RADWIN und Microsoft geben strategische Partnerschaft bekannt, um innovative TV-White …

Die Partnerschaft wird Breitbandverfügbarkeit für unzureichend versorgte und unversorgte Regionen in den USA und dem Rest der Welt leichter zugänglich und erschwinglicher machen.

Redmond, Washington (ots/PRNewswire) – Vergangenen Montag meldeten RADWIN (https://www.radwin.com/) und Microsoft Corp. (http://www.microsoft.com/) eine neue strategische Partnerschaft, die sich der Breitbandverfügbarkeit in ländlichen Regionen widmen soll. RADWIN, ein weltweit führender Anbieter von leistungsstarken drahtlosen Breitbandzugangslösungen, wird TV-White Space-Lösungen entwickeln und auf den Markt bringen, um unversorgten Gemeinden Breitbandinternetzugang zu bieten. Die Partnerschaft, die sich schwerpunktmäßig mit der Einführung innovativer Technologien auf den TV-White Space-Markt beschäftigt, wird das TV-White Space-Ökosystem erweitern und somit für leichter zugängliche und erschwingliche Breitbandverfügbarkeit für Kunden in ländlichen Regionen der USA und dem Rest der Welt sorgen. Die Partnerschaft ist Teil der Microsoft Airband Initiative (https://news.microsoft.com/rural-broadband/), deren Ziel es ist, Breitbandzugang durch verschiedene Technologien zu erweitern, zu denen auch TV-White Space gehört.

Breitband ist ein wesentlicher Bestandteil der Infrastruktur des 21. Jahrhunderts. Dennoch verfügt nur etwa die Hälfte der Weltbevölkerung über Internetzugang. Neue Cloud-Services und andere Technologien machen Breitbandanbindung zu einer Notwendigkeit für die Errichtung und Entwicklung kleinerer Unternehmen. Ohne Breitbandzugang kann von Fortschritten in den Bereichen Landwirtschaft, Telemedizin und Bildung nicht profitiert werden. Nach Erkenntnissen der Boston Consulting Group (https://blogs.microso ft.com/uploads/2017/07/Rural-Broadband-Strategy-Microsoft-Whitepaper- FINAL-7-10-17.pdf) kann ein Konnektivitätsmodell, das Gebrauch von kombinierten Technologien macht, die unter anderem TV-White Space beeinhalten, die Kosten eines erweiterten Breitbandzugangs in ländlichen Gemeinden verringern. TV-White Space ist ein wichtiger Bestandteil der Lösung, da Breitbandverbindungen in UHF-Bereichen geschaffen werden und Kommunikation auf anspruchsvollem ländlichem Terrain und dicht bewachsenen Gebieten geboten wird, während Rundfunk- und Fernsehsender sowie andere Lizenznehmer vor funktechnischen Störungen bewahrt werden.

„Das TV-White Space-Rundfunkökosystem wächst rapide. Wir sind hocherfreut über unsere Zusammenarbeit mit RADWIN, die es uns ermöglicht, innovative Technologien auf globalem Maßstab auf den Markt zu bringen“, so Paul Garnett, Senior Director der Microsoft Airband Initiative. „Durch unsere Partnerschaft mit RADWIN, ein anerkannter Weltmarktführer für drahtlosen Breitbandfestnetzzugang, wird die Breitbandverfügbarkeit in ländlichen Regionen für Privatpersonen und Unternehmen gefördert, wodurch Landwirte, medizinische Fachkräfte, Lehrkräfte, Wirtschaftsführer etc. zu einer Teilnahme an der digitalen Wirtschaft befähigt werden.“

„RADWIN gilt als führender Anbieter von Breitbandzugangslösungen, die Service Provider unversorgte und unzureichend versorgte Haushalte und Unternehmen weltweit verlinken lassen“, erklärte Sharon Sher, Präsidentin und CEO von RADWIN. „Aus diesem Grund sind wir hocherfreut, uns an der Seite von Microsoft an dem globalen Unterfangen zu beteiligen, ländliche Gemeinden zu vernetzen und zur Entwicklung des TV-White Space-Ökosystems in den USA und dem Rest der Welt beizutragen. Die Erweiterung des RADWIN-Portfolios mit innovativen TV White Space-Lösungen, die unser sub-6GHz und mmWave-Angebot für drahtlosen Netzwerkzugang ergänzen, würde unsere Dienstleisterkunden und Partner dazu befähigen, ihre Präsenz auszubauen, indem sie durch das Bewältigen landschaftsbedingter Hindernisse und das Durchdringen störender Vegetationen abseits gelegene Abonnenten vernetzen, die sich herausfordernden Anwendungssituationen gegenübersehen.“

