Startup-Woche Düsseldorf

Düsseldorf (ots) –

Als offizieller Partner der Startup-Woche Düsseldorf lädt QVC am 19. April zu einem Programmhighlight mit besonderem Überraschungsgast: Ralf Dümmel, Handelsmogul und „Die Höhle der Löwen“-Investor, kommt nach Düsseldorf in die Rhein Studios. Als Teilnehmer der Panel-Diskussion „Erfolgsmodell Multichannel“ spricht er gemeinsam mit Ronald Käding, QVC Vice President Merchandising, und den Startups Mio-Olio und Dankebitte über Handelshürden und die Vertriebschancen, die Startups unter anderem im Homeshopping-Bereich haben. Als besonderen Auftakt zum Event können sich Besucher der Startup-Woche bei einer Tour durch die QVC Studios einen exklusiven Einblick hinter die Kulissen verschaffen.

Für das digitale Handelsunternehmen QVC und seine Startup-Initiative QVC NEXT ist die Startup-Woche Düsseldorf ein wichtiges Format. „Wir möchten tiefer in das lokale Ökosystem eintauchen und spannende Gründerinnen und Gründer persönlich kennenlernen“, erklärt Ronald Käding, Vice President Merchandising bei QVC. Ziel ist es aber auch, jungen Unternehmen die Möglichkeiten aufzuzeigen, die ihnen QVC in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Storytelling und Netzwerk bieten kann. Über die neue Startup-Initiative QVC NEXT soll Gründern der Zugang zum Unternehmen erleichtert werden.

Panel-Diskussion: Alte Hasen diskutieren mit Greenhorns

Mit Ralf Dümmel hat QVC einen besonderen Handelspartner, langjährigen Wegbegleiter und Vertriebsexperten im Panel, von dessen Erfahrungen und Netzwerk schon viele Startups profitieren konnten. Komplettiert wird die Runde durch Mio-Olio und Dankebitte, zwei spannende Startups aus der Region, die bereits bei QVC auf Sendung gegangen sind beziehungsweise im Mai ihren ersten Auftritt haben werden.

Gemeinsam mit den drei Gästen diskutiert Ronald Käding am 19. April um 18 Uhr über die Zukunft des Handels: Wie können Startups sich erfolgreich präsentieren und Vertriebserfolge feiern? Was bedeutet Multichannel eigentlich? Was sind die wichtigsten Tipps, wenn man Produkte neu einführt und welche Stolpersteine erwarten Startups? Antworten auf diese und weitere Fragen werden im Panel sowie beim gemeinsamen Ausklang des Abends in entspannter Networking-Atmosphäre diskutiert.

„Jeder Teilnehmer weiß aus eigenen Erfahrungen, welchen Herausforderungen sich Startups beim Markenaufbau, richtigen Storytelling oder beim Markteintritt und seiner Durchdringung stellen müssen“, sagt Handelsmogul Ralf Dümmel. „Ich freue mich daher auf eine vielseitige Diskussion und den Input aus dem Publikum.“

Studiotour in den Rhein Studios

Bereits ab 17 Uhr können sich Besucher getreu dem Motto „Behind the screens“ auf eine Studiotour in den QVC Rhein Studios freuen. Das ist die Chance einmal hinter die Kulissen des digitalen Handelsunternehmens zu blicken und im Studiobetrieb live mitzuerleben, was eine erfolgreiche Produktpräsentation ausmacht und wie Verkaufstrigger gezielt eingesetzt werden können.

QVC NEXT – erste Initiative für Startups

Im September letzten Jahres ist die neue Startup-Initiative QVC NEXT im Rahmen des Startups@Reeperbahn Pitches offiziell gestartet. Das Team von QVC NEXT arbeitet aktiv mit Startups zusammen, die vom breiten Know-How und den zahlreichen Vertriebskanälen des Versandhändlers profitieren möchten. Die jungen Unternehmen werden in das Vertriebsnetzwerk von QVC eingebunden, das ihre Produkte für Millionen von Menschen erlebbar macht.

Über QVC NEXT

QVC steht für Innovationskraft und die Freude am Entdecken. Seit seiner Gründung vor mehr als 20 Jahren sucht das digitale Handelsunternehmen daher nach innovativen Produkten, die Kunden begeistern. So setzt QVC Trends und erschließt neue Märkte. Mit QVC NEXT wird dieses Erfolgskonzept auf die nächste Ebene geführt. Denn die Plattform sucht und fördert außergewöhnliche Startups und unterstützt die Gründerinnen und Gründer dabei, ihre Produktinnovationen groß und bekannt zu machen. Mit der langjährigen Erfahrung von QVC. Mit der umfassenden Expertise in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb. Und mit dem Zugang zu den eigenen Kanälen, über die die Produkte mit Storytelling für Millionen von Menschen erlebbar gemacht werden.

