Vivo eröffnet die Feier zum 2018 FIFA World Cup(TM) mit Stil

Die globale Smartphone-Marke Vivo bleibt ihrer Linie „Kamera und Musik“ beim 2018 FIFA World Cup Russia(TM) treu und inspiriert im Luzhniki-Stadion mit wichtigen neuen Funktionen

Moskau (ots/PRNewswire) – Der mit viel Spannung erwartete 2018 FIFA World Cup Russia(TM) hat endlich im Luzhniki-Stadion mit dem 5:0-Sieg des Gastgebers über Saudi-Arabien begonnen. Noch sind 63 Matches zu spielen und Vivo, der offizielle Smartphone-Sponsor des 2018 FIFA World Cup Russia(TM), bringt die WM mit einer Reihe von Musik- und Fotomarketing-Aktionen auf ein neues Niveau. Vivo gibt Fans die Möglichkeit, mehr als nur Teil des Publikums zu sein. Die globale Kampagne „My Time, My FIFA World Cup(TM)“ umfasst das Vivo Super Time-Projekt und das Vivo Super Fan-Fotografenprogramm. Mit der Kampagne werden Fans dazu ermuntert, dieses Turnier zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen und außergewöhnliche Momente mit ihren Smartphones festzuhalten und zu teilen.

Bild-Link (Quelle: Vivo): http://bit.ly/vivoworldcupopener

Mit dem brandneuen NEX-Smartphone, das jetzt in den Erlebnispavillons für ihre Marke in den Stadien von Luzhniki und St. Petersburg zu sehen ist, macht Vivo Technik wieder spannend. Das kerbfreie Ultra FullViewTM-Display bedeckt 91,24 % der Front und ist damit branchenführend. Das bahnbrechende NEX ist vollgepackt mit neuen technologischen Innovationen, darunter die ausfahrbare Frontkamera, die es sofort als ein echtes Smartphone der nächsten Generation erkennbar macht. Neben seiner brandneuen NEX-Vorzeigeserie stellt Vivo außerdem die limitierte Auflage für den 2018 FIFA World Cup Russia(TM) vor: das V9 Blue – ein Smartphone, das den Geist der FIFA Fußball-WM feiert und im Pavillon präsentiert wird.

Vivo ist als Marke bekannt, die den Status quo mit Technologie der nächsten Generation und schönem Design herausfordert, und sie laden die Fans ein, die Zukunft mit neuen Innovationen jenseits der Vorstellungskraft zu erleben. Die revolutionäre ausfahrbare Frontkamera definiert die Aufnahme von Selfies neu. Das NEX-Smartphone wurde mit Spannung erwartet, seit es in den WM-Kampagnenvideos von Vivo gezeigt wurde. Es übertrifft alle Erwartungen und bietet den Nutzern ein Smartphone-Erlebnis wie kein anderes.

Beim Betreten des Pavillons haben die Fans die Möglichkeit, ihre eigenen besonderen Momente in der FIFA World Cup(TM)-Geschichte zu schaffen. Mithilfe der KI-Technologie von Vivo können sie lustige und außergewöhnliche Selfies machen und gleichzeitig Unterstützung für ihre Lieblingsmannschaften zeigen. Die KI-Technologie von Vivo für Selfies umfasst mehrere erweiterte Funktionen, wie z. B. KI-Filter, KI-Szenenerkennung und KI-Fotomontage. Um schon vor dem Eintritt ins Stadion eine Party-Atmosphäre zu schaffen, wurden DJ-Auftritte geplant, die das Publikum in Stimmung bringen.

Darüber hinaus haben die Fans die Möglichkeit, eine Reihe von Preisen zu gewinnen, einschließlich Prämien und Vivo-Smartphones z. B. durch ein Roboter-Fußballspiel mit den neuesten Smartphones von Vivo und Gewinnspielen. Die Erlebnispavillons der Marke Vivo befinden sich vor dem Luzhniki-Stadion in Moskau und dem Stadion in Sankt Petersburg.

Fußballfans konnten bei der Vivo Super DJ Show in der Halbzeitpause Livemusik genießen. Die Atmosphäre im Stadion war spannungsgeladen und die Fans feierten mit mitreißenden Melodien. Die Vivo Super DJ Show wird während aller 64 Spiele zur Halbzeit und 90 Minuten vor Spielbeginn für alle Spiele außer dem Eröffnungsspiel und dem Finale live aufgeführt.

Die Vivo Super DJ Show ist Teil des Vivo Super Time-Projekts. Dieses Projekt setzt sich aus musikalischen Aktivitäten zusammen, um Fans aus der ganzen Welt zusammenzubringen. Vivo wird auch bei der Darbietung des offiziellen Liedes beim Finale mitmachen.

