Starker Charakter in freier Form – Wunschformate bei diedruckerei.de

Neustadt a. d. Aisch (ots) –

Der Onlinedruck-Dienstleister diedruckerei.de hat auch für das flexibelste Marketing-Instrument die freie Formateingabe im Onlineshop eingeführt: den Flyer. In den Maßen von minimal 7×10 cm bis maximal 21×31 cm können die handlichen Werbemittel für alle Einsatzzwecke angepasst werden. Ebenfalls neu sind Broschüren, die sich innerhalb der DIN-Größen A6 bis A4 im Millimeterbereich konfigurieren lassen. Durch die Wunschformate können Kunden ihre Werbebotschaften mithilfe ungewöhnlicher Formate oder kreativer Nutzungsideen ausgestalten und so einen höheren Wirkungsgrad erzielen: „Flyer leben vom ersten Eindruck, Format und Haptik spielen für dieses Werbemittel also eine besonders große Rolle“, erklärt Christian Würst, Chief Commercial Officer (CCO) der Onlineprinters-Gruppe, dem Unternehmen hinter diedruckerei.de. „Aber auch für andere Produkte erzielt ein passgenauer Zuschnitt die beste Werbewirkung – form follows function.“

Die Einführung des Wunschformats bei Flyern und Broschüren schließt sich im Onlineshop von diedruckerei.de der wählbaren freien Formateingabe für großformatige Produkte wie Plakate, Planen, Klebefolien, Fototapeten, Flaggen und Werbeschildern an. Sie eignet sich für anlassbezogene Anwendungszwecke: Plakate füllen ihren Präsentationskasten exakt aus, Werbeschilder stehen im korrekten Verhältnis zum Türrahmen, Planen passen genau an das Firmentor.

Über das Unternehmen

Die Onlineprinters Gruppe, die in Deutschland unter der Marke diedruckerei.de auftritt, zählt zu den führenden Onlinedruckereien Europas, beschäftigt mehr als 1.400 Mitarbeiter und stellte letztes Jahr über 2,5 Milliarden gedruckte Werbemittel her. Mehr als 1.500 Druckprodukte von Visitenkarten, Briefpapier und Flyern über Kataloge und Broschüren bis hin zu großformatigen Werbesystemen werden über 18 Webshops an 800.000 Kunden in 30 Ländern Europas vertrieben. International ist der Onlinedruck-Dienstleister unter dem Markennamen Onlineprinters bekannt, der britische Marktführer Solopress und der Hauptakteur im skandinavischen Markt LaserTryk sind Teil der Onlineprinters Gruppe.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Onlineprinters GmbH
Textquelle:Onlineprinters GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/75635/3902532
Newsroom:Onlineprinters GmbH
Pressekontakt:Onlineprinters GmbH
Patrick Piecha
Leitung Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 9161 6209807
+49 174 3077250
presse@diedruckerei.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Quantor-Plattform verkündet Vorverkauf zum Aufbau des Investitions-Ökosystems der Blockchain-Ära Moskau (ots/PRNewswire) - Quantor, ein innovativer, algorithmengestützter Marktplatz zur profitablen, effizienten und zuverlässigen Verwaltung von Kryptowährungen, hat den Beginn der ersten Vorverkaufsrunde zur Geldbeschaffung am 21. Mai 2018 angekündigt. Der algorithmische Handel entwickelt sich immer mehr zu einer effektiven, automatisierten Entscheidungshilfe für Anleger. Von dieser Effektivität überzeugt sind auch globale Investmentfonds, die diese Methoden bei der Vermögensverwaltung erfolgreich anwenden. Quantor ("Quant-Akzelerator") ist eines der transformativsten Projekte in der Invest...
Protolabs erzielt Rekordumsatz und Nettogewinn im ersten Quartal 2018 Feldkirchen bei München (ots) - Rekord-Quartalsumsatz von 107,7 Millionen US-Dollar; Steigerung um 34 Prozent im Vergleich zu Q1 2017 Quartalsrekord des Nettogewinns von 18,1 Millionen US-Dollar; Wachstum von 48 Prozent im Vergleich zu Q1 2017 Protolabs (Proto Labs, Inc. (NYSE: PRLB)), ist einer der führenden Anbieter für schnelle On-Demand Fertigung mit fortschrittlicher Online-Plattform und modernster Technologie. Das Unternehmen gibt heute seine Geschäftsergebnisse des Q1 2018 (bis 31. März 2018) bekannt. Die wichtigsten Ergebnisse des ersten Quartals 2018:- Das erste Quartal 2018 endet ...
BUTTER. macht das Rennen beim Automobil-Club Verkehr Köln (ots) - Im Pitch um den Etat des ACV Automobil-Club Verkehr hat sich die Kreativagentur BUTTER. durchgesetzt. Die Düsseldorfer Agentur ist ab sofort neue Leadagentur des ACV. BUTTER. verantwortet damit zukünftig den kommunikativen Auftritt des ACV in allen Medien. Ziel der ersten gemeinsamen Kampagne ist es, die Marke und ihre Angebote einer breiteren Zielgruppe bekannt zu machen. Den Schwerpunkt bilden hierbei die digitalen Kanäle - mit dem Fokus auf Bewegtbild - und Werbemittel für den Point of Sale. Anlaufen soll die Kampagne im Herbst dieses Jahres. Die Marketingleiterin des ACV, Hele...