hochleistung, durch die sich alle Produkte der PBlaze-Serie auszeic...
IFAT 2018: HOK Aktivkoks – Abscheidung von Dioxinen und Furanen in Elektrostahlwerken Köln (ots) - Aufgrund der guten Konjunktur und der steigenden Nachfrage laufen Elektrostahlwerke auf Hochtouren. Mit 570 Millionen Tonnen pro Jahr ist Stahl weltweit der am häufigsten wiederverwertete Rohstoff. Bei der thermischen Behandlung des mit Farben, Ölen oder anderen organischen Substanzen beladenen Schrottes entstehen jedoch Dioxine und Furane. Hierbei ist die Stahlproduktion mit den steigenden Anforderungen an den Umweltschutz in Einklang zu bringen. Aufgrund der großen Abgasmengen und hoher Investitionskosten ist ein Verfahren zur Abgasreinigung gefordert, das technisch wirksam und ...
Huawei kündigt auf der CEBIT 2018 die Einführung einer Hybrid Cloud Lösung für Microsoft Azure … Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Auf der CEBIT 2018 stellte Huawei seine Hybrid Cloud Lösung für Microsoft Azure Stack vor. Qiu Long, Präsident der IT Server Product Line von Huawei sagte: "Die digitale Transformation von Unternehmen rückt in immer größere Tiefen vor und bindet immer mehr Branchen ein. Service-Workloads sind zunehmend diversifizierter und stehen schneller vor Veränderungen als je zuvor. Diese Faktoren machen eine höhere Recheneffizienz und Agilität zu den neuen treibenden Kräften für Computing-Innovationen. Die von Huawei vorgestellte Hybrid Cloud Lösung für Microsoft ...