Stefanie Giesinger exclusiv in „JOY“: „Alles was an uns unperfekt ist, macht uns besonders.“

München (ots) –

Mit 17 gewann Stefanie Giesinger den Titel „Germanys next Topmodel“. Seitdem ging es für sie nicht nur auf der Karriereleiter steil nach oben, sondern auch in ihrem Privatleben läuft es mehr als gut. In der aktuellen Ausgabe von JOY (05/2018, EVT 06.04.) spricht die 21-Jährige exklusiv über ihre Lieblingsmenschen und die Liebe zu sich selbst.

Seit 1,5 Jahren ist Stefanie mit dem britischen YouTube-Star Marcus Butler zusammen. „Als wir uns kennenlernten dachte ich: ‚Ach wieder einer, der nur flirten will.‘ Aber Marcus hat sich sehr um mich bemüht und ich fing an, mich in ihn zu verlieben.“ Die beiden lernten sich 2016 auf der amfAR-Gala kennen. Steffi kann sich vorstellen, ihn irgendwann zu heiraten. „Ich hätte auch gerne Kinder, zwei oder drei. Ich finde es wichtig, dass man mit dem Partner über eine gemeinsame Zukunft spricht. Wenn man sich keine vorstellen kann, hat die Beziehung wenig Sinn“, erklärt das Model.

Neben Marcus gehört auch Stefanies bester Freund Jannik fest zu ihrem Leben. Die beiden kennen sich schon seit acht Jahren. „Früher waren wir die schlaksigen Weirdos auf dem Schulhof, mit denen keiner abhängen wollte.“ Heute begleitet er Steffi oft und macht fast alle Insta-Pics von ihr. Nicht nur Marcus und Jannik liegen ihr sehr am Herzen. Auch die Liebe zu sich selbst ist ihr wichtig. „Selbstliebe heißt, seine Einzigartigkeit zu schätzen.“ Stefanie leidet seit ihrer Geburt an einer Erbkrankheit namens Volvulus, bei der sich der Darm verdreht. Mit 13 hatte sie eine OP, die eine große Narbe auf ihrem Bauch hinterlassen hat. „Damals habe ich geweint und meiner Mutter gesagt, dass ich nie wieder im Bikini rumlaufen werde. Heute zeige ich meine Narbe mit Stolz. Sie erinnert mich daran, was ich alles durchgestanden habe und wie stark ich bin.“ Stefanie hat gelernt, mit der Krankheit zu leben und genießt jeden Augenblick mit ihren Liebsten. Ihr Motto: „Alles was an uns unperfekt ist, macht uns besonders.“

Zu ihren Eltern hat Stefanie ein besonderes Verhältnis. Zu ihnen blickt das Model voller Dankbarkeit auf. „Sie sind damals aus Sibirien nach Deutschland ausgewandert – was für ein mutiger Schritt. Sie haben ihre Heimat aufgegeben, damit mein Bruder und ich eine bessere Zukunft haben. Hätten sie das nicht durchgezogen, würde ich nicht hier sein.“

Hinweis für die Redaktionen:

Die neue JOY-Ausgabe (05/2018) ist ab dem 06.04.2018 im Handel. Diese Meldung ist unter Quellenangabe „JOY“ zur Veröffentlichung frei.

Über JOY

Der Name ist Programm, denn JOY setzt Trends und macht gute Laune. Das Magazin begeistert moderne und dynamische Frauen mit einem einzigartigen Themenmix, der immer wieder auf außergewöhnliche und erfrischend andere Weise in Szene gesetzt wird. In lebendiger Optik präsentieren sich die raffiniertesten Beauty-Looks, die hippsten Fashion-Trends sowie die spannendsten People Stories. Experimentier- und konsumfreudige JOY-Frauen lieben es, sich selbst immer wieder neu zu inszenieren und setzen deshalb auf die hohe Trendkompetenz von JOY! Der große Erfolg von JOY wurde Grundlage für die Internationalisierung des Trendmagazins, das mittlerweile in sieben Ländern erfolgreich erscheint.

