Dimetis bringt neue Version des anbieterunabhängigen Boss Broadcast Managers auf den Markt

Dietzenbach, Deutschland (ots/PRNewswire) – Die Dimetis GmbH (www.dimetis.com), ein führender Entwickler von Softwarelösungen für die Automatisierung von Broadcast-, Medien- und OSS-Anwendungen, kündigte heute ein wichtiges Release von BOSS BROADCAST Manager(TM) an. Diese umfassende Lösung für das Management, die Remote-Produktion und die Überwachung von Broadcast-Inhalten kommt bei Sendeanstalten wie CBS, ABC/Disney, NBC, Sinclair, Univision, Telemundo, Tribune, ARD und SRG zum Einsatz.

Dimetis BOSS BROADCAST Manager ist eine umfassende Softwareplattform für Broadcast-Management und -Abwicklung zur Überwachung, Konfiguration und Steuerung von Streaming-Einrichtungen, Multiplex-Centern, IPTV, Digital Video Broadcasting (DVB) und Advanced Television Systems (ATSC/HDTV). Diese vollständig herstellerunabhängige Softwareanwendung für das Broadcast-Netzwerk-Management ermöglicht die Überwachung einer großen Anzahl von Geräten unabhängig vom Anbieter oder der Technologie und reduziert gleichzeitig die Komplexität für den Benutzer. Zu den einzigartigen Merkmale gehören:

– Neues Konfigurationsmanagement – Einfachere Konfiguration aller Komponenten, Metadaten und Signale im Netzwerk durch automatisierte Arbeitsabläufe. – Event Scheduler – Planung und Einleitung von Multiplex-Konfigurationsänderungen bei Erreichen von Event-Grenzen. Dies ermöglicht die automatische und gleichzeitige Konfiguration von bis zu 18 Diensten. – Neues Störungsmanagement – Die Error Correlation Engine löst im Falle einer Störung automatisch eine Redundanzumschaltung aus, um die Servicequalität zu verbessern. Die verbesserte Ursachenanalyse bietet eine robuste Störungsanalyse und -beseitigung. – Bestandsmanagement – Bereitstellung von Echtzeitinformationen über die gesamte (sowohl physikalische als auch logische) Broadcast-Netzwerk-Einrichtung. – Activation Engine – Nutzung der Konfigurationsabfolge aus dem Bestandsmanagement und Kommunikation mit Geräten oder entsprechenden Element-Managern unter Verwendung verschiedener Protokolle. Die Aktivierung kann durch den Event Scheduler oder durch das Störungsmanagement ausgelöst werden.

„Die Dimetis BOSS BROADCAST Manager Plattform ermöglicht uns das effizientere Management unseres Sendebetriebs“, sagte Gerd Schwager, Mitarbeiter für Programmdistribution bei der zur ARD gehörenden Sendeanstalt Südwestrundfunk (SWR) in Baden-Baden. „Wir wissen die äußerst leistungsstarken Möglichkeiten zum Management mehrerer Anbieter in einem Broadcast-Netzwerk zu schätzen und freuen uns auf die Nutzung des neuen Event Schedulers.“

„Wir sind hoch erfreut, dass wir neue Funktionen von BOSS BROADCAST Manager als Bestandteil unserer Reihe von Lösungen anbieten können, die Sendeanstalten dabei unterstützen, ihr Geschäft zu rationalisieren“, sagte Thomas Will, CEO der Dimetis GmbH. „Wir engagieren uns für die Entwicklung von Lösungen, die den Workflow, die betriebliche Effizienz und letztendlich auch die Ertragskraft unserer Kunden verbessern.“

Informationen zu Dimetis

Rationalisierung der Arbeitsabläufe – Seit über 18 Jahren entwickelt Dimetis erstklassige Werkzeuge für die Automatisierung des Medien-Workflows, die Video-Workflow-Orchestrierung, den Post-Production-Workflow, die NFV/SDN-Orchestrierung und vieles mehr. Dimetis ist ein wirklich unabhängiger Anbieter, der mit allen Lieferanten sowie sämtlicher Hardware und Software arbeitet.

Zur weltweiten Kundenbasis von Dimetis zählen Sendeanstalten wie ARD und ZDF in Deutschland sowie RAS und Rai Way in Italien und die Netzwerkbetreiber AT&T, A1 Telekom Austria, GlobeCast France, Hibernia (USA und Europa), Telstra Australien und Telenor Norkring Norwegen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.dimetis.com.

Twitter: @Dimetis LinkedIn: www.linkedin.com/company/dimetisXing: https://www.xing.com/companies/dimetisgmbhYoutube: Dimetis – Official Channel

Quellenangaben

Textquelle:Dimetis, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/110665/3997093
Newsroom:Dimetis
Pressekontakt::
Mr. Glenn Booth
VP of Marketing
Dimetis
gbooth@dimetis.com
+1 (720) 253-5706

Das könnte Sie auch interessieren:

Til Schweiger: „Das Mädchen ist als Engel auf die Welt gekommen“ Hamburg (ots) - Im Mai startet Til Schweiger mit den Dreharbeiten zum englischsprachigen Remake seines Film-Hits "Honig im Kopf". Bei der Besetzung ist ihm ein echter Coup gelungen, wie er in der aktuellen GALA (Heft 14/2018, EVT 28.03.2018) verrät: Die Hauptrolle des dementen Amandus übernimmt Hollywood-Star Nick Nolte. Die größte Überraschung ist aber, dass der Filmemacher Noltes Tochter Sophie für die Rolle der Enkelin gewinnen konnte. Die Elfjährige hat bisher noch nicht vor der Kamera gestanden. Doch Schweiger ist sich sicher: "Die ist es, das habe ich gleich gesehen. Das ist ein Mädchen,...
Gefängnis-Experiment „60 Days In – Undercover im Knast“ startet in die vierte Staffel: Deutsche … München (ots) - - In der Crime-Dokuserie gehen neun Unschuldige freiwillig für sechzig Tage ins Gefängnis, um dort Missstände aufzudecken. - Weder Häftlinge noch Wärter wissen, dass es sich bei den neuen Zellengenossen um falsche Gefangene handelt. - Start der vierten Staffel ab dem kommenden Montag, 4. Juni 2018, immer montags ab 20.15 Uhr als deutsche TV Premiere - 14 einstündige Folgen. Nach ihrem Start 2016 war sie die reichweitenstärkste nicht-fiktionale Serie in den USA: "60 Days In - Undercover im Knast", die Crime-Dokuserie von A&E, avancierte zur Erfolgsproduktion, die nun auch im...
„Die beste Klasse Deutschlands“: Wer gewinnt das größte Schülerquiz 2018? Erfurt (ots) - Sie haben gegrübelt, gekämpft und gebuzzert. 32 Klassen aus 15 Bundesländern wollen nur das eine: "Die beste Klasse Deutschlands" werden. Doch nur die vier besten Teams erreichen das Superfinale, das am 26. Mai ausgestrahlt wird. Es geht nicht nur um den Titel, sondern auch um eine fünftägige Klassenfahrt nach Edinburgh. Einen Platz am Ratepult hat die 7D der Geschwister-Scholl-Schule aus Tübingen sicher. Ihren Gewinn im Wochenfinale feierte die Klasse lautstark im Bus. Beim Superfinale sitzen Matilde und Robin in der ersten Reihe und hoffen mit ihrem Wissen in Mathe, Sport und ...