WDR 5 Stadtgespräch am 12. April 2018 in Essen: Kirche dicht und fertig? – Mitgliederschwund in …

Köln (ots) – Immer weniger Katholiken, viele Kirchenaustritte und sinkende Einnahmen – die katholische Kirche muss sparen und will ihre Strukturen straffen. Alle 42 Großpfarreien im Bistum Essen mussten dem Bischof daher Vorschläge machen, wie sie die Sparvorgaben in den kommenden Jahren umsetzen wollen.

Vielerorts drohen Kirchenschließungen. In Essen zum Beispiel: in der Großpfarrei Sankt Josef gibt es vier Kirchengebäude, zwei sollen schließen – darunter die Kirche Sankt Antonius Abbas. Viele Gemeindemitglieder sind erzürnt und fragen: Warum wird eine lebendige Gemeinde zerstört?

Darüber diskutieren mit den Zuschauerinnen und Zuschauern in Essen live auf WDR 5: – Dr. Magdalene Bußmann, Basisbewegung „Wir sind Kirche“ – Prof. Dr. Albert Gerhards, Liturgiewissenschaftler Universität Bonn – Klaus Pfeffer, Generalvikar des Bistums Essen

Moderation: Judith Schulte-Loh und Olaf Biernat Termin: Donnerstag, 12. April 2018, 20.05 – 21.00 Uhr Ort: Gemeindesaal St. Antonius Abbas, Kiek Ut 6, 45359 Essen Redaktion: Johannes Kirsch und Ralf Becker

WDR 5 überträgt live – in der Region Essen auf UKW 88,8 MHz.

WDR-Presselounge: presse.wdr.de

Quellenangaben

Textquelle:WDR Westdeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7899/3912847
Newsroom:WDR Westdeutscher Rundfunk
Pressekontakt:Eva Maria Wüst
WDR Presse und Information
Tel.: 0221 220 7123
Email: eva-maria.wuest@wdr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche ESC-Jury hat Arbeit aufgenommen – morgen Voting für das Finale Hamburg (ots) - Einen Tag vor dem TV-Publikum, bereits am morgigen Freitag, 11. Mai, stimmt die nationale Experten-Jury über das Finale des Eurovision Song Contest ab. Schlagerstar Mary Roos (ESC-Teilnehmerin 1972 und 1984), die Sänger und Songwriter Max Giesinger, Mike Singer und Lotte sowie der Musik-Manager Sascha Stadler sind in diesem Jahr die fünf, die die Hälfte der deutschen Punkte vergeben. Am späten Mittwochabend hatten die fünf Jury-Mitglieder unter Vorsitz ihrer Präsidentin Mary Roos schon die Generalprobe des zweiten Halbfinales bewertet. Die nationalen Jurys beurteilen nicht die...
„Blauer Engel“ für Tiefkühltragetasche von REWE Köln (ots) - Umstellung auf 80 Prozent Recyclat fördert Wiederverwertung und spart Ressourcen REWE ersetzt die Tiefkühltragetaschen für Kunden durch eine Alternative, die weitestgehend aus ressourcenschonendem Recyclingmaterial hergestellt ist und die Kriterien für das Nachhaltigkeitslabel "Blauer Engel" erfüllt. Das Lebensmitteleinzelhandelsunternehmen ist damit in Deutschland erneut Vorreiter für die Supermärkte. Der Rohstoff, das so genannte Recyclat, stammt aus den Haushaltsabfällen der "Gelben Tonne", also beispielsweise aus alten Joghurtbechern und Verpackungsfolien. Die neue Tiefkühltra...
Renate Lintz-Berkessel leitet neue ZDF-Redaktion „Tagesmagazine Mainz“ Mainz (ots) - Das "ZDF-Mittagsmagazin" sendet seit dem 3. April 2018 im wöchentlichen Wechsel mit dem "ZDF-Morgenmagazin" aus Berlin, zusammengeführt in der gemeinsamen Redaktion "Tagesmagazine Berlin". Nun geht das Pendant im ZDF-Sendezentrum an den Start: Die neue Redaktion "Tagesmagazine Mainz" legt ab 2. Mai 2018 los - die werktäglichen Sendungen "drehscheibe" und "hallo deutschland" werden in einer redaktionellen Einheit zusammengeführt. Elmar Theveßen, stellvertretender ZDF-Chefredakteur und Leiter der Hauptredaktion Aktuelles: "Die gemeinsame neue Tagesmagazin-Redaktion im Sendezentrum ...