Jupiter Award für „Fack Ju Göhte 3“, „Dunkirk“ und „Honigfrauen“

München (ots) – Die Leser und Internetnutzer von Cinema und TV Spielfilm haben die Gewinner des Jupiter Award 2018 gewählt. Mit dem Publikumsfilmpreis werden jedes Jahr die besten Filme, Serien und Stars aus Kino und TV ausgezeichnet.

In der Kategorie „Bester Film National“ gewinnt die Komödie „Fack Ju Göhte 3“ von der Produzentin Lena Schömann und Regisseur Bora Dagtekin. TV Spielfilm-Chefredakteur Lutz Carstens über die Entscheidung des Publikums: „Im letzten Teil der erfolgreichsten deutschen Spielfilmtrilogie steigert sich die Handlung um Pauker und Ex-Knacki Müller und seiner schwer erziehbaren Rasselbande zum großen Showdown: Abi-Abschluss mit Notenschnitt 4,0. Das Publikum war begeistert, ‚Fack Ju Göhte‘ hat insgesamt über 21 Millionen Kinotickets verkauft.“

Zum „Besten TV-Film“ wählten die Zuschauer „Honigfrauen: Urlaub im Paradies“. „Hier treffen leicht und unbeschwert zwei ungleiche Schwestern, Romantik und Komödie auf Agenten, Ostalgie und Drama: Der ZDF-Mehrteiler ‚Honigfrauen‘ ist ein gelungener Genremix und ein sehr unterhaltsamer Trip durch die späte DDR-Geschichte“, so Lutz Carstens über die Auszeichnung. Den Preis nehmen Produzentin Natalie Scharf und Regisseur Ben Verbong entgegen.

Einen weiteren Jupiter Award vergeben die Zuschauer für „Dunkirk“, den Kriegsfilm von Regisseur Christopher Nolan. Der Film über die Massenevakuierung britischer Soldaten während des Zweiten Weltkriegs erhält die begehrte Trophäe in der Kategorie „Bester Film International“.

Seit bald 40 Jahren veranstalten Cinema und TV Spielfilm den Jupiter Award, Deutschlands größten Publikumsfilmpreis. In diesem Jahr gaben Film- und Serienfans 430.000 Stimmen für ihre Lieblinge in Kino und TV ab. Seit jeher zeichnet sich der Jupiter Award durch seine intime, fast familiäre Atmosphäre aus. Die Preisverleihung findet am 18. April im Rahmen eines exklusiven Dinners im Grand Hyatt in Berlin statt. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehören unter anderem Karoline Herfurth, Matthias Schweighöfer, Jella Haase, Florian David Fitz, Wotan Wilke Möhring, Devid Striesow, Simon Verhoeven, Reese Witherspoon, Denzel Washington, Christoph Waltz und Sandra Bullock.

Quellenangaben

Textquelle:Jupiter Award, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130199/3910989
Newsroom:Jupiter Award
Pressekontakt:Alice Wagner
Senior PR Manager

Fon: +49 89 9250-3067
alice.wagner@burda.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Katja Riemann und Ferdinand von Schirach bei 3nach9 Bremen (ots) - NDR/RB-Fernsehen Freitag, 30. März 2018, 22.00-24.00 Uhr 3nach9Nicht nur in ihrer Rollenauswahl zeigt Katja Riemann eine immense Bandbreite, die Schauspielerin ist auch Vollblut-Musikerin, hat Alben als Jazz- und Popsängerin aufgenommen. Schon in ihrer Kindheit erlernte das in Kirchwehye bei Bremen geborene Multitalent mehrere Instrumente. Gemeinsam mit dem niederländischen Klavierduo Lucas und Arthur Jussen hat sie nun ein neues CD-Projekt realisiert, "Der Karneval der Tiere". Warum sie diesen Text so lustig findet, erzählt sie, inklusive Kostprobe, bei 3nach9. Außerdem be...
Vorstellung der MDR-Konzertsaison 2018 Leipzig (ots) - Abonnements ab sofort, Einzelkarten-Vorverkauf ab 1. Juni 2018 Am heutigen Dienstag hat MDR KLASSIK das Programm der kommenden Spielzeit 2018/2019 vorgestellt. In rund 100 Konzerten im gesamten MDR-Sendegebiet und darüber hinaus sind MDR SINFONIEORCHESTER, MDR RUNDFUNKCHOR und MDR KINDERCHOR zu erleben. Dabei nehmen die Ensembles Spielstätten wie den Kursaal Bad Lauchstädt, die Kornmarktkirche in Mühlhausen oder die St. Stephanskirche Tangermünde als zusätzliche Bühnen in ihren Spielplan auf. Mit der ganzen Vielfalt seines Repertoires präsentiert sich das MDR SINFONIEORCHESTER ...
Fachtagung Kinderwelten 2018: „Kindheit heute: zwischen Trampolin und Smartphone“ Köln (ots) - 17. April 2018. Am 15. Mai 2018 ist es wieder soweit: Einen Tag lang dreht sich alles um die Wünsche, die Lebenssituation und die Mediennutzung der Kinder-Zielgruppe. Es geht darum, die Generation, die vollständig in einer digitalisierten Welt aufwächst und von Kindesbeinen an den Umgang mit Smartphone und Internet kennt, zu verstehen und richtig anzusprechen. Die Gastgeber IP Deutschland und SUPER RTL haben daher in diesem Jahr die Themenschwerpunkte Mediennutzung sowie "Wünschen und Schenken" in den Fokus gerückt. Kinder wissen, was sie wollen und daher spielen die Wünsche der K...