phoenix-Dokumentation über Klimawandel in Alaska erhält RIAS-Medienpreis

Bonn/Berlin (ots) – Der ARD-Korrespondent Jan Philipp Burgard wird für seine phoenix-Dokumentation „Alaska im Klimawandel“ mit dem RIAS Medienpreis 2017 ausgezeichnet. Der Film zeigt in eindrucksvollen Bildern das Schmelzen riesiger Gletscher und die vom Untergang bedrohte Insel Shishmaref. Dabei nimmt Burgard die Zuschauer mit auf eine Reise zu den Ureinwohnern Alaskas, die um ihre Heimat kämpfen. „Er lässt beide Seiten zu Wort kommen – die Umweltaktivisten genauso wie die Unternehmer und Republikaner, die Trumps Deregulierungen unterstützen“, so die neunköpfige Jury in ihrer Begründung.

Jan Philipp Burgard ist seit Januar 2017 USA-Korrespondent und stellvertretender Leiter des ARD-Studios in Washington. Seine phoenix-Dokumentation über den Klimawandel in Alaska ist eine Koproduktion mit dem ARD-Auslandsmagazin „Weltspiegel“. Bei phoenix wurde der Film in einer langen Version in der Reihe „Mein Ausland“ im Rahmen eines zweiwöchigen Sonderprogramms anlässlich der Weltklimakonferenz in Bonn im November 2017 ausgestrahlt. phoenix hatte täglich von der Klimakonferenz und in zahlreichen Dokumentationen über die Folgen des Klimawandels in verschiedenen Teilen der Welt berichtet.

Der RIAS-Medienpreis wird am 17. Mai 2018 in Berlin verliehen. Mit dem Preis werden Radio- und Fernsehbeiträge ausgezeichnet, die besonders zur deutsch-amerikanischen Verständigung beitragen. Mit der Auszeichnung erinnert die RIAS-Kommission an den früheren, von den USA gegründeten Berliner Nachkriegssender „Rundfunk im amerikanischen Sektor“. Für seine Alaska-Reportage wurde Jan Philipp Burgard bereits mit dem Los Angeles Independent Film Festival Award in der Kategorie „Beste ausländische Dokumentation“ geehrt.

Die Reportage wird anlässlich der Preisverleihung an den folgenden Terminen erneut bei phoenix zu sehen sein:

Sonntag, 13. Mai, 21:45 Uhr

Mittwoch, 16. Mai, 13:30 Uhr

Donnerstag, 17. Mai, 02:15 Uhr

Freitag, 18. Mai, 18:30 Uhr

Samstag, 19. Mai, 10:00 Uhr

Sonntag, 20. Mai, 05:15 Uhr

http://ots.de/t09EZr

Quellenangaben

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/3911475
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Alexander Gerst auf dem Weg ins All: ZDF-Programmschwerpunkt mit „Terra X“-Doku, „PUR+“, lange … Mainz (ots) - Alexander Gerst fliegt am 6. Juni 2018 als erster deutscher Kommandant zur Internationalen Raumstation ISS. Das ZDF begleitet seine Mission "Horizons" mit einem umfangreichen Programmangebot. Neben der Berichterstattung in den aktuellen Sendungen umfasst dieses eine "Terra X"-Dokumentation mit Alexander Gerst, die lange Nacht der Raumfahrt mit Harald Lesch, "PUR+" im ZDF- und KiKA-Kinderprogramm, eine ZDF.reportage und ein umfangreiches Onlineangebot. Außerdem fliegt "Astro-Mainzel", eine Sonderedition des ZDF-Mainzelmännchens "Conni", mit Gerst zur ISS. "Terra X: Aufbruch ins...
Berlinale-Wettbewerbsfilm IN DEN GÄNGEN mit Franz Rogowski ist „besonders wertvoll“ Wiesbaden (ots) - Der neue Film von Thomas Stuber, IN DEN GÄNGEN (Start: 24. Mai), war einer der Anwärter auf den Goldenen Bären bei der diesjährigen Berlinale und erzählt die Geschichte von Christian, der im Supermarkt anfängt und sich dort in seine Kollegin Marion verliebt - zunächst ohne Hoffnung, dass aus dieser Liebe etwas werden kann. Für seine Darstellung des Christian erhielt Franz Rogowski gerade erst den Deutschen Filmpreis. Und auch die fünfköpfige Expertenrunde der FBW zeigte sich beeindruckt von dem Film, den sie mit dem höchsten Prädikat "besonders wertvoll" auszeichnet. In ihrem...
ZDF-Programmänderung ab Woche 18 Mainz (ots) - Woche 18/18 So., 29.4.8.10 Löwenzahn Bitte Ergänzung beachten: Audiodeskription Woche 19/18 So., 6.5.17.10 ZDF SPORTreportage Bitte Ergänzung beachten: Moderation: Rudi Cerne __________________________________ Bitte neuen Ausdruck beachten:0.00 Precht (HD/UT) Wie aktuell ist Karl Marx? Richard David Precht im Gespräch mit Gregor Gysi, Die Linke Di., 8.5.4.30 WISO Bitte streichen: Videotext Mi., 9.5. Bitte Programmänderung beachten:1.00 Die unsichtbare Macht - Lobby-Republik Deutschland (VPS 0.59) (Text und weitere Angaben s. 16.5.2018)...