Vivo bringt außergewöhnliche Kampagne „My Time, My FIFA World Cup(TM)“ in Russland zu krönendem …

Globale Smartphone-Marke beteiligt sich als erster Sponsor der FIFA-Weltmeisterschaft an der Musikaufführung des offiziellen WM-Songs vor dem Finale

Moskau (ots/PRNewswire) – Die globale Smartphone-Marke Vivo nahm an der Musikaufführung des offiziellen WM-Songs teil, um diesen unvergesslichen und außergewöhnlichen Moment mit allen Fußballfans zu erleben, und beschloss damit ihr Sponsoring der FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in RusslandTM.

Während der offizielle Song der FIFA-Weltmeisterschaft „Live it Up“ von Nicky Jam mit Will Smith und Era Istrefi gesungen wurde, hatte Vivo die Möglichkeit, 90 Sekunden lang auf einem Abschnitt der Spielfeldumrandung sein Markenzeichen zu präsentieren. Die Fans im Stadium konnten die Show außerdem auf riesigen Leinwänden verfolgen, auf deren Rahmen „Vivo Nex“ beworben wurde, das aktuelle Vorzeige-Smartphone, dessen Markteinführung während der FIFA-Weltmeisterschaft erfolgt war.

Die Präsentation war Teil des Projekts „Vivo Super Time“, das aus verschiedenen Aktivitäten zum Thema Musik bestand und Musikfans aus der ganzen Welt zueinander bringen sollte. Dazu gehörte sowohl die Vivo DJ-Show, die großen Anklang fand und Fans und Musikliebhaber bei allen 64 Spielen vereinte, als auch Vivo Swag, eine Tanzbewegung, die sich die Vereinigung von Fußball- und Musikfans zum Ziel gesetzt hatte, um ein Kult-Erlebnis für die FIFA-Weltmeisterschaft in Russland 2018 zu schaffen.

Als weiterer Bestandteil der Kampagne „My Time, My FIFA World Cup“, hat Vivo auch das Programm „Vivo Super Fan Photographer“ sorgfältig geplant. Das Programm erlaubte insgesamt 56 Fußballfans, Prominenten, Größen der Social Media, Medienpartnern und Zielkunden aus der ganzen Welt exklusiven Zugang zum Spielfeldrand, die besondere Momente, wie das Aufwärmen vor den Spielen, aufnehmen und mit der Welt teilen sollten.

Nach der Show beim Finale sagte Michael Chang, Brand Director für das internationale Geschäft bei Vivo: „Das war eine einzigartige FIFA-Weltmeisterschaft. Vom Spielgeschehen auf dem Rasen über das Erfolgserlebnis, Teil der Präsentation des offiziellen Songs vor den Finalen zu sein bis hin zu dem Programm „Vivo Super Fan Photographer“: wir fühlen uns geehrt, weil wir die Kultur der FIFA-Weltmeisterschaft mitfeiern und das wunderschöne Spiel den Fans, nicht nur in Russland, sondern auf der ganzen Welt, näher bringen durften.“

„Wir haben die FIFA-Weltmeisterschaft 2018 gesponsert, um die Marke Vivo weltweit sichtbar zu machen und um möglichen Kunden auf der ganzen Welt Vivos Leidenschaft für das Besondere unter Beweis zu stellen. Wir sind davon überzeugt, dass wir im vergangenen Monat ausgezeichnete Ergebnisse erzielt haben. Jetzt sind wir gespannt auf das, was kommt, und freuen uns auf eine fortlaufende Verbindung zum Fußball und auf weltweites Wachstum“, so Chang weiter.

Zur Feier des FIFA-Sponsoring, brachte Vivo in limitierter Auflage das „Vivo V9 Blue“ zur FIFA-Fußball-Weltmeisterschaft 2018(TM) auf den Markt und während des Turniers legte Vivo mit dem mit Spannung erwarteten, bahnbrechendem „Vivo NEX“ nach. Das Modell aus der „nächsten“ Generation Smartphones mit seinem rahmenlosen Display, On-Screen-Fingerabdrucksensoren, Bildschirm SoundCasting Technologie und einer hochschwenkenden Pop-up Selfie-Kamera lässt die Kunden die Zukunft und unvorstellbare Innovationen erleben.

