„Die Faisal Kawusi Show“: Zieht das Comedy-Schwergewicht bei den Chippendales blank? Freitag, 13. …

Unterföhring (ots) –

Er tanzt mit den Chippendales, macht ein Meerjungfrauentraining oder schwingt beim Tarzan-Musical an der Liane. Er ist lustig, selbstironisch, liebenswürdig und unverfroren. In seiner neuen, eigenen Comedy-Latenight geht Faisal Kawusi nicht nur immer wieder an seine Grenzen und darüber hinaus, sondern zeigt außerdem ein abwechslungsreiches Programm. Neben klassischem Stand-Up, prominenten Studiogästen, Umfragen und versteckten Kamera-Aktionen mischt er sich unter anderem auch unters Volk und überprüft, was Deutschland bewegt.

Zu Gast in der ersten Folge: Vanessa Mai. Zusammen mit dem Schlagerstar spielt Faisal „Tattoo raten“. Welches kuriose Tattoo gehört zu welcher Person? Außerdem: Getarnt als afghanischer Reporter von „Kabul-TV“ geht Faisal in Berlin-Spandau der spannenden Frage nach: „Wie schön ist Deutschland?“. Schräge Dialoge garantiert. Ein Tanzkurs der ganz anderen Art: Faisal zu Gast bei den Chippendales. Dort bekommt der Comedian nicht nur die richtigen Tanzschritte gezeigt, sondern auch eine Lehrstunde in Sachen „sexy Bühnenoutfit“. Ob er wohl bei seinem Auftritt mit den anderen nackten Herren aus der Reihe tanzt?

Produziert wird „Die Faisal Kawusi Show“ von Brainpool TV.

Die Faisal Kawusi Show, sechs Folgen ab Freitag, 13. April 2018, 22.35 Uhr in SAT.1

Quellenangaben

Bildquelle:obs/SAT.1/Willi Weber
Textquelle:SAT.1, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6708/3907244
Newsroom:SAT.1
Pressekontakt:ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Kommunikation/PR Entertainment Tina Land Tel. +49 [89] 9507-1192
Tina.Land@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Tabea Werner Tel. +49 [89] 9507-1167
Tabea-Werner@ProSiebenSat1.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Björn Lotz wird Chief Technology Officer bei der F.A.Z. Frankfurt am Main (ots) - Die F.A.Z. verstärkt ihr Technologie-Team ab sofort mit der neu geschaffenen Position eines Chief Technology Officers. Zum 1. Mai 2018 wird Björn Lotz (47) neuer Chief Technology Officer (CTO) der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.). In der neu geschaffenen Funktion des CTO verstärkt Lotz das Technologie-Team. In seiner Position verantwortet er die gesamte technische Systemarchitektur sowie alle technologischen Investitionen und berichtet an die Geschäftsführung. Lotz kommt vom Online-Karriereportal Monster, wo er seit 2007 als Vice President Global Services CEE ...
Radio TEDDY, das Kinderradio für die ganze Familie, einer der größten Gewinner der ma 2018 Audio … Potsdam (ots) - Wir haben allen Grund zum Jubeln! Radio TEDDY hat erneut beste Ergebnisse in der Sendergeschichte erzielt und ist damit einer der größten Gewinner der heutigen ma 2018 Audio I. Die exzellenten Zahlen beweisen es: 446.000 "Hörer pro Tag" schalten täglich das Kinderradio für die ganze Familie ein und mit zweistelligen Zuwachsraten - großartigen 19% - punktet der Sender in der Durchschnittsstunde. Absolut sensationell und quasi eine "Schallmauer durchbrochen": Erstmalig starten 100.000 Hörer in der 7-Uhr-Stunde mit Radio TEDDY in den Tag! Radio TEDDY-Geschäftsführerin Katrin Helms...
: Russland verweigert Hajo Seppelt die Einreise ARD-Doping-Experte steht auf der Liste … München (ots) - ARD-Doping-Experte Hajo Seppelt wird die Einreise nach Russland anlässlich der Berichterstattung über die Fußball-WM von Seiten Russlands verweigert. Das vom SWR für ihn beantragte Visum ist heute für ungültig erklärt worden. Hajo Seppelt steht demnach auf einer Liste der in Russland "unerwünschten Personen" und könne daher nicht in die Russische Föderation einreisen. Nähere Angaben zu den Hintergründen wurden nicht gemacht. Die ARD betrachtet dies als einen einmaligen Vorgang in der Geschichte des ARD-Sportjournalismus und im Hinblick auf die Berichterstattung über Großereigni...