HSV macht Wetter froh?

Hamburg (ots) – Der HSV schlägt Schalke, und die Fans schöpfen Hoffnung. Fünf Punkte sind aufzuholen, um noch beziehungsweise schon wieder Platz 16 und damit die Chance auf Klassenerhalt zu schaffen.

Wettanbieter mybet hat unter www.mybet.com eine Wette aufgelegt, dass der HSV sich auch in dieser Spielzeit wieder in die Relegation rettet.

„Schafft der HSV zum Saisonende Platz 16?“

Die Quote für JA liegt bei 9.00. Das ist hoch, das bedeutet eigentlich eher wenig Hoffnung. Aber das bedeutet einen schönen Gewinn für alle, die drauf wetten – wenn es der HSV tatsächlich schaffen sollte.

Zur Wette geht es unter folgendem Link: https://bit.ly/2FCj7Ny

Über mybet

Mit über 1.500.000 registrierten Kunden und ca. 20.000 Wetten pro Tag gehört mybet zu den langjährig etablierten Wettportalen. mybet ist in Malta lizenziert und seit 2002 am Markt.

Quellenangaben

Textquelle:mybet, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/62128/3911100
Newsroom:mybet
Pressekontakt:mybet Pressebüro Deutschland
c/o Gamblers First
Christian Prechtl
Am Fuchsberg 18A
21075 Hamburg
GERMANY
Tel. + 49 (0)177 2828111
Mail: christian@gamblersfirst.com
Web: http://www.gamblersfirst.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Die Deutschen im royalen Hochzeitsfieber Hamburg (ots) - Es gibt mal wieder Anlass zur königlichen Freude: Prinz Harry und Meghan Markle geben sich am 19. Mai auf Schloss Windsor nahe London das Ja-Wort. Während sich die Briten bereits auf Hochtouren für das gesellschaftliche Event des Jahres vorbereiten, sitzen auch weltweit schon zahlreiche Königshaus-Fans auf gepackten Koffern. Einer Analyse* des Online-Reiseportals Opodo zu Folge gibt es rund um das Hochzeitswochenende (17.-19. Mai) einen regelrechten Run auf die britische Hauptstadt. Insgesamt ist die Anzahl der Reisenden für Flüge nach London gegenüber dem Vorjahr um 33 Prozent...
Holzhäuser kritisiert DFB für Umgang mit 50+1-Regel Düsseldorf (ots) - Der langjährige Geschäftsführer von Bayer 04 Leverkusen, Wolfgang Holzhäuser, hat dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen dessen Umgang mit der 50+1-Regel Führungsschwäche vorgeworfen. "Ein starker Verband sollte eigentlich in der Lage sein, Lösungen zu finden, die den verschiedenen Interessenlagen gerecht werden", schrieb der 68-Jährige in einem Gastbeitrag für die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Samstagausgabe). "Eine moderate Modifizierung der 50+1-Klausel würde vielen Clubs größere finanzielle Spielräume bieten. Dabei geht es darum, einen fairen Kompromiss z...
Mit dem Urlaubs-Express nach St. Anton und Zell am See Köln (ots) - Der Kölner Zug-Anbieter Train4you baut im Winter 2018/19 das Strecken-Angebot seiner Marke Urlaubs-Express erneut aus. Die erfolgreiche Verbindung von Hamburg nach Landeck-Zams wird bis nach St. Anton verlängert. Außerdem legt Train4you einen zweiten UEX-Ski-Zug aus Nordrhein-Westfalen auf. Dieser startet in Münster, hält unter anderem in Dortmund, Essen sowie Köln und wird im österreichischen Wörgl geteilt. Ein Zugteil fährt über Innsbruck und Ötztal nach St. Anton, der andere über beliebte Skiorte wie Kirchberg oder St. Johann i. Tirol im Salzburger Land nach Zell am See. Auf al...