Als Teil seiner Kooperation mit FIFA war Vivo Sponsor des FIFA- Konföderationen-Pokals 2017. Vivo wird auch die FIFA-Weltmeisterschaft in Katar 2022 sponsern.

Fotos können hier heruntergeladen werden: https://www.webcargo.net/l/peeMp0G99A/

Informationen für die Presse:

Als globale Marke, die passionierte Jungkonsumenten ansprechen möchte, hat Vivo 2017 eine sechsjährige Sponoring-Abmachung mit der FIFA getroffen, die bis 2022 laufen wird und die auch das Sponsoring der FIFA-Weltmeisterschaften(TM) 2018 und 2022 und des FIFA-Konföderationen-Pokals(TM) einschließt.

Instagram: @Vivomobile

Facebook: @vivoMobileInt

Informationen zu Vivo

Als globale Smartphone-Marke, die ihren Schwerpunkt auf die Einführung perfekter Tonqualität und perfekter Fotografie auf der Grundlage von Spitzentechnologie legt, entwickelt Vivo stylische Produkte für junge Menschen. Inzwischen haben wir über zweihundert Millionen Nutzer und sind eine der bevorzugten Marken junger Menschen weltweit. Als offizieller Sponsor der FIFA-Weltmeisterschaft(TM) glaubt Vivo, dass es wichtig ist, junge Menschen dazu zu ermutigen, sich kreativ selbst darzustellen und ihr Leben dynamisch zu gestalten.

Weitere Informationen zu unseren innovativen Smartphones findet man unter www.vivo.com.

Quellenangaben

Textquelle:Vivo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/126833/4011003
Newsroom:Vivo
Pressekontakt:Kavi Saglani
+6568258082
Kavi.saglani@octagon.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/718666/Vivo_1.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/718667/Vivo_2.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/718669/Vivo_3.jpg

Das könnte Sie auch interessieren:

Einchecken per Gesichtserkennung als Serviceangebot von Expo Logic Philadelphia (ots/PRNewswire) - Expo Logic, ein weltweit tätiges Unternehmen für Veranstaltungstechnik, freut sich, sein Serviceangebot für Check-in per Gesichtserkennung in Partnerschaft mit Zenus, einem preisgekrönten Biometrik-Unternehmen, ankündigen zu können. In diesem Video können Sie den Check-in-Prozess via Gesichtserkennung in Aktion erleben: http://ww2.expologic.com/facial-recognition-check-in Dank der spannenden Technologie brauchen die Teilnehmer zum Check-in bei Events tatsächlich nur noch ihr Gesicht. Kürzere Wartezeiten, ein zusätzliches Maß an Sicherheit und personalisierte Tei...
Fitnessunternehmen FitX auf starkem Expansionskurs: FitX-Studios ab Ende 2018 erstmalig auch in … Essen (ots) - Die Fitnessbranche wächst. Laut der aktuellen Studie zum deutschen Fitnessmarkt, bieten deutschlandweit 8.988 Fitnessstudios rund 10,61 Millionen Mitgliedern einen Zugang zum Fitnesstraining. Gemessen an der deutschen Bevölkerung trainieren somit rund 12,9 Prozent in Fitnessstudios - Tendenz steigend. Fitnessstudiokonzept für Kleinstädte Das Fitnessunternehmen FitX wird bis Ende 2018 mit einem für kleinere Städte ausgerichteten Konzept zu weiterem Wachstum der Fitnessbranche beitragen. Mit einem angepassten Abbild aktueller FitX-Studios wird das Unternehmen in Städten ab 40.00...
Expersoft wurde bei den WealthBriefing European Awards 2018 als beste Front Office-Lösung … Schaffhausen, Schweiz (ots/PRNewswire) - Expersoft Systems, einer der führenden europäischen Finanzdienstleister, wurde am 26. April im Rahmen der WealthBriefing European Awards 2018 (http://clearviewpublishing.com/events/wealthbri efing-european-awards-2018/) in der Londoner Guildhall mit dem renommierten Best Front Office Solution Award ausgezeichnet. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/686012/Expersoft_Systems_Logo.jpg ) Bei der Preisverleihung präsentierten sich die besten Anbieter aus den globalen Gemeinschaften des Privatbankings, der Vermögensverwaltung und der zuverlässigen Finanzb...