Anmeldung für die Teilnahme am Chiba-Aqualine-Marathon 2018 ab 13. April möglich

Chiba, Japan (ots/PRNewswire) – Am Sonntag, den 21. Oktober 2018 findet in der Präfektur Chiba unweit von Tokio der „Chiba Aqualine Marathon“ 2018 statt. Die Veranstaltung hat eine Reihe attraktiver Besonderheiten, darunter das erhebende Gefühl, den „Tokyo Bay Aqualine Expressway“ zu überlaufen, der die Bucht von Tokio überspannt; und die mehr als 300.000 Menschen, die die Läufer vom Straßenrand anfeuern. Diesmal können an den Wettbewerben in den Disziplinen Marathon, Halbmarathon und Rollstuhl-Halbmarathon insgesamt 17.000 Personen teilnehmen.

Die Anmeldung für die Teilnahme am Chiba-Aqualine-Marathon 2018 ist ab Freitag, den 13. April möglich.

(Foto 1: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M102229/201803 292475/_prw_PI1lg_fy2LpL1H.jpg)

(Foto 2: https://kyodonewsprwire.jp/prwfile/release/M102229/201803 292475/_prw_PI2lg_6unSigAP.jpg)

1. Überblick über den Wettbewerb

(1) Datum: Sonntag, 21. Oktober 2018

(2) Veranstaltungstyp Teilnehmerzahl Zeitlimit Teilnahmegebühr / / / Veranstaltungstyp Teilnehmerzahl Zeitlimit Gebühr

Marathon 12.000 6 Stunden 12.500 JPY Halbmarathon 5.000 3 9.500 JPY Stunden, 10 Minuten Rollstuhl-Halbmarathon Etwa 10 1 Stunde, 9.500 JPY Personen 5 Minuten

2. Anmeldeverfahren

Personen ausländischer Nationalität können sich in der Kategorie „Foreign Runner“ (ausländischer Läufer) anmelden.

(1) Anmeldezeitraum: Freitag, 13. April, 12.00 Uhr bis Dienstag, 08. Mai, 17 Uhr *Einige Sonderkategorien ausgenommen. Ebenso: Da die Teilnahmeanmeldungen in der Kategorie „Foreign Runner“ chronologisch angenommen werden, ist nach dem Erreichen der festgelegten Maximalzahl von Bewerbern keine weitere Teilnahmeanmeldung mehr möglich.

(2) Teilnehmerauswahl: – Kategorie „Foreign Runner“ (ausländischer Läufer): Bis zu 350 Bewerber werden in chronologischer Reihenfolge angenommen. – Kategorie „General“ (Allgemein): Falls es sehr viele Bewerber gibt, werden die teilnahmeberechtigten Personen per Los ermittelt.

Anmelderichtlinien (auf Englisch):

http://chiba-aqualine-marathon.com/2018/en/application-guidelines/

Video, das den Chiba-Aqualine-Marathon vorstellt:

https://www.youtube.com/watch?v=jMMerViy2cs

Quellenangaben

Textquelle:Chiba Aqualine Marathon Planning Committee, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128450/3906026
Newsroom:Chiba Aqualine Marathon Planning Committee
Pressekontakt:Takehiro Takamatsu
Planungsausschuss des Chiba-Aqualine-Marathons
Abteilung Sport
Dienststelle für Bildungsförderung
Bildungsbehörde der Präfektur Chiba
Tel.: +81-43-223-4107
E-Mail: aqua-run@pref.chiba.lg.jp

Das könnte Sie auch interessieren:

Fortuna-Vorstandschef: „Wir kommen, um zu bleiben“ Düsseldorf (ots) - Fortuna Düsseldorfs Vorstandsvorsitzender Robert Schäfer ist von einem langfristigen Verbleib des Vereins in der Fußball-Bundesliga überzeugt. "Wir wollen mit Ideen, Engagement, Einsatz, mit harter Arbeit in diesem Wettbewerb bestehen. Deshalb haben wir uns das Motto gegeben: Wir kommen, um zu bleiben", sagte der 42-Jährige im Gespräch mit der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Montagausgabe). "Alles, was wir in den vergangenen Monaten gemacht haben, war darauf ausgerichtet, dass wir uns so aufstellen, dass wir uns diesmal in der Bundesliga etablieren. Das wird ...
240.000 Passagiere pro Tag! – Das können Sie tun, um lange Wartezeiten am Frankfurter Flughafen zu … Frankfurt (ots) - Anmoderationsvorschlag: Fliegen Sie dieses Jahr auch in den Urlaub? Dann geht's bestimmt über den Flughafen Frankfurt, das größte internationale Luftverkehrsdrehkreuz in Deutschland. Im Jahr 2017 reisten insgesamt mehr als 64 Millionen Fluggäste über den Airport. 2018 werden es nochmal einige Millionen mehr sein. Flughafenbetreiber Fraport baut bereits an einem dritten Terminal. Bis das zur Verfügung steht, wird es aber noch eine Weile dauern. Bis dahin kann es besonders in den Sommermonaten eng werden in den Terminals und man muss mit Wartezeiten an den Schaltern und Kont...
Werder Bremen-Presseservice: Groß wechselt zu Werders U 23 Bremen (ots) - Der erste Neuzugang für die Saison 2018/2019 ist perfekt. Christian Groß wird ab Sommer das Mittelfeld der U 23 verstärken und kommt vom VfL Osnabrück. "Mit Christian Groß kommt ein erfahrener Spieler zu uns, der in den kommenden Jahren ein fester Bestandteil unserer U 23 sein soll. Wie schon bei Florian Bruns, Rafael Kazior oder Marc Pfitzner erhoffen wir uns von der Verpflichtung, dass er unsere jungen Spieler auf dem Platz anführt", sagt Björn Schierenbeck, Leiter von Werders U 23. Für Christian Groß ist der Wechsel an die Weser eine neue Herausforderung. "Als gebürtiger Brem...