picture alliance-Partner zentralbild digitalisiert Lebenswerk des Cottbuser Fotografen Erich Schutt …

Frankfurt (ots) –

Die picture alliance-Partneragentur zentralbild (zb) vervollständigt kontinuierlich das dpa-Archiv mit besonderen historischen Aufnahmen, vor allem aus der DDR. In den vergangenen zwei Jahren hat zb intensiv mit dem Cottbuser Fotografen Erich Schutt zusammengearbeitet, um das Lebenswerk des 86-Jährigen für die Nachwelt zu erhalten. Zu Schutts Schwerpunkten zählen die sorbisch-wendische Tradition, die Braunkohle, die DDR-Energiewirtschaft, der Spreewald sowie die kuriosen Dinge des Alltags. 1.500 seiner Bilder, die er hauptsächlich in der Lausitz/ Niederlausitz aufgenommen hat, sind mit den Schlagworten „Erich Schutt DDR“ unter www.picture-alliance.com zu finden.

zentralbild wurde 1991 von den Mitarbeitern der DDR-Nachrichtenagentur ADN gegründet. Der gesamte, bis dahin aufgebaute, Bildbestand ging nach der Wiedervereinigung an das Bundesarchiv in Koblenz. Neben der aktuellen Berichterstattung aus Berlin und den neuen Bundesländern hat sich die dpa-Tochter in den vergangenen Jahren besonders um die Erschließung digitaler und analoger Archive ehemaliger DDR-Fotografen, private Sammlungen und größere professionelle Archive gekümmert und so wieder ein umfangreiches historisches Archiv mit rund 100.000 Motiven aufgebaut. Besonderes Augenmerk richtet zb nicht nur auf die großen politischen, kulturellen und sportlichen Ereignisse und Persönlichkeiten der Zeitgeschichte, sondern auch auf die gesellschaftlichen Verhältnisse und das Alltagsleben, vor allem in der DDR. Die historischen zb-Aufnahmen stehen im picture alliance-Portal mit dem Schlagwort „zbh“ zur Verfügung.

Quellenangaben

Bildquelle:von Hoyerswerda sind 1963 die Kleinen aus einer Kinderkrippe mit ihren Erzieherinnen im Mannschaftswagen auf Spazierfahrt. HINWEIS: Die Verwendung dieses Bildes ist im Rahmen der Berichterstattung honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe picture alliance/ dpa-Zentralbild/ Erich Schutt. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/60900 /
Textquelle:dpa Picture-Alliance GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/60900/3907453
Newsroom:dpa Picture-Alliance GmbH
Pressekontakt:Nicole Lambrecht
Tel.: +49 69 2716 – 34203
E-Mail: lambrecht.nicole@dpa.com

Das könnte Sie auch interessieren:

CEWE Photo Award geht in die nächste Runde Oldenburg (ots) - Von Landschaftspanoramen über Porträts bis hin zu Makroaufnahmen - wer offen für neue Eindrücke ist, kann überall die Schönheit der Welt entdecken. Kein Wunder also, dass der CEWE Photo Award "Our world is beautiful" im vergangenen Jahr zum weltgrößten Fotowettbewerb avancierte. Im Mai 2018 geht der Wettbewerb nun in die dritte Runde. Rund ein Jahr lang haben Fotobegeisterte aus aller Welt die Möglichkeit, ihre Aufnahmen in zehn verschiedenen Kategorien einzureichen. Und von der Neuauflage profitieren nicht nur die Award-Gewinner: Für jedes eingereichte Foto spendet CEWE 10 C...
PR-Bild Award 2018: Jetzt bewerben für die Hall of Fame der PR-Fotografie! -- JETZT BEWERBEN http://ots.de/8zZhLI -- Hamburg (ots) -Heute beginnt die Einreichungsphase für den PR-Bild Award 2018. Bis zum 15. Juni sucht die dpa-Tochter news aktuell wieder die besten PR-Bilder des Jahres aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den renommierten Branchenpreis können sich Unternehmen, Organisationen und PR-Agenturen unter www.pr-bild-award.de bewerben. "Jeden Tag sind wir hunderten von Botschaften ausgesetzt: Nachrichten, Social Media, Werbung und andere Formate prasseln nahezu unablässig auf uns ein. Auch Fotos gehören selbstverständlich dazu und oft sind es ...
rbb-„Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis“ – Einladung zu Preview und Fototermin am 24. … Berlin (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,Das Erste zeigt am 29. April 2018 um 20.15 Uhr den neuen rbb-"Polizeiruf 110: Demokratie stirbt in Finsternis". Darin wirft ein nächtlicher Einbruch in ihre Wohnung Kriminalkommissarin Olga Lenski (Maria Simon) aus der Bahn: Der Einbrecher hat Olga und ihre Tochter Alma im Schlaf gefilmt - mit ihrem eigenen Handy. Die Kommissarin fühlt sich ohnmächtig und verunsichert wie selten. So hat Kriminalhauptkommissar Adam Raczek (Lucas Gregorowicz) Olga noch nie erlebt. Er ist besorgt um sie und fest entschlossen, den Üb...