phoenix-Programm zur Ungarn-Wahl – Donnerstag, 05. April 2018 – Sonntag, 08. April 2018

Bonn (ots) – Zur Parlamentswahl in Ungarn am Sonntag, 8. April 2018, widmet sich phoenix in Sondersendungen, Live-Strecken und Dokumentationen dem demokratisch umstrittenen Mitgliedsstaat der Europäischen Union.

Seitdem der rechts-nationale Ministerpräsident Viktor Orbán mit seiner Fidesz-Partei das Land regiert, fällt Ungarn durch seine konservative, rechtsnationale Politik auf, in der demokratische Werte wie Pressefreiheit, Gewaltenteilung und Bürgerrechte gesetzt werden.

Obwohl die Zivilgesellschaft längst begonnen hat, sich gegen das Regime aufzulehnen durch Proteste für Gleichberichtigung sowie gesellschaftliche Vielfalt protestiert, ist die Opposition mit der rechtsextremen Partei Jobbik und ihrem Gegenkandidaten Peter Marki-Zay sowie einer Mitte und Linken Fraktion schwach aufgestellt. Daher ist eine dritte Amtszeit Viktor Orbáns zu erwarten ist.

Am Donnerstag, 05. April 2018, zeigt pheonix zur Primetime die Mein Ausland spezial Reportage „Neue Heimat Ungarn – Eldorado für Rechtsextreme?“, die sich auf die Spuren der Regierung Viktor Orbáns der vergangenen acht Jahre begibt.

Im phoenix-Thema am Freitag, 06. April 2018, um 10.30 Uhr werfen die ARD-Korrespondenten für Südosteuropa vom Studio Wien, Till Rüger, Susanne Glass, Michael Mandlik und Darko Jakovljevic einen kritischen Blick auf die Entwicklung des Landes.

Am Wahltag beginnt das phoenix-Sonderprogramm um 17.00 Uhr mit dem Thema „Ungarn vor der Wahl“ und der Reportage „Neu Heimat Ungarn“. Um 18.45 Uhr öffnet phoenix sein Programm für eine halbstündige Sondersendung mit den ersten Prognosen, der Hochrechnung und Einordnungen des Wahlergebnisses.

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3907661
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

SWR Fernsehen Programmhinweise und -änderungen von 12.04.18 (Woche 15) bis 15.05.18 (Woche 20) Baden-Baden (ots) - Donnerstag, 12. April 2018 (Woche 15)/09.04.2018 Nachgelieferte Gäste für SR beachten! 20.15 SR: SAARTALKGäste: Dr. Hermann Becker, Rosemarie Clarner und Dr. Heino Klingen Donnerstag, 12. April 2018 (Woche 15)/09.04.2018 Nachgelieferte Gäste für SR beachten!04.40 SR: SAARTALK (WH) Gäste: Dr. Hermann Becker, Rosemarie Clarner und Dr. Heino Klingen Sonntag, 06. Mai 2018 (Woche 19)/09.04.2018 17.15 Die Quiz-Helden - Wer kennt den Südwesten? Moderation: Jens Hübschen Folge 73In der Sendung "Die Quiz-Helden - Wer kennt den Südwesten?" treten wieder zwei Kan...
-Programmänderung PW 14 Mainz (ots) - ZDFneo-Programmänderung / PW 14/2018 Woche 14/18 Mittwoch, 04.04. Bitte Programmänderung beachten: 5.20 Terra X -6.00 Superbauten 2 - Wahnsinn und Visionen Dokumentarreihe mit Christian Berkel (vom 22.12.2012) Deutschland 2012(Terra Xpress: Wetterjäger in Deutschland" entfällt Kommentar)Donnerstag, 05.04. Bitte Programmänderung beachten: 21.45 Lass dich überwachen! Die PRISM IS A DANCER Show Gäste: u.a. Cro, Verona Pooth, Bosse und Dennis aus Hürth (Bitte die Gästeergänzung auch für die Wiederholung um 1.15 Uhr und die Wiederholungen am 08.04.2018 und am 09.04.2018 beachten).Qu...
Personalien: eoTV hat sein Management zum 1. Mai um drei erfahrene Medienprofis erweitert Leipzig (ots) - Der TV-Sender eoTV hat sein Management zum 1. Mai erweitert. Jürgen Hörner, Vorsitzender der Geschäftsführung des Free TV-Angebots für europäische Spielfilme und Serien, hat sich nach Andreas Diga, der seit Sommer 2017 das Marketing und den Vertrieb verantwortet und seit Januar 2018 Mitglied der Geschäftsführung ist, drei weitere erfahrene Medienmanager an Bord geholt: René Carl, der für die Produktion, Doku-Lizenzeinkäufe und Distribution verantwortlich zeichnet, Dr. Ion Florescu, der für Finanzen und Förderung zuständig ist sowie Ex-Constantin-Film-Geschäftsführer Matthias Pe...