Nexen Tire enthüllt neues Markenvideo in Kollaboration mit Manchester City Football Club

Nexen Tire veröffentlicht neues virales Video mit den Fußballstars Vincent Kompany, Ederson Moraes und Benjamin Mendy vom Manchester City Football Club

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) – Nexen Tire, ein weltweit führender Reifenhersteller, hat ein neues Markenvideo in Kollaboration mit dem Manchester City Football Club (Manchester City FC) angekündigt.

Der neue virale Clip will durch das hochkarätige Image des Manchester City FC und drei seiner Spielführer (Vincent Kompany, Ederson Moraes und Benjamin Mendy) die Werte von Nexen Tire aufzeigen. Das Konzept des Videos ist ‚Stylish Mobilian‘, eine Bezeichnung für Menschen, die abenteuerlustig, aktiv und leidenschaftlich bei der Arbeit sind, kreative Ideen in die Tat umsetzen und positive Veränderungen bewirken. Das Konzept verkörpert beispielhaft das kundenfreundliche, engagierte, moderne und innovative Image von Nexen Tire.

„Das neue Markenvideo von Nexen Tire spiegelt unsere kontinuierliche Weiterentwicklung und unser Wachstum als Unternehmen wider“, sagte Travis Kang, CEO von Nexen Tire. „Wir sind begeistert, diese Qualitäten und unsere Werte zusammen mit unserem Partner Manchester City FC in die ganze Welt zu tragen.“

Nexen Tire hat im März 2017 seinen mehrjährigen Sponsorenvertrag mit Manchester City verlängert und ist der allererste Official Sleeve Partner in der English Premier League (EPL). Das Unternehmen konnte durch die strategische Partnerschaft seine globale Markenbekanntheit steigern und plant weitere Marketingaktivitäten mit Manchester City FC.

Das neue Video wird vor dem 2018 PURPLE SUMMIT, Manchester durch Nexen Tires eigene Medienauftritte verbreitet (offizielle Website, YouTube und Facebook-Seiten). 2018 PURPLE SUMMIT, Manchester ist das jährliche integrierte globale Marketing-Event des Unternehmens, das die Zusammenarbeit mit seinen Geschäftspartnern vertiefen und neue Marketingaktivitäten anstoßen soll.

Informationen zu Nexen Tire

Das 1942 gegründete Unternehmen Nexen Tire ist ein globaler Reifenhersteller mit Unternehmenszentralen in Yangsan in der Provinz Süd-Gyeongsang und Seoul (Südkorea). Nexen Tire, einer der am schnellsten wachsenden Reifenhersteller der Welt, arbeitet mit 491 Händlern mit Standorten in 141 Ländern in der ganzen Welt zusammen (Stand: Juli 2015) und besitzt drei Fertigungsbetriebe – zwei in Korea (Yangsan und Changnyeong) und einen in Qingdao (China). Eine weitere Fabrik in Zatec (Tschechische Republik) soll 2018 den Betrieb aufnehmen. Nexen Tire stellt Reifen mit moderner Technik und ausgezeichnetem Design für Pkw, SUVs und Kleinlaster her. Das Unternehmen konzentriert sich zusätzlich auf die Produktion von UHP-Reifen auf Basis modernster Technologien. Nexen Tire liefert OE-Reifen an globale Autohersteller in zahlreichen Ländern rund um den Globus. Im Jahr 2014 konnte das Unternehmen als erster unter der Vielzahl der weltweiten Reifenhersteller mit der Auszeichnung durch gleich 4 der renommiertesten Design-Awards der Welt einen Grand Slam für sich verbuchen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nexentire.com.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/660517/Nexen_Tire_Unveils_ New_Brand_Video_in_Collaboration_with_Manchester_City_Footbal.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Nexen Tire, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/116221/3904537
Newsroom:Nexen Tire
Pressekontakt:Edelman Korea
Alicia Kim
Tel.: +82-2-2022-8253
Handy: +82-10-9204-0915
E-Mail: alicia.kim@edelman.com

Jiseok Jeon
Tel.: +82-2-2022-8220
Handy: +82-10-9800-1108
E-Mail: jiseok.jeon@edelman.com

Jane Kim
Tel.: +82-2-2022-8212
Handy: +82-10-4207-4278
E-Mail: jane.kim@edelman.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Bain-Studie zur Innovation in der Automobilindustrie München (ots) - Autobranche muss sich trotz enormen Kostendrucks für das Zeitalter von Elektromobilität und Digitalisierung neu aufstellen - Bis 2020 sollten Hersteller und Zulieferer rund ein Drittel ihres Forschungs- und Entwicklungsbudgets für neue Technologien zur Verfügung stellen - Viele Unternehmen versäumen es, Effizienzpotenziale zu heben und fehlendes Know-how mit Technologiepartnern aufzubauen - Mit einem systematischen Vorgehen lässt sich trotz knapper Ressourcen die notwendige Innovationskraft entfalten Die deutschen Automobilhersteller und -zulieferer müssen bis 2020 bis zu 30 Pr...
Nedschroef erweitert seinen Hauptsitz Helmond, Niederlande (ots/PRNewswire) - Mit der zunehmenden globalen Präsenz von Nedschroef wächst auch sein Hauptsitz. Das Unternehmen, ein führender Zulieferer von Verbindungselementen für die Automobilindustrie in Europa, hat seinen erweiterten Hauptsitz in Helmond, Niederlande, eröffnet und an 150 lokalen Würdenträgern und Vertretern der weltweiten Automobilindustrie vorgestellt. Das Innere des neu gestalteten Hauptsitzes symbolisiert den Wandel des Unternehmens von einem lokalen Nietenhersteller mit 125-jähriger Geschichte zu einem führenden internationalen Partner für Verbindungstechnolo...
Studie: Automobilbranche führend bei Investitionen in Smart Factories Berlin (ots) - Deutsche Autohersteller bei Umsetzung weltweit an zweiter Stelle / 160 Milliarden Dollar jährliche Produktivitätszuwächse durch Smart Factories möglich / Automobilkonzerne nutzen Smart Factories erfolgreicher als Zulieferer Mit Produktivitätszuwächsen im Wert von 160 Milliarden Dollar pro Jahr ab 2023 kann die Automobilindustrie rechnen, wenn sie in Smart Factories investiert und digitale Technologien im gesamten Produktionsprozess einsetzt. Zu dieser Prognose kommt die neue Studie Automotive Smart Factories: How Auto Manufacturers can Benefit from the Digital Industrial Revolut...