ZTEsoft präsentiert KI-Lösungen auf dem MWCS 2018

Shanghai (ots/PRNewswire) – Der vom 27. bis 29. Juni 2018 stattfindende, dreitägige Mobile World Congress Shanghai hat Fachleute aus der gesamten Mobilfunkbranche angezogen, um sich mit den zentralen Themen zu beschäftigen, die das mobile Ökosystem und verwandte Branchen prägen werden, unter anderem die Themen 5G, künstliche Intelligenz (KI), die neuesten Entwicklungen bei Geräten, die Zukunft von Fahrzeugen und das Internet der Dinge (Internet of Things/IoT). ZTEsoft wird seine jüngsten KI-Lösungen während der Veranstaltung mit dem Titel „AI builds a better future“ vorstellen.

Durch intelligentes Marketing mehr als nur den reinen Bedarf abdecken

Kommunikationsdienstleister (Communication service providers/CSPs) nähern sich zunehmend den innovativen Marketingmodellen von Internet-Giganten an und bauen ihre Operationen zu einem Komplettservice aus, mit intelligenten Empfehlungen online und neuen Kauferfahrungen offline. ZTEsoft unterstützt CSPs beim Aufbau einer Cloud-Geschäftsplattform, die Datensynchronisierung online zu offline verwirklichen kann und auf diese Weise eine einheitliche Erfahrung für die Kunden liefert. Durch Einsatz der KI-Technologie wird gleichzeitig ein präzises und intelligentes Marketing ermöglicht, mit dem die Probleme in Bezug auf Geschäftsmodelle, personalisierte Dienste und Geschäftsoperationen in Angriff genommen werden.

Wandel von reaktiver Hilfestellung zu proaktivem Kundenservice

Chatbots sind ein typisches Beispiel für KI zur Verbesserung der Nutzererfahrung. ZSmart uTalk integriert einen intelligenten Serviceroboter zur Verbesserung der Interaktion mit Kunden. Dadurch unterstützt diese Lösung die Kundendienstmitarbeiter, breit gefächerter zu agieren und den Wandel von reaktiver Hilfestellung zu proaktiver Unterstützung zu verwirklichen. Die automatische Spracherkennung (automatic speech recognition/ASR-Technologie) bietet ein koordiniertes Arbeiten von Mensch zu Maschine über einen rund um die Uhr zugänglichen Online-Roboter, der einfache, wiederkehrende Probleme lösen und Kundenanfragen auf intelligente Weise erkennen kann.

Intelligenter Roboter verbessert die operative Effizienz

ZTEsoft lanciert seinen intelligenten, mit KI ausgerüsteten Roboter für den praktischen Einsatz, der Bilderkennung, Informationsanfragen, automatische Vorgangsreservierung und 7×24-Support in Echtzeit bietet. Mit diesem intelligenten Roboter ist ZTEsoft in der Lage, seinen Technikern in der Praxis einen virtuellen Assistenten zur Hand geben, um die Kundenwahrnehmung zu verbessern und die operative Effizienz zu steigern.

KI-Technologie eröffnet neue Dimensionen und birgt ein vielversprechendes Potenzial für die Telekommunikationsbranche. Bei ZTEsoft ist man davon überzeugt, dass KI einen großen Einfluss auf den operativen Betrieb, die Produktion und das Management von CSPs im Prozess der digitalen Transformation haben wird. Besuchen Sie unseren Messestand auf der MWCS 2018 # Halle N2 Stand N2.F60, um mehr darüber zu erfahren, wie ZTEsoft Ihre digitale Transformation mit „KI+“-Lösungen und -Diensten beschleunigen kann.

Informationen zu ZTEsoft

ZTEsoft ist ein weltweit tätiges, führendes Technologieunternehmen für Cloud-Computing. Das im Jahr 2003 gegründete ZTEsoft unterstützt mittlerweile Telekommunikationsbetreiber, Regierungen und Unternehmen in mehr als 80 Ländern und Regionen. Das Unternehmen bietet hochwertige Lösungen und professionelle Dienste, die sich auf Cloud-Computing, Big-Data-Analytik und künstliche Intelligenz (KI) stützen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf über: cloudnow@ztesoft.com

Quellenangaben

Textquelle:ZTEWelink Technology Co., LTD., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/122374/3983732
Newsroom:ZTEWelink Technology Co., LTD.
Pressekontakt:Xi Chen
+86 177 1432 5727
chen.xi4@ztesoft.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Atonomi lanciert Beta-Version des Identity Registry Network zwecks sicherer Interoperabilität für … Mit dem Atonomi-Netzwerk können Entwickler Vertrauen und Identität für das IoT gewährleisten Seattle (ots/PRNewswire) - Atonomi (https://atonomi.io/), der auf der Blockchain-Technolgie basierende Ausleger des führenden IoT-Sicherheitsanbieters CENTRI Technology, hat die offizielle Beta-Lancierung des Atonomi-Netzwerks bekannt gegeben. Sobald das Atonomi-Netzwerk umfassend getestet und eingesetzt sein wird, ermöglicht es als erstes Blockchain-basiertes Sicherheitsprotokoll die Registrierung, Aktivierung, Validierung und Reputation von Geräten, um das rasch wachsende Internet der Dinge (IoT) zu ...
Huawei und norwegische Broadnet unterzeichnen Rahmenvertrag zur kommerziellen Einführung von SD-WAN Offizieller Start der SD-WAN-Dienste Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Huawei und die norwegische Broadnet haben auf der CEBIT 2018 einen Rahmenvertrag zur kommerziellen Einführung von SD-WAN unterzeichnet und den offiziellen Start der SD-WAN-Dienste verkündet. Mit Huaweis innovativer SD-WAN-Lösung ist Broadnet in der Lage, die Qualität seines Privatleitungsangebots und das Benutzererlebnis seiner europäischen Geschäftskunden zu verbessern. Broadnet ist ein führender norwegischer Kommunikationsdienstleister für glasfaserbasierte Datenübertragung, der mehr als 90 Städte im ganzen Land mi...
GLOBALFOUNDRIES und Toppan Photomasks verlängern ihr Advanced Photomask Joint Venture in … Round Rock, Texas, und Santa Clara, Kalifornien, und Dresden, Deutschland (ots/PRNewswire) - GLOBALFOUNDRIES Inc. (GF) und Toppan Photomasks, Inc. (TPI) gaben heute die mehrjährige Verlängerung ihres Advanced Mask Technology Center (AMTC)-Joint Venture in Dresden, Deutschland bekannt. Das im Jahr 2002 eröffnete AMTC beliefert die Halbleiterwerke von GF in Dresden, Malta und Singapur mit erstklassigen Fertigungs- und Entwicklungsmasken und unterstützt mit Durchlaufzeiten der Weltklasse die ambitionierte Technologie-Roadmap des Unternehmens. Außerdem bedient das AMTC von Dresden aus die Kunden v...