WEINmesse berlin: Neue Jahrgänge zur Jubiläumspremiere

Berlin (ots) –

Der Weinverbrauch in Deutschland liegt pro Kopf bei durchschnittlich 21 Liter Wein pro Jahr. Weißweine liegen laut dem Deutschen Weininstitut (DWI) besonders im Trend. Ihre persönlichen Geschmacksvorlieben können Besucher auf der WEINmesse berlin vom 4. bis 6. Mai 2018 kennenlernen. Denn neben den angesagten Weißweinen bieten 270 Winzer aus dem In- und Ausland auch unzählige Rotweine, Rosés und Schaumweine zum Verkosten an. Eingeladen zur ‚Jubiläumspremiere‘ unterm Funkturm sind passionierte Weintrinker ebenso wie Fachbesucher aus Handel, Gastronomie und Hotellerie.

‚Premiere‘, weil die Messe Berlin das Event zum ersten Mal gemeinsam mit der Deutschen Wein Marketing (DWM) veranstaltet. ‚Jubiläum‘, weil die WEINmesse berlin in diesem Jahr zum 25. Mal stattfindet. Sie ist inzwischen ein fester Termin im Berliner Genusskalender. 1994 startete die Messe im Rathaus Schöneberg, Jahre später zog sie in die Haupthalle des Flughafens Tempelhof und daraufhin in die Station Berlin. Mit dem diesjährigen Umzug in die Messehallen unter dem Funkturm öffnet die Publikumsveranstaltung im Zuge ihrer erfolgreichen Entwicklung ein weiteres Kapitel.

Neu ist der Messezeitraum: Statt üblicherweise im Januar oder Februar wird die Weinmesse zukünftig im Mai veranstaltet. „Durch die zeitliche Verlegung haben die Besucher erstmalig die Gelegenheit, die neuen Jahrgänge aus 2017 zu verkosten“, sagt Karel Heijs, Geschäftsbereichsleiter bei der Messe Berlin. „Die Räumlichkeiten der Messe Berlin bieten Winzern und Ausstellern außerdem mehr Fläche, um sich zu präsentieren“, so Heijs weiter.

Der Fokus der WEINmesse berlin liegt auf deutschen Weinen aus allen 13 Weinanbaugebieten des Landes. Neben der Verkostung finden die Besucher auf der Messe auch den direkten Draht zu den Winzern. Vor Ort informieren sie über Anbau, Herkunft sowie Besonderheiten der Tropfen und nehmen wenn gewünscht auch Bestellungen entgegen. Zum Portfolio zählen exklusive und prämierte Weine wie deutsche Riesling Große Gewächse, spanische Gran Reservas und italienische Brunello di Montalcinos. Auch limitierte Tropfen werden präsentiert, die aufgrund ihrer hohen Qualität und geringen Mengen nicht im Einzel- und Großhandel erhältlich sind. Für den Hunger zwischen den Verkostungen bieten Delikatessenstände in den Hallen internationale Spezialitäten an.

Als Ausrichter der internationalen Wine Trophies in Deutschland, Portugal und Asien gilt die Deutsche Wein Marketing als weltweit größter Veranstalter von offiziell anerkannten Weinwettbewerben. Insgesamt haben hierbei im vergangenen Jahr 700 internationale Experten aus 41 Nationen fast 18.000 Weine verkostet und prämiert.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Messe Berlin GmbH/Deutsche Wein Marketing
Textquelle:Messe Berlin GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6600/3908629
Newsroom:Messe Berlin GmbH
Pressekontakt:Daniela Gäbel
PR Manager
Messedamm 22
14055 Berlin
gaebel@messe-berlin.de

Kontakt:
DWM – Deutsche Wein Marketing GmbH
Am Borsigturm 1
13507 Berlin

Tel.: 030 – 4303 7300
E-Mail: weinmesse@dwm.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Upselling-Profis setzen auf Packaging Neustadt a. d. Aisch (ots) - Immer mehr Werbetreibende nutzen die Vorteile von individueller Verpackung für Verkaufsaktionen auf Messen und für saisonale Kundenaktionen. Der Onlinedruck-Marktführer diedruckerei.de steigt deshalb in den Packaging-Markt ein. "Unsere Kunden wollen ihre Druckprodukte schnell in Händen halten. Sie haben keine Zeit, umständlich Angebote einzuholen und Preise zu verhandeln. Außerdem möchten Werber heute nicht 1.000 Verpackungen bestellen, wenn Sie nur 100 Stück für eine Kampagne oder eine Promotion benötigen", erklärt Christian Würst, CCO des Onlinedruck-Dienstleiste...
GEPA: Fundament für die Zukunft des Fairen Handels Wuppertal (ots) - Vor zehn Jahren hat das Fair Handelsunternehmen GEPA sein neues Gebäude als "Fundament für den Fairen Handel" bezogen und den GEPA-Weg 1 eingeweiht. Das gewachsene Geschäftsvolumen machte den Umzug in ein größeres Gebäude mit modernem Hochregal-Lager nötig, das auch zügig mit Ware gefüllt wurde. Im Kalenderjahr 2017 konnte sich der Fair Trade-Pionier mit einem Großhandelsumsatz von 72,4 Millionen Euro - geringfügig unter Vorjahresniveau - weiterhin stabil darstellen (minus 1,9 Prozent). Verbraucherinnen und Verbraucher kauften für rund 114 Millionen Euro (Umsatz zu Endverbrau...
Nutzfahrzeugmesse Birmingham: Ford präsentiert den Ranger Wildtrak X Köln / Birmingham (ots) - - Ranger Wildtrak X: Metallic-Lackierung in Performance-Blau, Karosserie-Elemente in schwarz abgesetzt - FordPass Connect: intelligente Vernetzung von Nutzfahrzeugen- Innovative Lösungen für City-Lieferverkehr: der elektrifizierte Transit Custom PHEV aus dem Londoner Flotten-Großversuch Nach dem überzeugenden Verkaufserfolg der exklusiven Black Edition stellt Ford heute auf der Nutzfahrzeugshow in Birmingham eine weitere Sonderversion seines europäischen Pick-up-Bestsellers vor: den Ranger Wildtrak X. Der eindrucksvolle Pick-up steht erstmals in der Metallic-Lackie...