KT Corp. und GS Retail expandieren gemeinsames VR-Business VRIGHT

– Partner eröffnen zweiten VRIGHT Park in der Nähe der Konkuk Univ. im Osten von Seoul – Erster Park in Sinchon im Westen von Seoul zieht über 18.000 Besucher in vier Monaten an – KT plant, VR-Business nächstes Jahr in Südkorea und im Ausland als Franchise zu vergeben

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Die KT Corp. (KRX: 030200; NYSE: KT), Südkoreas größtes Telekommunikationsunternehmen, ist mit seinen hochmodernen und innovativen Technologien der Pionier für neue Geschäftschancen bei der nächsten Generation virtueller Realität (VR).

Der koreanische Telekommunikationsführer gab heute die Eröffnung seines zweiten VR-Themenparks VRIGHT (www.vright.com) in der Nähe des Hauptportals der Konkuk University in Ost-Seoul bekannt. Der Park ist eine gemeinsame Partnerunternehmung mit GS Retail Co., einem bedeutenden Betreiber von Verbrauchermarktketten in Asiens viertgrößter Volkswirtschaft.

VRIGHT vereint in sich die jüngsten Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) von KT, darunter Netzwerke der fünften Generation (5G), VR und erweiterte Realität (augmented reality/AR). KT hat sich einen jährlichen Umsatz von 100 Milliarden Won für sein VR-Business bis zum Jahr 2020 zum Ziel gesetzt, einem Zeitpunkt, an dem der immersive Medienmarkt des Landes die Marke von einer Billion Won erreichen soll.

„KT ist der führende Innovator bei VR- und AR-Technologien, der Dienste der nächsten Generation für sein Geschäftsfeld mit immersiven Medien entwickelt und auf den Markt bringt“, sagte Koh Yoon-Jeon, Leiter der Abteilung Future Business Developmen von KT. „Wir werden Partnerschaften mit Content-Entwicklern, Simulator-Herstellern und anderen kleinen und mittleren Unternehmen im In- und Ausland verstärken.“

VRIGHT wurde heute mit einer schrittweisen Eröffnung gestartet. Die einwöchige Vorschau steht für ausgewählte Studierende und Mitglieder der Korea Tourist Guide Association (KOTGA) zur Verfügung. Der neue VR-Park öffnet seine Tore für die allgemeine Öffentlichkeit am 6. Juli um 12.00 Uhr Mittag und im Park werden 30 neue Spiele, Fahrten und immersive Erlebnisse präsentiert, konzipiert in Partnerschaft mit führenden koreanischen Entwicklern wie Smilegate und Appnori. Für jede Aktivität bzw. jeden Raum wird ein Preis zwischen 5.000 Won und 49.000 Won pro Nutzung oder Stunde berechnet.

Im März eröffneten KT und GS Retail ihre erste gemeinsame Unternehmung namens VRIGHT in Sinchon in der Nähe der Yonsei University im westlichen Seoul. Der zweistöckige Themenpark hat seit seiner Eröffnung mehr als 18.000 Besucher angezogen und ist mittlerweile ein Entertainment-Mekka für junge Leute. Der Sinchon-Park bietet populäre VR-Raum-Aktivitäten und -Attraktionen, unter anderem „Special Force VR: Universal War“, ein Ego-Shooter-Spiel, und HADO, ein AR-Dodgeball-Spiel für Mehrspieler.

KT wird in diesem Jahr noch weitere VRIGHT-Parks unter seinem direkten Management eröffnen. Das Unternehmen beabsichtigt, sein VR-Entertainmentgeschäft ab nächstem Jahr nach der Entwicklung eines Geschäftsmodells als Franchise zu vergeben, um seine VR-Inhalte und -Plattformen an individuelle Betreiber sowohl in Südkorea als auch im Ausland zu angemessenen Preisen zu verkaufen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere englische Website unter https://corp.kt.com/eng/.

– SIM Sung-Tae, Team Manager, +82(10)4489-0113, st.sim@kt.com – LEE Ji-Young, Senior Manager, +82(10)4551-7035, chloe.jiyoung.lee@kt.com – KANG Da-Som, Manager, +82(10)9777-2984, dasom.kang@kt.com

Quellenangaben

Textquelle:KT Corp., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130780/3985051
Newsroom:KT Corp.
Pressekontakt:E
Für Anfragen nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Foreign Media
Relations Team unter kt.fmrt@gmail.com auf.
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/713081/KT_VRIGHT.jpg

Das könnte Sie auch interessieren:

Bezant erreicht sein Pre-Sale-Ziel in einer Stunde – verbucht bei 7,5-facher Überzeichnung Asiens … Das disruptive Startup-Unternehmen will Inhaltsurheber aus aller Welt befähigen und digitale Inhalte über die Blockchain umsetzen Singapur (ots/PRNewswire) - Bezant (https://bezant.io/) - eine dezentralisierte Zahlungs- und Diensteplattform, die Urheber von Inhalten, Beeinflusser und E-Commerce-Händler unterstützt, ihr Zielpublikum mit schnellen, sicheren und zuverlässigen Zahlungslösungen zu erreichen - gab heute bekannt, dass es sein Pre-Sale-Ziel von 16,8 Millionen USD nur etwas über eine Stunde, nachdem der Token-Verkauf am 03. Mai 2018 um 10:00 Uhr Singapur Time zur Teilnahme eröffnet wur...
FACT24 Incident Management: Wie intelligente Technologie hilft, Krisen zu verhindern München (ots) - Wenn smarte Sensoren und technische Geräte an das Alarmierungssystem FACT24 angebunden sind, können Unternehmen bei Störfällen wertvolle Zeit gewinnen - und häufig Schlimmeres verhindern. Der Einbruchssensor benachrichtigt einen Hausbesitzer auf dem Smartphone. Was im Privaten längst üblich ist, funktioniert auch im Geschäftsumfeld. Verbindet man intelligente Technik wie smarte Sensoren und Geräte mit dem Alarmierungssystem FACT24, können Unternehmen das Potenzial der schon vorhandenen Technik erst richtig ausschöpfen: Steht eine Produktionsanlage still oder steigt die Temperat...
Aeroflot mit vier TripAdvisor Travellers‘ Choice Awards für Airlines ausgezeichnet Moskau (ots/PRNewswire) - - Russische Fluggesellschaft siegt in den Kategorien "Best Business Class - Europe" und "Travellers' Choice Major Airline - Europe" - Aeroflot siegt ebenfalls in der Kategorie "Travellers' Choice Award Premium Economy - Europe" und wird erneut zu Russlands bester Airline gekürt Aeroflot wurde bereits im zweiten Jahr von der weltgrößten Reise-Site TripAdvisor als eine der führenden Fluggesellschaften Europas ausgezeichnet. Die russische Fluggesellschaft siegte bei den diesjährigen TripAdvisor Travellers' Choice Awards für Airlines in vier Kategorien. Reisende aus der g...