Zusätzlich zu den Partnerschaften mit Unternehmen wie RADWIN investiert Microsofts Airband Initiative (https://news.microsoft.com/rural-broadband/) in die Zusammenarbeit mit Internet Service Providern (ISPs) und anderen Telekommunikationsunternehmen, stellt innovative Lösungen für Konnektivität in ländlichen Gebieten vor und bietet Fortbildungsangebote zum Erwerb digitaler Fähigkeiten für Bewohner neuvernetzer Gemeinden. Während der zweiten Jahreshälfte 2019 werden RADWIN und Microsoft sowohl den Partnern der Airband Initiative als auch der globalen Telekommunikationsindustrie die innovativen TV White Space-Lösungen vorstellen.

Informationen zu RADWIN

RADWIN ist ein führender Anbieter von drahtlosen Breitbandlösungen. RADWINs Lösungen, die in über 150 Ländern zum Einsatz kommen, unterstützen Anwendungen wie Zugang zu festen Drahtlosnetzwerken, Backhaul, private Netzwerkonnektivität, Übertragungen von Videoüberwachung sowie die Bereitstellung von Breitbandzugang für unterwegs für Züge, Fahrzeuge und Schiffe. RADWINs Lösungen sind sowohl von Tier 1-Service Providern als auch Großunternehmen übernommen und eingesetzt.

Informationen zu Microsoft

Microsoft (Nasdaq „MSFT“ @microsoft) ermöglicht digitalen Wandel für das Zeitalter der intelligenten Cloud und des intelligenten Edge. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, jedem Menschen und jeder Organisation weltweit die Möglichkeit zu bieten, ihr volles Potenzial auszuschöpfen.

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/24227/microsoft_corp_logo2 26_9217jpg.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Microsoft Corp., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6641/3987255
Newsroom:Microsoft Corp.
Pressekontakt:Microsoft Media Relations
WE Communications for Microsoft
+1 (425) 638-7777
rrt@we-worldwide.com

RADWIN Media Contact
Tammy Levy
Marketing Communications Manager
+972-3-766-2916
pr@radwin.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Jama-Software ermöglicht vorausschauende Produktentwicklung Jama Connect(TM) und die aktualisierte Version der Produktentwicklungsplattform Jama Analyze(TM) bringen unvergleichliche Einblicke in den gesamten Entwicklungsprozess Portland, Oregon (ots/PRNewswire) - Jama Software, ein führender Anbieter von Produktentwicklungsplattformen für Unternehmen, die komplexe Produkte und integrierte Systeme bauen, kündigte heute die Veröffentlichung großer Verbesserungen an - damit wird die neue Ära der prädiktiven Produktentwicklung (https://www.jamasoftware.com/predictive) eingeläutet. Die Kombination von Jama Analyze - kritische Analysen und Intelligence-Funkt...
Erfolgreicher MiFID II Frankfurt am Main (ots) - Die Management- und Technologieberatung BearingPoint, einer der führenden Anbieter von Regulatory und Risk Technology (RegTech / RiskTech), hat bekanntgegeben, dass ihre Kunden die täglichen MiFID II/MiFIR-Meldungen seit dem Meldestart am 3. Januar 2018 erfolgreich mit ABACUS/Transactions übermitteln. Die Meldungen werden direkt an die zuständigen nationalen Aufsichtsbehörden (NCAs) oder über einen sogenannten Approved Reporting Mechanism (ARM) in verschiedene europäische Länder wie Deutschland, Österreich, Liechtenstein, die Niederlande und Finnland übermittelt. Die ...
Strategische Integration von Dianrong Supply-Chain-Finanzlösung in die Corda-Blockchain-Plattform … Shanghai und New York (ots/PRNewswire) - Dianrong, ein führender Anbieter von Online-Marktplatzkrediten in China, und R3, ein globales Softwareunternehmen, gaben heute bekannt, dass die nächste Version der Dianrong Supply-Chain-Finanzlösung auf Corda, der Blockchain-Plattform von R3 für Finanzen und Business, verfügbar sein wird. Dianrong ist ein Vorreiter bei der Nutzung von Fintech und Blockchain zur Verbesserung der Supply-Chain-Finanzierung für kleine Unternehmen. Die neue Corda-App ("CorDapp") nutzt die bewährte Blockchain-Technologieplattform von R3 für Unternehmen, um die Präsenz von Di...