Codewise stellt branchenweit erste KI-gestützte Lösung zur Optimierung von Anzeigen-Traffic und …

Künstliche Intelligenz ermöglicht Digital-Marketing-Experten erstmals eine optimale Verteilung von Anzeigen-Traffic auf verschiedene Angebote

London (ots/PRNewswire) – Codewise, ein führender Anbieter von Ad-Exchange-, Ad-Measurement- und Optimierungsplattformen und das laut Financial Times am zweitschnellsten wachsende Unternehmen Europas, hat mit Voluum Tracker heute die weltweit erste KI-gestützte Suite für die Erfolgsmessung, Verwaltung und Optimierung von Online-Werbeaktivitäten vorgestellt. Die Grundlage hierfür bildet die revolutionäre Offer Automation-Technologie.

Die neue Technologie ermöglicht es Digital- und Performance-Marketing-Experten sowie Medieneinkäufern, die Online-Werbeaktivitäten ihrer Agentur oder Marke optimal zu koordinieren, indem die zu einem bestimmten Zeitpunkt am besten geeigneten Angebote ermittelt und der Anzeigen-Traffic automatisch und in Echtzeit daran angepasst wird. Neben Steigerungen des ROI im zweistelligen Bereich lassen sich dadurch enorme Einsparungen der aufgewendeten Zeit und Budgets erzielen, die somit wieder in das Kampagnenmanagement investiert werden können. Hinzu kommt eine effiziente Skalierfähigkeit, da praktisch unbegrenzte Angebotsvolumen in Echtzeit verarbeitet werden können.

„Die KI unserer datengestützten Engine ermittelt auf Basis der Performance einer Online-Kampagne automatisch die optimale Verteilung des Traffic und passt diesen entsprechend an – mit einer Genauigkeit, die mit manuellen A/B-Tests nicht zu erzielen ist. Dadurch wird der ROI ebenso maximiert wie die Einnahmen pro Besucher und die Konversionsrate“, so Robert Gryn, CEO und Gründer von Codewise. „Gestützt durch Offer Automation optimiert Voluum Kampagnen fortlaufend in Echtzeit. Die bislang ständig erforderliche Anpassung der Traffic-Flow-Strategie entfällt somit. Hinzu kommt die unbegrenzte Kapazität für die Verarbeitung von Kampagnen, einschließlich Skalierbarkeit rund um die Uhr.“

„Ganz nach unserem Grundsatz ‚von außen nach innen‘, also dem engen Austausch mit unseren Kunden, haben wir ermittelt, was auf dem Markt benötigt wird: verwertbare Erkenntnisse und automatisierte Workflows“, sagt Dr. John Malatesta, Chief Revenue and Marketing Officer bei Codewise. „Darauf gehen wir mit der SaaS-Plattform Voluum Tracker ein, indem wir ihre KI für die Erfolgsmessung und Optimierung von Kampagnen laufend mit neuen Fähigkeiten anreichern. Wenn der Ad-Traffic manuell auf die verschiedenen Angebote verteilt wird, ohne dabei zu wissen, welches Angebot jeweils am besten geeignet ist, steigt der Zeit- und Budgetaufwand und die Performance leidet. Offer Automation stützt entsprechende Aktionen dagegen intelligent auf Daten und setzt diese direkt um. So erzielen Marketing-Aktivitäten die maximale Wirkung.“

Weitere Informationen zu Voluum Offer Automation finden Sie unter https://voluum.com/offer-automation.

Über Codewise

Bei Codewise wird Talent gefördert. Seit 2011 bringt Codewise kreative Köpfe zusammen, die gemeinsam lösungs- und wachstumsorientierte Technologiekonzepte für Online-Werbung entwickeln. Daraus hervorgegangen sind die Flaggschiff-Plattformen Zeropark, ein Performance-Traffic-Exchange, und Voluum, der führende Kampagnen-Tracker mit integrierter, nativer Demand-Side Platform für Online-Werbung. Codewise ist ein vollständig eigenfinanziertes Venture-Building-Unternehmen mit Hauptsitz in Krakau (Polen) und Niederlassungen in London und Santa Monica, das über 200 Mitarbeiter beschäftigt und Kunden in mehr als 190 Ländern betreut. www.codewise.com

