Welturaufführung in Köln: WDR Funkhausorchester spielt „Die Zaubergeige“ zu Bernd Alois …

Köln (ots) –

Bernd Alois Zimmermann war ein experimentierfreudiger, facettenreicher Komponist und ein Musiker zwischen den Generationen. In diesem Jahr wäre der große Kölner 100 Jahre alt geworden. Sowohl das WDR Funkhausorchester als auch das WDR Sinfonieorchester würdigen Zimmermanns Kompositionen auch beim „Acht Brücken“-Festival in Köln in mehreren Produktionen.

Das WDR Funkhausorchester hebt den reichen Schatz seiner Radiomusiken und präsentiert Werke, die er in den 1950er Jahren speziell für das WDR Radio arrangierte – unter anderem seine bekannten „Rheinischen Kirmestänze“ sowie seine Arrangements von Modest Mussorgsky und Darius Milhaud.

Das WDR Funkhausorchester spielt unter der Leitung von Alfred Eschwé außerdem die Welturaufführung der Operette „Die Zaubergeige“ von Jacques Offenbach, die in der Bearbeitung Zimmermanns eine ganz neue, leichte Klangfarbe erhält.

Die Gesangssolisten sind neben Sopranistin Annika Boos, Christian Sturm (Tenor) und Miljenko Turk (Bariton).

Konzerte: Freitag, 20.04.2018, 13.00 Uhr, „WDR 3 Lunchkonzert“ im Kölner Funkhaus Samstag, 28.04.2018, 20.00 Uhr in der Kölner Philharmonie

Sendedaten: WDR 3 Lunchkonzert live, 20.04.2018, 13.04 Uhr WDR 3 Konzert, 20.05.2018, 20.04 Uhr

Fotos unter ARD-Foto.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3912556
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Barbara Feiereis
WDR Presse und Information
Telefon 0221 220 7122
barbara.feiereis@wdr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Solo-Comeback: SARAH veröffentlicht neues Album „Zurück zu mir“ München (ots) - Sängerin SARAH veröffentlicht neues Musikalbum- Zwölf bewegende Songs über eine Reise zu sich selbst - Erste Auskopplung "Genau hier" auf Platz 1 der deutschen iTunes-Charts Es ist nicht weniger als eines der schönsten Comebacks des Jahres: Sängerin SARAH startet als Solo-Künstlerin durch und veröffentlicht ihr neues Studioalbum "Zurück zu mir". Bereits die Single-Auskopplung "Genau hier" erreichte innerhalb weniger Tage Platz 1 der deutschen iTunes-Charts und stieg in der ersten Verkaufswoche auf Rang 31 der Offiziellen Deutschen Single Charts ein. Das Album ist ab sofort a...
Noel Gallagher im NEON-Interview: „Dank Bowie wurde mir klar: Ich kann alles schaffen, was ich … Hamburg (ots) - Noel Gallagher, der mit seinem Bruder Liam die Band Oasis gründete, erzählt gegenüber dem Magazin NEON (Ausgabe 05/2018), wie der Musiker David Bowie ihn schon im Alter von 16 Jahren umgehauen hat. "Die Zeile 'We can be heroes, just for one day' hat mich gepackt. Es war, als würde Bowie über mich singen - mich, einen Niemand, der bekifft in der Wohnung hockt, aber davon träumt, jemand Großes zu sein. Dank Bowie wurde mir klar: Ich kann alles schaffen, was ich will." 1995 traf Noel Gallagher Bowie dann persönlich. Dass er damals total zugedröhnt war, bereue er täglich. "Ich weiß...
Über Özil, Gündogan und die Zerrissenheit der Deutsch-Türken – Rabiat-Folge „Türken, … Bremen (ots) - Mitte Mai katapultierte ein Treffen der deutschen Fußball-Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan die Frage in die Schlagzeilen der deutschen Medien: Wo stehen die Deutsch-Türken, wenn es um ein Bekenntnis zu Deutschland und der Türkei geht? Wie sehen ihre Standpunkte und Werte aus? Rabiat-Reporterin Gülseren Ölcüm nimmt die Zuschauerinnen und Zuschauer in der Radio Bremen-Reportage "Türken, entscheidet Euch!" mit in die Welt von viereinhalb Millionen Deutsch-Türken. Eine zerrissene Welt voller Verunsicherung, seit ...