Weitere Informationen: QVCNEXT.de

Über QVC

QVC verbindet die Freude am Entdecken mit der Kraft von Beziehungen und übertrifft dadurch stets die Erwartungen seiner Kunden. Jeden Tag nimmt QVC Millionen Shoppingbegeisterte in neun Ländern mit auf eine Entdeckungsreise durch ein sich stetig änderndes Sortiment, bestehend aus bekannten Marken und innovativen neuen Produkten – aus den Bereichen Home und Fashion, Beauty, Elektronik und Schmuck. Dabei treffen Kunden auf interessante Persönlichkeiten, begeisternde Geschichten und einen ausgezeichneten Kundenservice. Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen QVC Inc. hat über 17.000 Mitarbeiter mit Standorten in den USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und – im Rahmen eines Joint Ventures – in China. Weltweit begeistert QVC Kunden auf 14 Fernsehkanälen, die rund 370 Millionen Haushalte erreichen, sechs Internetauftritten und 220 Social-Media-Präsenzen.

Weitere Informationen: http://corporate.qvc.com, http://unternehmen.qvc.de, http://presse.qvc.de

QVC ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Qurate Retail Group (NASDAQ: QRTEA, QRTEB). Die Qurate Retail Group glaubt an eine dritte Dimension des Shoppings („a third way to shop“) – die sich vom Einzelhandel oder vom reinen vom Bestellen getriebenen E-Commerce abhebt – für Kunden, die sich einzigartige Shoppingerlebnisse wünschen. Die Qurate Retail Group ist laut „Internet Retailer“ die Nr. 1 im Video-Commerce, die Nr. 3 im E-Commerce in Nordamerika sowie die Nr. 3 im Mobile Commerce in den USA. QVC, Q, und das Q Ribbon Logo sind registrierte Marken der ER Marks, Inc.

Weitere Informationen zur Qurate Retail Group: quarteretailgroup.com

Webshop: http://QVC.de Blog: http://QVCBeauty.de Youtube: http://youtube.com/user/QVCDeutschland Facebook: http://facebook.com/meinQVC und http://facebook.com/QVCNEXT Twitter: http://twitter.com/WirsindQVC und http://twitter.com/qvcnext Instagram: http://instagram.com/qvcbeautydeutschland und http://instagram.com/qvcdeutschland

Quellenangaben

Bildquelle:obs/QVC Deutschland/©QVC
Textquelle:QVC Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6333/3906258
Newsroom:QVC Deutschland
Pressekontakt:QVC Handel S.à r.l. & Co. KG
Katrin Lange
Tel.: 0211/3007-5893
Katrin_Lange@QVC.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Naturgut Junior-Helden unterstützen Umstellung auf Öko-Landbau Köln (ots) - Der Umsatz mit Bio-Lebensmitteln hat in Deutschland im vergangenen Jahr die zehn Milliarden-Euro-Grenze überschritten. Für Bauern lohnt es sich, auf ökologischen Landbau umzusteigen, aber nicht in den ersten Jahren: Denn während der sogenannten Umstellungsphase produzieren sie zwar nach strengen Bio-Kriterien, dürfen die Ware aber nicht als "Bio" verkaufen. An diesem Punkt setzt PENNY mit den Naturgut Junior-Helden an und zahlt den Erzeugern einen angemessenen Aufpreis für die Umstellungsware. Damit erhöht sich der finanzielle Spielraum und der Anreiz steigt, Bio zu produzieren. D...
Initiative Pink Collection by bonprix geht weiter Hamburg (ots) - bonprix führt in diesem Jahr seine Zusammenarbeit mit Brustkrebs Deutschland e.V. und damit das Engagement zur individuellen Brustkrebsfrüherkennung weiter fort. Ab dem 3. Mai 2018 ist die Pink Collection mit sechs neuen Styles erhältlich. Damit möchte die Modemarke die Aufmerksamkeit für individuelle Vorsorge steigern. Die Initiative Pink Collection wurde im vergangenen April von bonprix zusammen mit Brustkrebs Deutschland e.V. ins Leben gerufen, um auf die Wichtigkeit der Früherkennung hinzuweisen. Damit möglichst viele Frauen erreicht werden, sind in die BHs der Kollektion L...
Neuer Service der Telekom: Mit dem Digital Schutzpaket sorglos im Netz Bonn (ots) - 23 Millionen Deutsche waren 2017 laut einer Studie von Norton Security(1) von Cyber-Kriminalität betroffen. Risiken sind vielfältig und können überall lauern: im Online-Shop, in den sozialen Medien, aber auch im Heimnetzwerk. Sich vor diesen Risiken zu schützen, überfordert die meisten Nutzer: Zu aufwändig, zu kompliziert, zu teuer. Ein neuer Service der Deutschen Telekom bietet ab sofort einen digitalen Rundumschutz für die ganze Familie. Schutzschild vor den digitalen Risiken des Alltags"Auf die Bandbreite der Möglichkeiten, die das Internet bietet, möchten und können wir heu...