Über Voluum

Voluum ist eine Marketing-Komplettplattform, die Performance-Analytik, Tracking, Optimierung und den Medieneinkauf vereint. Die Suite umfasst Voluum Tracker, die für ihre Zuverlässigkeit geschätzte, führende Lösung für das geräteübergreifende Performance-Tracking, sowie Voluum DSP, eine native Demand-Side Platform für Online-Werbung der nächsten Generation. Filter zur Betrugsbekämpfung, Whitelisting-Funktionen und ein extrem schnelles Reporting machen Voluum zur ersten Wahl für die Optimierung und Skalierung von Online-Kampagnen. Das im September 2014 eingeführte SaaS-Angebot basiert auf einer leistungsstarken proprietären Datenbank und wird bereits von Tausenden Kunden in über 190 Ländern genutzt. www.voluum.com

Über Zeropark

Zeropark ist ein Performance-Traffic-Exchange, der Werbetreibende, Affiliate-Marketer und Medieneinkäufer in Echtzeit mit hochgradig performance-starken Traffic-Quellen verbindet. Das Angebot umfasst sorgfältig ausgewählten Traffic aus Weiterleitungen von geparkten Domains, aus Apps für Mobilgeräte sowie aus Pop-ups (im Rahmen des Premium-Dienstes). Zeropark bietet leistungsstarke, durch maschinelles Lernen gestützte Targeting-Optionen und Optimierungstools und zeichnet sich durch eine benutzerfreundliche Oberfläche aus. Zeropark verarbeitet jeden Tag 150 Millionen Anzeigenaufrufe. www.zeropark.com

Quellenangaben

Textquelle:Codewise, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130174/3908180
Newsroom:Codewise
Pressekontakt:media@codewise.com
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/659010/Codewise_logo1_Logo.jpg

Das könnte Sie auch interessieren:

Polyplastics entwickelt Metall-Kunstharz-Bindetechnologie für Automobil- und … Tokio (ots/PRNewswire) - Polyplastics Co., Ltd., ein weltweit führender Anbieter von technischen Thermoplasten, hat eine innovative Technologie entwickelt, die die Metall-Kunstharz-Bindung von Verbundteilen für die Automobilbranche und die Elektro- und Elektronikindustrie verbessert. (Bild: https://kyodonewsprwire.jp/img/201805153901-O1-7Xy2TlEk)Das direkte Metall-Kunstharz-Bonding ist ein Verfahren, bei dem Metall-Insert-Molding zum Einsatz kommt. Metallteile und Kunstharze werden durch Einbringen von geschmolzenem Kunstharz im Spritzgussverfahren fest mit bereits ausreichend oberflächenbe...
Dialo.ga sichert sich 2018 einen Umsatz von 62 Millionen Euro dank der Integration von WebRTC und … Berlin (ots/PRNewswire) - Dialo.ga, Betreiber einer eigenen WebRTC-Plattform, hat seine Investoren in der vergangenen Woche über seine hervorragenden Aussichten für 2018 informiert. Der Echtzeit-Kommunikationsbetreiber hat sich durch Aufträge eine Umsatzsteigerung von 30% gesichert und erreicht 2018 einen Gesamtumsatz von 62 Mio. EUR bei einem EBITDA von knapp über 10 Mio. EUR, was einem Wachstum von 47% gegenüber 2017 entspricht. Dialo.ga schloss das Geschäftsjahr 2017 mit einem EBITDA von 6,8 Mio. Euro ab. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/458733/Dialoga_Logo.jpg ) (Photo: https://...
Huawei und Telefónica Deutschland starten gemeinsames NB-IoT Smart Metering-Pilotprojekt für den … Die digitale Transformation des Flughafens wird beschleunigt Hannover, Deutschland (ots/PRNewswire) - Bei der weltweit größten Industriemesse HANNOVER MESSE haben Huawei, Telefónica Deutschland und der IoT-Anbieter Q-loud gemeinsam ein auf NarrowBand-Internet of Things (NB-IoT) basierendes Smart Metering-Pilotprojekt gestartet. IoT für mehr Effizienz und neue ServicesUnzureichende Funksignale in Gebäuden und Untergeschossen schränken die Anwendung von Sensoren in vielen Einsatzgebieten am Flughafen ein. Daher ist eine Alternative zur analogen und manuellen Ablesung von Zählerwerten von S...