HARTING wird Premium-Partner des Deutschen Handballbundes (DHB)

Espelkamp (ots) –

Die HARTING Technologiegruppe baut ihre Partnerschaft mit dem Deutschen Handballbund aus und unterstützt den DHB zukünftig langfristig als Premium-Partner und Jugend-Förderer. Neben der Logopräsenz auf den Spielerhosen der Männer-Nationalmannschaft und auf denen der männlichen Nachwuchs-Nationalmannschaften des DHB umfasst die Partnerschaft weitere Werbeleistungen wie die Präsenz auf der LED-TV-Videobande und einem Bodenkleber. Aktivierungsrechte zu den Länderspielen der Mannschaften runden das Leistungspaket ab. Die Kooperation wurde bis Ende 2020 vereinbart.

Der international führende Anbieter von industrieller Verbindungstechnik warb erstmals zur Handball-Europameisterschaft im Januar 2018 auf den Spielerhosen der Männer-Nationalmannschaft. Philip Harting, Vorstandsvorsitzender der HARTING Technologiegruppe, erklärt: „Wir engagieren und begeistern uns bereits seit vielen Jahren für den Handballsport. 2017 haben wir die Frauen-Nationalmannschaft in ihrer Vorbereitung für die Heim-WM gesponsert und im Januar 2018 waren wir erstmalig zur Handball-EM in Kroatien mit unserem Logo auf den Spielerhosen der Männer-Nationalmannschaft präsent. Diesen gemeinsamen Weg mit dem DHB wollen wir nun langfristig weitergehen und die Männer-Nationalmannschaft auf ihrem Weg zur Handball-WM im eigenen Land begleiten sowie den Nachwuchs des DHB nachhaltig fördern.“ Philip Harting und sein Vater Dietmar, der in frühen Jahren selbst aktiv spielte, sind begeisterte Handballfans.

„HARTING hat sich bereits zu Beginn dieses Jahres als Partner engagiert und wird nun zum Premium-Partner. Es freut uns insbesondere auch, dass HARTING unsere Jugend-Nationalmannschaften unterstützt und unsere Plattformen gezielt dafür einsetzen möchte, Karrierechancen im Unternehmen zu präsentieren“, sagt Mark Schober, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Handballbundes.

Über HARTING:

Die HARTING Technologiegruppe ist ein weltweit führender Anbieter von industrieller Verbindungstechnik für die drei Lebensadern Data, Signal und Power mit 13 Produktionsstätten und Niederlassungen in 44 Ländern. Darüber hinaus stellt das Unternehmen auch Kassenzonen für den Einzelhandel, elektromagnetische Aktuatoren für den automotiven und industriellen Serieneinsatz, Ladetechnik und -kabel für Elektrofahrzeuge sowie Hard- und Software für Kunden und Anwendungen u. a. in der Automatisierungstechnik, Robotik und im Bereich Transportation her. Rund 4.600 Mitarbeitende erwirtschafteten 2016/17 einen Umsatz von 672 Mio. Euro.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/HARTING Stiftung & Co. KG/Sascha Klahn/DHB
Textquelle:HARTING Stiftung & Co. KG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/120318/3910199
Newsroom:HARTING Stiftung & Co. KG
Pressekontakt:HARTING Stiftung & Co. KG
Detlef Sieverdingbeck
Zentralbereichsleiter Publizistik und Kommunikation
Marienwerderstr. 3
32339 Espelkamp

Tel.: 05772 47-244
Fax: 05772 47-400
Detlef.Sieverdingbeck@HARTING.com
Weitere Informationen: www.HARTING.com

Das könnte Sie auch interessieren:

PRIMAVERA unterstützt den Kinofilm „Die Liebe Deines Lebens – das bist Du selbst“ Oy-Mittelberg (ots) - Der Allgäuer Bio-Pionier PRIMAVERA hat erstmals einen Kinofilm unterstützt. Im April hatte das Soul-Movie "Die Liebe Deines Lebens" des Filmemachers Sebastian Goder vor mehr als 200 geladenen Gästen in München Premiere. Der Film ist jetzt auch als DVD erhältlich und soll in ausgewählten Programmkinos laufen. In dem berührenden und herausragend besetzten Werk geht es um Selbstwahrnehmung und Liebe. Ein Thema, das die beiden PRIMAVERA-Gründer Ute Leube und Kurt L. Nübling seit mehr als 30 Jahren intensiv beschäftigt und das den besonderen Spirit des Allgäuer Bio-Unternehmen...
CEOs bezüglich Wachstum vorsichtig optimistisch Berlin (ots) - Unter den globalen Konzernlenkern herrscht bezüglich der Wachstumsaussichten des eigenen Unternehmens in den kommenden drei Jahren eine optimistische Stimmung. Getrübt wird diese allerdings durch Sorgen aufgrund wachsender Protektionstendenzen und drohender Cyberattacken. Das zeigt der diesjährige "Global CEO Outlook Survey" von KPMG, für den 1.300 Vorstandschefs von großen Unternehmen aus zehn Ländern befragt wurden, darunter 125 aus Deutschland. Alle Unternehmen verzeichnen einen Umsatz von mindestens 500 Mio. US$; ein Drittel sogar von mehr als 10 Mrd. US$. Wirtschaftswach...
Great Place to Work 2018: dbi services spielt in der Schweiz bei den Grossen mit und erarbeitet … Delémont (ots) - - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/120720/100815950 - An der Preisverleihung am Mittwochabend, 16. Mai 2018 in Zürich, verkündete das Great Place to Work Institut die Namen der Preisträger 2018. Unter den fast 100 Teilnehmern seiner Kategorie erhielt dbi services den Preis für den 17. Platz der besten Arbeitgeber in der Schweiz und belegt innerhalb der Westschweiz einen Platz auf dem Siegerpodest. Im zweiten Jahr in Folge zählt die SSII dbi services zu den besten Arbeitgebern der Schweiz. 2017 erhielt dbi servi...