Preis für Kfz-Versicherung variiert in derselben Stadt um bis zu 16 Prozent

München (ots) –

– Größte Preisunterschiede nach Postleitzahl in Berlin, geringste in Köln – Teuerste Postleitgebiete meist im und um das Stadtzentrum

Die Postleitzahl des Versicherungsnehmers wirkt sich zum Teil deutlich auf den Preis seiner Kfz-Versicherung aus. So variiert der Beitrag für den Haftpflichtschutz eines Pkws innerhalb derselben Stadt um bis zu 16,3 Prozent – bei sonst identischen Tarifmerkmalen. In der Spitze unterscheidet sich der Jahresbeitrag für Vollkaskoschutz zwischen dem günstigsten und dem teuersten Postleitgebiet einer Stadt um 154 Euro.*

Unter den 15 größten deutschen Städten variieren die Kfz-Versicherungsbeiträge in Berlin und Hamburg am stärksten. Dort liegen die maximalen Preisunterschiede für die berechneten Profile im zweistelligen Prozentbereich. Die geringsten Schwankungen gibt es in Stuttgart und Köln.

Höhere Verkehrsdichte, mehr Verkehrsunfälle: Versicherungsbeiträge im Stadtzentrum am höchsten

„In Zentrumsnähe werden in der Regel höhere Kfz-Versicherungsbeiträge fällig als in den Randbezirken“, sagt Dr. Tobias Stuber, Geschäftsführer Kfz-Versicherungen bei CHECK24. „Aufgrund der höheren Verkehrsdichte im Zentrum kommt es häufiger zu Unfällen. Das berücksichtigen die Versicherer in ihren Beiträgen.“

Vergleichsportale fördern Anbieterwettbewerb – Gesamtersparnis von 728 Mio. Euro im Jahr

Vergleichsportale fördern den Wettbewerb zwischen Anbietern von Kfz-Versicherungen – dadurch sinkt der Beitrag. So sparten Verbraucher innerhalb eines Jahres insgesamt 728 Mio. Euro. Das ergab eine repräsentative Studie der WIK-Consult, einer Tochter des Wissenschaftlichen Instituts für Infrastruktur und Kommunikationsdienste (WIK).**

Kunden, die Fragen zu ihrer Versicherung haben, erhalten bei über 200 CHECK24-Versicherungsexperten eine persönliche Beratung per Telefon oder E-Mail. Unsere Berater sind auf ihre jeweilige Versicherungssparte spezialisiert und an sieben Tagen die Woche erreichbar.

*Informationen zur Methodik, weitere Ergebnisse und Karten zu den 15 betrachteten Großstädten verfügbar unter: http://ots.de/zjt8W8

** Quelle WIK http://www.wik.org/fileadmin/Studien/2017/2017_CHECK24.pdf

Über CHECK24

CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Der kostenlose Online-Vergleich zahlreicher Anbieter schafft konsequente Transparenz und Kunden sparen durch einen Wechsel oft einige hundert Euro. Privatkunden wählen aus über 300 Kfz-Versicherungstarifen, über 1.000 Strom- und über 850 Gasanbietern, mehr als 30 Banken, über 250 Telekommunikationsanbietern für DSL und Mobilfunk, über 5.000 angeschlossenen Shops für Elektronik, Haushalt und Autoreifen, mehr als 150 Mietwagenanbietern, über 1.000.000 Hotels, mehr als 700 Fluggesellschaften und über 90 Pauschalreiseveranstaltern. Die Nutzung der CHECK24-Vergleichsrechner sowie die persönliche Kundenberatung an sieben Tagen die Woche ist für Verbraucher kostenlos. Von den Anbietern erhält CHECK24 eine Vergütung. Das Unternehmen CHECK24 beschäftigt gut 1.000 Mitarbeiter gruppenweit mit Hauptsitz in München.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/CHECK24 GmbH
Textquelle:CHECK24 GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/73164/3912110
Newsroom:CHECK24 GmbH
Pressekontakt:Edgar Kirk
Public Relations Manager
Tel. +49 89 2000 47 1175

edgar.kirk@check24.de
Daniel Friedheim
Director Public Relations
Tel. +49 89 2000 47
1170
daniel.friedheim@check24.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Airbiquity OTAmatic gewinnt Silber bei den Edison Awards 2018 für innovative Dienstleistungen Seattle (ots/PRNewswire) - Airbiquity® (https://www.airbiquity.com/), ein weltweit führendes Unternehmen für Connected-Car-Dienste, meldete heute, dass es den Silver Edison Award 2018 in der Kategorie "Innovative Services - Digitized Data" für sein Over-the-Air-Softwareupdate und -Datenmanagementlösung OTAmatic(TM) erhalten hat. Mit Airbiquity OTAmatic können Automobilhersteller und Autozulieferer Softwareupdates und Datenmanagementaktionen für OTA-vernetzte Fahrzeuge von der Cloud aus auf sichere Weise organisieren und automatisieren. OTAmatic bietet eine anspruchsvolle Backend-Servicebereits...
Entwickler von ControlExpert erreichen 3ten Platz beim „Hack it Over“ in Hannover Hannover (ots) - Das Team von ControlExpert belegt den 3ten Platz beim Hackathon "Hack It Over" von der Talanx Versicherungsgruppe. 120 Coder, 30 Stunden hacken auf höchstem Niveau und 3 Challenges zu den Themen Mobilität, Arbeitswelt der Zukunft oder Spracherkennung standen im Mittelpunkt des Events. Das Team von ControlExpert ging in der ersten Challenge "Mobilität" ins Rennen und tüftelte mit einem Experten-Team an einer blockchainbasierten Plattform Namens "InsureMe" für den Abschluss individueller Versicherungspolicen. Mit Hilfe von Telemetrie-Daten und künstlicher Intelligenz wird das in...
121. Deutscher Ärztetag Mit Sachverstand Versorgung gestalten Berlin (ots) - Erfurt, 10.05.2018 - Der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt hat in seiner gesundheits- und sozialpolitischen Generalaussprache den Leitantrag des Bundesärztekammer-Vorstands einstimmig angenommen. Die Entschließung im Wortlaut:Die Freiberuflichkeit des Arztes und die damit verbundene Therapiefreiheit sind tragende Säulen der Gesundheitsversorgung in Deutschland. Deshalb darf diese Freiberuflichkeit weder durch staatsdirigistische Eingriffe noch durch Interventionen der EU-Kommission in Frage gestellt werden. Ärztliche Selbstverwaltung ist Ausdruck der Freiberuflichkeit. Vielfäl...