Support-Organisation von itelligence durch SAP zertifiziert

Bielefeld (ots) –

itelligence ( https://itelligencegroup.com/de/) kann als zertifizierter SAP-Partner nach strengen Validierungstests nun Support für SAP Business All-in-One, SAP Analytics, SAP HANA, mobile SAP-Lösungen, Datenbank- und technologische Lösungen von SAP sowie SAP Hybris Commerce anbieten.

Der SAP-Partner itelligence gab heute bekannt, dass das Unternehmen die Zertifizierung „Partner Center of Expertise“ der SAP SE erhalten hat. Nach einer umfassenden Prüfung der Support-Organisation von itelligence wurde von SAP bestätigt, dass der Support, den itelligence seinen Kunden bietet, den aktuellen technischen und organisatorischen Standards der SAP entspricht.

Das „Partner Center of Expertise“-Programm umfasst eine Zertifizierung des Supportcenters durch den Bereich SAP Digital Business Services bei SAP. Die Zertifizierung gilt für das gesamte Supportcenter eines Partners einschließlich der Supportmitarbeiter, Supportprozesse und Infrastruktur. Die Zertifizierung bestätigt, dass die Support-Organisation eines Partners die Mindestanforderungen erfüllt, die für hochwertige Support-Services für Kunden in Bezug auf SAP Business All-in-One, SAP Analytics, SAP HANA, mobile SAP-Lösungen, Datenbank- und technologische Lösungen von SAP sowie SAP Hybris Commerce erforderlich sind. Die Zertifizierung ist für alle Partner zwingend vorgeschrieben, die konforme Kundensupport-Prozesse verkaufen, anbieten und bereitstellen.

„Dass wir diese Zertifizierung erreicht haben, ist ein entscheidender Marktvorteil für itelligence“, so Lars Janitz, Executive Vice President, Head of Global Managed Services, itelligence AG. „Das zeigt deutlich, dass unsere Supportabläufe und -Dienstleistungen für SAP-Lösungen den SAP-Standards entsprechen. Somit können unsere Kunden darauf vertrauen, dass sie hochwertigen Support für die implementierten SAP-Lösungen bekommen.“

Um sich für die Zertifizierung zu qualifizieren, setzt itelligence SAP Solution Manager als wesentliches Element der Support-Infrastruktur ein. In diesem Jahr nahmen itelligence-Niederlassungen in 19 Ländern an dem erfolgreichen Zertifizierungs- und Rezertifizierungsprozess teil. Die Zertifizierung als „Partner Center of Expertise“ gilt für zwei Jahre.

itelligence AG, der weltweit tätige, mehrfach ausgezeichnete SAP-Partner, erhielt die Zertifizierung für das Support-Center erstmals im Jahr 2012 und wurde in den Folgejahren und zuletzt 2018 mehrfach rezertifiziert.

„Unsere globale Strategie mit dem Schwerpunkt auf der Implementierung von SAP-Software trägt weiterhin Früchte. SAP hat unsere Support-Organisation schon mehrfach als Partner Center of Expertise zertifiziert. Mit dieser wichtigen Anerkennung bestätigt SAP unseren Kunden, dass wir erstklassigen Service und Support bieten – sowohl in technischer Hinsicht als auch in Bezug auf die Prozesse“, führt Janitz weiter aus.

Über itelligence (https://itelligencegroup.com/de/) itelligence ist als eines der international führenden SAP-Beratungshäuser mit rund 7.000 hochqualifizierten Mitarbeitern in 24 Ländern vertreten. Als SAP Hybris Gold Partner, SAP Business Alliance Partner, SAP Global Hosting Partner, SAP-zertifizierter Anbieter von Cloud Services und Application Management Services sowie SAP Platin Partner realisiert itelligence weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum – von der SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen sowie Application Management Services bis hin zu Hosting Services – erzielte das Unternehmen in 2017 einen Gesamtumsatz rund 872,2 Mio. Euro. Für das renommierte Wirtschaftsmagazin „brand eins“ gehört itelligence zu den besten Unternehmensberatern in Deutschland.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/itelligence AG
Textquelle:itelligence AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/24336/3908324
Newsroom:itelligence AG
Pressekontakt:Silvia Dicke
Head of Corporate Public Relations
itelligence AG

Königsbreede 1

33605 Bielefeld
phone: +49 521 91448-107
e-mail: silvia.dicke@itelligence.de

www.itelligencegroup.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei-Groupe PSA auf der HANNOVER MESSE 2018: Erstmalige Präsentation eines vernetzten Fahrzeugs Hannover (ots/PRNewswire) - Huawei und Groupe PSA präsentierten heute einen DS 7 CROSSBACK, das erste vernetzte Fahrzeug, das aus ihrer im November 2017 angekündigten Partnerschaft für alle Fahrzeuge des Konzerns hervorgegangen ist. Der während der HANNOVER MESSE 2018 vorgestellte DS 7 Crossback ist das erste Fahrzeug, das die Connected Vehicle Modular Platform (CVMP) der Groupe PSA nutzt. Er ist mit der OceanConnect IoT-Plattform von Huawei und den von ihnen unterstützten Cloud Services ausgestattet und ermöglicht den Kunden Zugang zu neuen vernetzten Services. Die Groupe PSA hat ihre Connect...
Telekom und Fleet Complete führen die größte vernetzte Fahrzeugplattform auf dem deutschen Markt … Bonn, Germany (ots/PRNewswire) - Telekom bringt gemeinsam mit dem weltweit führenden Anbieter Fleet Complete das umfassendste Angebot an Telematiklösungen für Fuhrparkunternehmen nach Deutschland. Die Deutsche Telekom, das größte Telekommunikationsunternehmen in Europa und Fleet Complete, der am schnellsten wachsende Anbieter von IoT-Lösungen im Bereich vernetzter Nutzfahrzeuge, haben ihre Zusammenarbeit in Deutschland offiziell bekannt gegeben. Im Rahmen dieser Partnerschaft werden die beiden Akteure das bisher umfangreichste Portfolio an Telematiklösungen für deutsche Fuhrparkinhaber bereits...
LemoChain ermöglicht Unternehmen, auf Basis von Blockchain einen Marktplatz für Daten aufzubauen LemoChain startet in Singapur ICO für Token in neuer Kryptowährung und stellt API und SDK bereit, um der Geschäftswelt Zugang zu Datenaustausch auf Blockchain-Basis zu geben Singapur (ots/PRNewswire) - LemoChain (https://www.lemochain.com/#/), ein Unternehmen, das der Geschäftswelt die Vorteile von Blockchain und Smart Contracts mit Hilfe einer dezentralisierten Anwendungsinfrastruktur praktisch erschließen will, kündigt das Initial Coin Offering für eine neue Kryptowährung namens LEMO an, die Unternehmen zum An- und Verkauf von geschäftlichen Daten nutzen können. LemoChain wird Unternehmen di...