Huawei und norwegische Broadnet unterzeichnen Rahmenvertrag zur kommerziellen Einführung von SD-WAN

Offizieller Start der SD-WAN-Dienste

Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) – Huawei und die norwegische Broadnet haben auf der CEBIT 2018 einen Rahmenvertrag zur kommerziellen Einführung von SD-WAN unterzeichnet und den offiziellen Start der SD-WAN-Dienste verkündet. Mit Huaweis innovativer SD-WAN-Lösung ist Broadnet in der Lage, die Qualität seines Privatleitungsangebots und das Benutzererlebnis seiner europäischen Geschäftskunden zu verbessern.

Broadnet ist ein führender norwegischer Kommunikationsdienstleister für glasfaserbasierte Datenübertragung, der mehr als 90 Städte im ganzen Land mit schnellem Internet versorgt. Darüber hinaus ist Broadnet Norwegens zweitgrößter Kommunikationsdienstleister für die B2B-Datenübertragung mit einem umfassenden Angebot an Datenkommunikationsdiensten für Unternehmenskunden, beispielsweise glasfaserbasiertes VPN, Internet und Ethernet.

Huaweis SD-WAN-Lösung versetzt Broadnet in die Lage, seinen Unternehmenskunden zügig abrufbare und kosteneffektive geschäftliche Privatleitungsdienste wie cloudbasiertes, visualisiertes O&M (Operations and Maintenance) bereitzustellen. Huawei hat das komplette Spektrum an hochperformanten Kundenendgeräten (CPE) im Angebot. Broadnets Unternehmenskunden jeglicher Größe und mit differenzierten Netzwerkanforderungen profitieren von zuverlässiger WAN-Konnektivität, schneller Reaktionszeit im Bedarfsfall und verkürzter Vorlaufzeit (TTM) bei neuen Leistungsangeboten. Huaweis SD-WAN-Lösung unterstützt außerdem intelligente Datenverkehrssteuerung und Anwendungsbeschleunigung auf Basis einer präzisen Anwendungsidentifikation. Dadurch können kritische Dienste verlustfrei bereitgestellt werden. Dank dieser Leistungsmerkmale kann Broadnet seine zugesicherten Dienstgütevereinbarungen (DGV) differenziert ausgestalten und sich als Privatleitungsdienstleister auf dem Markt besser positionieren. Huaweis SD-WAN-Lösung basiert auf einer offenen Architektur und wird durch ein solides Partner-Ökosystem gestützt. So ist Broadnet in der Lage, seinen Unternehmenskunden schnell abrufbare Mehrwertleistungen (VAS) verschiedener Art bereitzustellen. Broadnet ist dank Huaweis SD-WAN-Lösung für die Zukunft gerüstet.

Martin Lippert, CEO von Broadnet, sagte: „Huaweis führende SD-WAN-Lösung verschafft Broadnet deutliche Vorteile auf den norwegischen Markt für Datenkommunikationsdienste, insbesondere in Sachen Flexibilität und Bereitstellung von Nutzerdiensten. Broadnet hat ein herausragendes Leitungsteam und verfolgt eine effektive Strategie zur Marktexpansion. Wir sind zuversichtlich, dass Broadnet seinen Marktanteil im norwegischen Geschäftskundensektor und sogar im nordischen Markt ausbauen kann. Gleichzeitig wollen wir die Qualität unserer Privatleitungsdienste für Unternehmensanwender verbessern.“

Kevin Hu, President der Huawei-Produktlinie Network, sagte: „Wir freuen uns außerordentlich über den gemeinsamen Start der kommerziellen SD-WAN-Lösung und den Abschluss des Rahmenvertrags zur kommerziellen Einführung mit Broadnet. Broadnet und Huawei blicken auf eine langjährige strategische Partnerschaft beim schnellen Internet zurück. Broadnet hat einen großen Kundenstamm und Huawei hat kontinuierlich in den Bereich SD-WAN investiert und Innovationsarbeit geleistet. Zusammen mit Broadnet werden wir SD-WAN-Dienste auf dem norwegischen Geschäftskundenmarkt flächendeckend bereitstellen. Von dem Rahmenvertrag werden beide Parteien enorm profitieren.“

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/709710/Huawei.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Huawei, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/100745/3978498
Newsroom:Huawei
Pressekontakt:Mara Chen
+86 18201897023
chenruxin@huawei.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die MultiCam GmbH freut sich, ihre Teilnahme an der FESPA Europe 2018 in Berlin bekannt zu geben Mit Blick auf die Werbe- und Digitaldruck-Industrie präsentiert MultiCam sowohl mit dem neuen APEX1R als auch mit dem APEX3R, die neueste Generation der CNC Portalfräsen Butzbach, Deutschland (ots/PRNewswire) - Das Celero Digital Finishing System wurde entwickelt, um unseren Kunden eine unvergleichliche Leistung und makellose Schnittqualität zu bieten. Durch die einzigartige Kombination von Geschwindigkeit und Präzision erreicht der Celero mit seinen Linearmotoren eine Beschleunigungsgeschwindigkeit von 1,2 G, sowie eine maximale Verfahrgeschwindigkeit von maximal 304 m/min. Dieses digitale Fi...
Während Krypto-Riesen mit dem stürmischen Wetter zu kämpfen haben, liegt Lendo aus London voll … London (ots/PRNewswire) - Die Kontroverse um Blockchain und Kryptowährungen hat diesen neuen Markt in seine Grundfesten erschüttert. Krypto-Riesen, einschließlich Bitcoin, sahen sich mehr denn je dem stürmischen Wetter ausgesetzt und mussten schwere Rückschläge erleiden. Ein Neuling hingegen - das in London angesiedelte Fintech-Startup Lendo - ging daraus völlig unbeschadet hervor und erwies sich als Vorreiter auf dem Weg zu einer neuen regulierten Kryptowährung. Der andauernde Kampf zwischen unseren traditionellen, zentralisierten Finanzmärkten und der unbeständigen, dezentralisierten Block...
Geschaffen für mobile Filmemacher – Videoqualität der oberen Preisklasse mit dem preisgünstigen … Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - ZHIYUN, ein weltweit führender High-Tech-Hersteller professioneller Kamerastabilisierungssysteme, gab kürzlich die Einführung von Smooth 4 bekannt, und der Vorverkauf beginnt ab sofort. Dieser elektronische 3-Achsen-Stabilisator wurde speziell für Smartphone-Filmer entwickelt und hat eine ganze Reihe revolutionärer Filmeffekt-Features zu bieten, darunter den klassischen Vertigoeffekt und augenblicklichen Szenenwechsel sowie andere künstlerische Techniken, die normalerweise nur in Kinofilmen zu finden sind. Damit sind der mobilen Kreativität noch weniger Grenz...