VERPISS DICH, SCHNEEWITTCHEN!

München (ots) –

Rock’n’Roll auf dem Roten Teppich: Am Abend fand in Köln das große Auftaktevent zur Kinotour von VERPISS DICH, SCHNEEWITTCHEN! statt. Comedystar und Vollblutmusiker Bülent Ceylan präsentierte gemeinsam mit seinen Schauspielkollegen Josefine Preuß, Paul Faßnacht, Özgür Karadeniz, Kida Khodr Ramadan, den Gaststars Chris Tall, Eko Fresh und Bullshit TV, Regisseur Cüneyt Kaya sowie Producerin Constanze Guttmann sein großes Leinwanddebüt. Die vielen anwesenden Fans und Gäste erlebten einen sichtlich gerührten Bülent Ceylan auf der Bühne und nahmen dank der originellen Filmband „Hamam Hardrock“ sicher den ein oder anderen Ohrwurm mit nach Hause.

Bülent Ceylan geht mit VERPISS DICH, SCHNEEWITTCHEN! in den nächsten Tagen auf Kinotour und stellt die wahrscheinlich „kronkeste“ Komödie des Jahres seinen Fans höchstpersönlich vor. Heute Abend macht er, unterstützt von Josefine Preuß, auch Station in seiner Heimat: „Der schönsten Stadt der Welt – Mannheim!“. Bilder der beiden Fan-Events sind online abrufbar unter: https://constantinfilm.medianetworx.de/

VERPISS DICH, SCHNEEWITTCHEN! startet heute deutschlandweit in den Kinos.

Inhalt:

In seinen Träumen ist Sammy (Bülent Ceylan) ein Rockstar. Doch in der Realität jobbt und schrubbt er im Hamam seines Bruders Momo (Kida Khodr Ramadan). Plötzlich gibt ihm ein Musiklabel die Chance, bei einer Castingshow berühmt zu werden. Unter einer Bedingung: Der Solomusiker muss eine Band gründen. So wird aus Sammy, seiner Schwester Jessi (Josefine Preuß), dem alten Aushilfsmasseur Wolle (Paul Faßnacht) und dem dicken Mahmut (Özgür Karadeniz) kurzerhand die Gruppe „Hamam Hardrock“. Das Publikum feiert die originellen Newcomer, doch Labelchefin Thomaschewsky (Sabrina Setlur) will den Siegeszug der Multikulti-Rocker mit allen Mitteln verhindern.

Bülent Ceylan ist der Rockstar am Comedy-Himmel und füllt mit Tournee-Programmen wie „Lassmalache“ die größten Hallen. Jetzt spielt der Mannheimer Deutschtürke in VERPISS DICH, SCHNEEWITTCHEN! seine erste Kinohauptrolle. Regisseur Cüneyt Kaya („Ummah – Unter Freunden“) inszenierte eine „haar“-sträubende Komödie mit viel Musik, überraschendem Tiefgang und Gastauftritten von Chris Tall, Olaf Schubert, Tom Gerhard, Mirjam Weichselbraun, den Youtube-Stars von Bullshit TV, Bernhard Brink und vielen mehr. Produzent ist Oliver Berben, Executive Producer ist Martin Moszkowicz.

VERPISS DICH, SCHNEEWITTCHEN! ist eine Produktion der Constantin Film Produktion und wurde gefördert durch die Film- und Medienstiftung NRW, den FilmFernsehFonds Bayern (FFF) und den Deutschen Filmförderfonds (DFFF).

Kinostart: 29. März 2018 im Verleih der Constantin Film

Darsteller: Bülent Ceylan, Josefine Preuß, Paul Faßnacht, Özgür Karadeniz, Franziska Wulf, Chris Tall, Kida Khodr Ramadan, Sabrina Setlur u.v.m. Produzent: Oliver Berben Producer: Constanze Guttmann Executive Producer: Martin Moszkowicz Drehbuch: Cüneyt Kaya, Rainer Bender, Stefan Höh, Mathias Brod Regie: Cüneyt Kaya

Pressematerial zum Film steht unter https://constantinfilm.medianetworx.de/ zum Download zur Verfügung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere betreuenden Agenturen:

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Constantin Film/Florian Ebener
Textquelle:Constantin Film, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/12946/3903832
Newsroom:Constantin Film
Pressekontakt:AIM – Creative Strategies & Visions
(TV
Print
Radio)
Julia Bartelt
Tel.: 030 / 61 20 30 30
Email: julia.bartelt@aim-pr.de

PURE Online Digitale Kommunikation
(Online)
Ulli Palm
Telefon: 030 / 28 44 509 16
Email: ulli.palm@pureonline.de

Das könnte Sie auch interessieren:

ELI stürmt die Charts und begeistert beim Telekom Livestream-Gig Bonn (ots) - - Telekom erfüllt Nachwuchsmusiker ELI den Traum von der ganz großen Bühne - Moderatorin Palina Rojinski ist begeistert - ELIs Debütsingle "Change Your Mind" erzielt Top-Platzierungen Gestern erfüllte die Telekom dem Nachwuchsmusiker ELI seinen größten Traum. Die Übertragung seines Gigs per Livestream und verschaffte ELI kraft des besten Netzes der Telekom ein nahezu grenzenloses Publikum. Überwältigt vom Erfolg seines Auftritts sagte der Musiker: "Ich wollte schon immer meine Songs live mit so vielen Menschen wie möglich teilen. Aber dass sich tatsächlich Menschen aus ganz Deutsc...
8,21 Millionen Zuschauer für ESC-Finale im Ersten und bei ONE Hamburg (ots) - Im Schnitt 8,21 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer haben am Sonnabend, 12. Mai, das knapp vierstündige ESC-Finale im Ersten und im ARD-Digitalsender ONE verfolgt. Der Marktanteil im Ersten lag bei 33,3 Prozent, bei den 14- bis 29-Jährigen sogar bei 48,9 Prozent (1,01 Millionen). Von den 14- bis 49-Jährigen haben 3,40 Millionen Zuschauer die Sendung im Ersten gesehen (Marktanteil: 42,0 Prozent). Das größte Interesse fand der Auftritt von Michael Schulte, der Deutschland beim Eurovision Song Contest 2018 in Lissabon vertrat: Als er auf der Bühne stand, hatten 8,89 Millionen d...
ZDF zeigt die Komödie „Ausgerechnet Sylt“ Mainz (ots) - Als die Rettungsschwimmerin Bente (Katja Studt) Kevin (Fabian Busch) aus den Fluten der Nordsee zieht, hat sie noch keine Ahnung, was sie sich damit für Probleme an Land holt. Am Donnerstag, 3. Mai 2018, 20.15 Uhr, zeigt das ZDF die Komödie "Ausgerechnet Sylt". In der ZDFmediathek ist der Film bereits am Vortag ab 10.00 Uhr abrufbar. Bente Groot gehört das letzte Haus auf Sylt, das der Architekt Kevin Kramer kaufen muss, um für seine Firma eine lukrative Ferienanlage errichten zu können. Bente ist allerdings auch Anführerin des Widerstands gegen den Ausverkauf der Insel. Die beid...