Triumph startet eine globale Kampagne, die im kollektiven Empowerment wurzelt

Zürich (ots/PRNewswire) –

#TogetherWeTriumph

Triumph, eine der weltweit führenden Marken für Unterwäsche und Dessous startet eine weltweite Kampagne #TogetherWeTriumph. Empowerment ist eine Anerkennung von Schwesternschaft und Zusammenhalt und kennzeichnet eine neue kreative Richtung für die Marke im Jahr 2018.

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/660081/Triumph_Lingerie _Survey_Infographic.jpg (https://mma.prnewswire.com/media/660081/Triumph_Lingerie_Survey_Infographic.jpg) )

(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/660082/Triumph_Lingerie.jpg )

Seit über 130 Jahren unterstützt Triumph Frauen durch seine Produkte, gibt ihnen das Gefühl von absolutem Vertrauen und bietet ihnen passende Lösungen für alle Formen und Größen. Eingebettet in die Werte von Triumph ist die Unterstützung von Frauen, die sich gegenseitig unterstützen. Tausende Angestellte repräsentieren die Marke und erbringen jeden Tag Spitzenleistungen, angefangen von Design und Innovation bis hin zu den Beratungsexperten im Geschäft. #TogetherWeTriumph feiert Frauen auf der ganzen Welt.

Die neue Kampagne ist eine mutige Bekennung zu Empowerment und Stärke und wird durch eine Reihe von Momenten aus der Praxis reflektiert, bei denen in jeder der kurzen Szenen Freundlichkeit und Verständnis vermittelt werden. Wir fangen mit einer Frau an, die einer anderen mit ihrem Kleinkind hilft, eine Freundin kommt der anderen zu Hilfe, reicht eine Hand, um ihr aufzuhelfen, eine Szene aus einer Ehe, ein Augenblick von Triumph auf der Bühne und eine abschließende Szene von Solidarität, die zeigt, dass Frauen zusammen stärker sind und sogar noch stärker, wenn sie jeden Tag durch Triumph unterstützt werden.

Triumph Managing Partner Markus Spiesshofer sagt dazu: „Es ist kein Geheimnis, dass hinter jeder Frau eine andere steht, die sie inspiriert und ihr hilft, und das wollen wir feiern. Dies ist auch eine Feier unserer Triumph-Familie. Unsere Angestellten auf der ganzen Welt verbessern und entwerfen laufend neue Arten von Unterwäsche, wobei sie an alle Frauen denken. Heute ist die Botschaft des weiblichen Empowerment unglaublich relevant und verdient unsere Unterstützung.“

Suzanne McKenna, Head of Brand, kommentiert: „Unsere Kampagne im Jahr 2018 hat einen digitalen und einen gesellschaftlichen Fokus, den wir vorantreiben werden, um unseren Kundinnen auf einer tieferen Ebene näher zu kommen, indem wir sie in den Mittelpunkt stellen. Indem wir uns bewusst von einer produktzentrierten Kampagne wegbewegen, haben wir eine frische Perspektive für unsere Kommunikation auf allen Kanälen gewonnen.“

Triumph stellt seit über 130 Jahren Unterwäsche her und stellt dabei sicher, dass Frauen dadurch fantastisch aussehen und sich auch so fühlen. Seit 1886 versteht Triumph, dass sich mit perfekt sitzenden Dessous das Gefühl echter Unterstützung einstellt, was Frauen in der ganzen Welt jeden Tag Selbstbewusstsein verleiht. Triumph International ist eines der weltgrößten Unternehmen für Unterwäsche mit über 2.000 Geschäften und 40.000 Großhändlern weltweit und verkauft Produkte an 3.600 kontrollierten Verkaufsstellen mit einem weltweiten Vertriebsnetz in 120 Ländern. TRIUMPH ist ein eingetragenes Markenzeichen der Unternehmensgruppe Triumph.

#TogetherWeTriumph

http://www.triumph.com

Quellenangaben

Textquelle:Triumph Lingerie, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/114400/3906101
Newsroom:Triumph Lingerie
Pressekontakt:Carla Gordon
Carla.gordon@triumph.com
+44-207-907-7809

Das könnte Sie auch interessieren:

Deoleo kündigt von Aktionären und Finanzinstituten unterstützte Investitionen in Höhe von 50 … Das Unternehmen schloss seine Umstrukturierungsinitiative im Jahr 2017 ab und beginnt jetzt mit seiner neuen Entwicklungsstrategie für mehr kommerzielles Wachstum auf den globalen Märkten Madrid (ots/PRNewswire) - Das spanische multinationale Unternehmen Deoleo (BME:OLE), der weltweit meistverkaufte Abfüller und Verarbeiter von Olivenöl, hat Investitionen von 50 Millionen Euro angekündigt, um seine ehrgeizigen Wachstumspläne zu verwirklichen. Der Schwerpunkt der Investitionen liegt auf internationalen Märkten mit hohem Wachstumspotenzial, der verstärkten Unterstützung der führenden Marken des ...
BS PAYONE: Start der 3. PayHappy!-Mit Karte zahlen & gewinnen-Kampagne Frankfurt am Main (ots) - Die BS PAYONE GmbH, Full-Service-Zahlungsanbieter mit Sitz in Frankfurt am Main, gibt den Ring frei für die bereits dritte bundesweite PayHappy!-Gewinnspielkampagne, die am 1. Juni startet und nach achtwöchiger Laufzeit am 31. Juli 2018 enden wird. Die im Mai 2017 erstmals lancierte Kundenbindungsprogramm-Initiative soll einerseits die Nutzung von Karten als Zahlungsmittel intensivieren sowie andererseits Umsatz und Kundenbindung der teilnehmenden Händlerkunden - gerade im kleinen und mittleren Segment - über den Aktionszeitraum hinaus nachhaltig unterstützen. Anders ...
Kia-Fahrzeuge im UN-Einsatz Frankfurt (ots) - Kia Motors hat den Auftrag erhalten, die Vereinten Nationen (UN) mit Fahrzeugen zu beliefern. Die Kia-Modelle, die künftig bei internationalen Einsätzen als UN-Fahrzeuge gekennzeichnet sein werden, sind der SUV Sorento und der Kleinwagen Rio sowie der Kompaktwagen Forte (in Europa nicht erhältlich). In dem Angebotsverfahren der UN-Einkaufsabteilung UNPD (United Nations Procurement Division) setzte sich der koreanische Hersteller zusammen mit seinem Schwesterunternehmen Hyundai Motor gegen weltweit führende Automobilhersteller durch. Der Vertrag hat ein Volumen von rund 7 Mill...