Die Super Fan-Fotografen Sidelnikov Timur aus Russland und Xiao Quan aus China hatten 45 Minuten vor dem Eröffnungsspiel ein einmaliges Erlebnis mit einzigartigem Zugang zum Spielfeld und zum Stadion. Mit dem V9 Smartphone von Vivo und seiner innovativen Kameratechnologie konnten sie diese außergewöhnlichen Momente, bei denen sie nicht nur Zuschauer beim FIFA World Cup(TM) waren, festhalten und mit anderen teilen. Sie trieben die Kameratechnik des Handys bis an die Grenzen des Machbaren und machten brillante und dynamische Nahaufnahmen der Spieler beim Aufwärmen.

Beim Vivo Super Fan-Fotografenprogramm werden 128 Fußballfans, Verbraucher und Spezialgäste, deren Leidenschaft die Fotografie ist, an diesem 2018 FIFA World Cup(TM) teilnehmen. Mit jeweils einem Vivo-Smartphone ausgestattet, dokumentieren sie alle außergewöhnlichen Momente mit beispiellosem Nahaufnahmen in den Stadien und auf den Spielfeldern und teilen sie mit der Welt.

Hinweise für Redakteure:

Vivo ist eine globale Marke für enthusiastische junge Konsumenten. Im Jahr 2017 unterzeichneten sie einen sechsjährigen Sponsoringvertrag mit der FIFA, der bis 2022 laufen und das Sponsoring der FIFA World Cups(TM) 2018 und 2022 sowie des FIFA Confederations Cup(TM) umfassen wird.

Instagram: @Vivomobile

Facebook: @vivoMobileInt

Informationen zu Vivo

Vivo ist eine globale Smartphone-Marke, die mit modernster Technologie auf perfekte Klangqualität und ultimative Fotografie setzt, und innovative und stilvolle Produkte für junge Menschen entwickelt. Sie haben mittlerweile über zweihundert Millionen Nutzer und sind eine der bevorzugten Marken junger Menschen weltweit. Vivo ist ein offizieller Sponsor des FIFA World Cup(TM) und möchte junge Menschen ermutigen, sich selbst auszudrücken und einen aktiven Lebensstil zu führen.

Weitere Informationen über unsere innovativen Smartphones finden Sie auf: www.vivo.com

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/706472/Vivo_FIFA_celebrations.jpg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/706473/Vivo_FIFA_2.jpg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/706474/VIVO_FIFA_celebration_3.jpg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/706475/VIVO_FIFA_celebration_4.jpg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/706476/VIVO_FIFA_celebration_5.jpg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/706477/VIVO_FIFA_celebration_6.jpg Foto – https://mma.prnewswire.com/media/706478/VIVO_FIFA_celebration_7.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Vivo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/126833/3972391
Newsroom:Vivo
Pressekontakt:Kavi Saglani
+65 6825 8088
Kavi.saglani@octagon.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Führende Blockchain-Firma präsentiert Decentral-Projekt auf offizieller Abschlussveranstaltung … Anthony Di Iorio, Gründer und CEO von Decentral, wird visionäres Projekt mit 1000 Partnern und Freunden an Bord einer Yacht feiern Toronto (ots/PRNewswire) - Decentral Inc. (https://decentral.ca/), Kanadas führendes Blockchain-Unternehmen und Erschaffer der multiplattform- und multiwährungsfähigen digitalen Wallet Jaxx, ist stolzer Gastgeber der offiziellen Aftershow-Party für Consensus - der weltweit größten Blockchain-Konferenz - in New York City am 16. Mai 2018. Bei der Veranstaltung "United by Decentral" wird der Mitbegründer von Ethereum sowie CEO und Gründer von Decentral, Anthony Di Ior...
Kommentar zum EHC München: Respekt vor dem Reizmeister von Claus-Dieter Wotruba Regensburg (ots) - Das Stichwort Brause verleiht Kritikern im Sport schnell Flügel. Ob Fußball oder Eishockey, "Dosen" sind ein Reizwort. Dass der EHC München (wir verwenden werbetechnischhalber den Namen ohne Zusatz) zum dritten Mal hintereinander Meister geworden ist, zieht vielen (den meisten?) die Mundwinkel nach unten. Obwohl die Münchner beste Arbeit liefern, ist der Titelträger alles andere als beliebt. Sozusagen ein Reizmeister. Köln, Düsseldorf, Mannheim, Berlin - ja, denen gönnt man's. Nur die kriegen es - schon mehr oder weniger lange - nicht auf die Reihe. Nicht einmal in Bayern is...
Werder Bremen-Presseservice: Yuya Osako verstärkt den SV Werder Bremen (ots) - Der SV Werder Bremen kann zukünftig auf die Dienste von Yuya Osako bauen. Der japanische Nationalspieler wechselt im Sommer an die Weser und ist damit nach Kevin Möhwald der zweite Sommer-Neuzugang der Grün-Weißen. Osako kommt vom 1. FC Köln, über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. "Wir freuen uns, dass wir mit Yuya Osako einen wichtigen Baustein in unserem Kader dazugewinnen konnten und uns in der Offensive um einen technisch starken und flexiblen Spieler verstärken können. Zudem verfügt Yuya bereits über große Erfahrung in der Bundesliga", sagt Fr...