Über Bauer Premium

Unter der Dachmarke BAUER PREMIUM bündelt die Bauer Media Group insgesamt die sieben Premiummarken COSMOPOLITAN, einfach.sein, Happinez, InTouch Style, JOY, Maxi, Shape sowie die Luxusmarke Madame. Inhaltlich unterschiedlich positioniert, sprechen sie die unterschiedlichen Premium-Frauen-Zielgruppen in ihrer ganzen Breite an. Für jede Marke gilt derselbe Premiumanspruch bei Produktqualität, Preispositionierung und Zielgruppe. BAUER PREMIUM kennt Premium- und Luxusmärkte, -marken und -zielgruppen wie kaum ein anderes Medienhaus: Auch bei den hochwertigen monatlichen Frauenzeitschriften ist die Bauer Media Group die Nr. 1: Kein Verlag verkauft mehr Exemplare im monatlichen Premium- und Luxussegment (rund 1,15 Mio. durchschnittlicher Gesamtverkauf IVW 1-4 2017). Mit diesem Portfolio ist der Verlag die marktführende Größe bei anspruchsvollen Premium- und Luxus-Frauen-Zielgruppen. BAUER PREMIUM ist Teil der Bauer Media Group, einem der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und über 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Bauer Media Group, JOY
Textquelle:Bauer Media Group, JOY, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/32925/3908338
Newsroom:Bauer Media Group, JOY
Pressekontakt:Bauer Media Group
Heinrich Bauer Verlag KG
Anna Stoermer
Unternehmenskommunikation
T +49 40 30 19 10 74
anna.stoermer@bauermedia.com
https://twitter.com/bauermediagroup
www.bauermedia.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Model Eva Padberg in Shape: „Yoga hält mich in Balance“ München (ots) - Als international erfolgreiches Model gehört es zu Eva Padbergs Job, stets in Form zu sein. Wie sie es schafft, immer so gut auszusehen, verrät sie in der neuen SHAPE (EVT 16.5.). "Yoga hält mich in Balance", so das Model. Mindestens viermal die Woche für wenigstens eine halbe Stunde macht Eva ihre Übungen - egal ob daheim oder unterwegs. Was sie dafür immer dabei hat? "Ein großes Handtuch, grünen Tee, mein Lieblings-Outfit und einen Apfel für davor oder zwischendurch. Eine ausgedehnte Session kann nämlich echt anstrengend sein." Hungrig macht das Ganze natürlich auch. Evas Lie...
Lucky Weeks im Frühling! Sieben Prime-Time-Shows in sieben Wochen mit Luke Mockridge – ab 6. April … Unterföhring (ots) - Frühlingserwachen mit Luke Mockridge: SAT.1 feiert ab April sieben Wochen lang Lucky Weeks mit sieben Luke-Mockridge-Prime-Time-Shows: Den Auftakt macht sein Solo-Bühnenprogramm "Luke Mockridge live - Lucky Man", das am Freitag, 6. April, um 20:15 Uhr zum ersten Mal im TV zu sehen ist. Im Anschluss zeigt SAT.1 "Lucky Man - On the Road: Die Tourdoku", um 22:20 Uhr. Eine Woche später schickt Luke Mockridge in sechs neuen Folgen "LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids" Promis zurück auf die Schulbank - ab Freitag, 13. April, um 20:15 Uhr in SAT.1. Zu seinen prominenten Sc...
Til Schweiger: „Das Mädchen ist als Engel auf die Welt gekommen“ Hamburg (ots) - Im Mai startet Til Schweiger mit den Dreharbeiten zum englischsprachigen Remake seines Film-Hits "Honig im Kopf". Bei der Besetzung ist ihm ein echter Coup gelungen, wie er in der aktuellen GALA (Heft 14/2018, EVT 28.03.2018) verrät: Die Hauptrolle des dementen Amandus übernimmt Hollywood-Star Nick Nolte. Die größte Überraschung ist aber, dass der Filmemacher Noltes Tochter Sophie für die Rolle der Enkelin gewinnen konnte. Die Elfjährige hat bisher noch nicht vor der Kamera gestanden. Doch Schweiger ist sich sicher: "Die ist es, das habe ich gleich gesehen. Das ist ein Mädchen,...