Neodigital: Neuer Versicherer bietet volldigitale Wertschöpfungskette

Hamburg (ots) – Neodigital agiert als Versicherungsfabrik, Service Provider und Risikoträger. Der digitale Schadenversicherer bietet neben eigenen Privathaftpflicht-, Tierhalterhaftpflicht-, Hausrat sowie Unfallversicherungen ausgewählten Vertriebspartnern die Möglichkeit, Versicherungslösungen zu kreieren. Partner können mit dem Produkt-Konfigurator ihr Produkt gestalten und als eigene Marke in ihre Produktwelt integrieren. Die Vorlaufzeit dauert in der Regel nur wenige Tage.

Das InsurTech-Unternehmen wurde vom ersten Moment an als digitaler Versicherer geplant. Mit der Online-Plattform „myNeo“ haben Kunden und Vertriebspartner ein Cockpit, über das sie sämtliche Angelegenheiten erledigen können. Die Plattform bietet eine durchgängig digitale, onlinebasierte und schnelle Bearbeitung aller Geschäftsvorfälle, inklusive Schadenmeldungen und -verwaltung. Digitale Automatisierungslösungen ermöglichen den Vertriebspartnern darüber hinaus mehr Zeit für die Kundenbetreuung.

Versicherungsneubau auf dem Reißbrett

Herzstück von Neodigital ist eine automatisierte, digitale Versicherungsfabrik. Sie basiert auf allen Produkten der ISS Software GmbH und ermöglicht, dass der neue Versicherer dem Ziel einer einhundertprozentigen Dunkelverarbeitung (Automatisierung) sehr nahe kommt. „Rund um die Uhr Versicherungen abzuschließen sowie täglich seine Versicherung zu kündigen, bedeutet technisch, dass alle IT-Komponenten miteinander kommunizieren und Informationen in Echtzeit verarbeiten. Die Anforderung lässt sich nur mit einem Versicherungsneubau erfüllen“, sagt Alexander-Otto Fechner, Geschäftsführer der ISS Software GmbH. Darüber hinaus kann die Neodigital als digitaler Versicherer ihr Geschäft nun laufend über ein Tracking beobachten und steuern. Das Unternehmen kann so beispielsweise Risiken in der Vertragsstruktur frühzeitig entgegenwirken.

„Neodigital ist als neu gegründete Gesellschaft in der Lage, eine moderne digitale Infrastruktur vollkommen unabhängig von veralteten und bestehenden IT-Systemen und komplexen organisatorischen Strukturen aufzubauen“, sagt Stephen Voss Vorstand Vertrieb und Marketing der Neodigital Versicherung AG. „Mit unserem strategischen Partner, der ISS Software GmbH, ist es gelungen eine hocheffiziente, digitale Versicherungsfabrik aufzubauen, und wir können auf Kompromisse und Workarounds verzichten“, so Voss.

Markteintritt in neun Monaten möglich

„Mit dem erfolgreichen Aufbau eines kompletten Versicherungsunternehmens in weniger als neun Monaten auf Basis der ISS Insurance Platform – die alle ISS Versicherungsprodukte enthält – in Kombination mit der konsequenten Umsetzung digitaler und hochautomatisierter Prozesse wird die Neodigital Versicherung AG den Beweis im Markt erbringen, dass sich eine exzellente Verwaltungskostenquote und eine einzigartige Serviceorientierung zu den Vertriebspartnern, nicht ausschließen“, sagt Alexander-Otto Fechner von ISS Software.

Über ISS Software GmbH (www.iss.soprasteria.de)

ISS Software GmbH, ein Unternehmen der Sopra Steria Group, zählt zu den führenden Anbietern von Softwarelösungen für die Finanzdienstleistungsbranche im deutschsprachigen Raum. Neben der Erstellung und Weiterentwicklung von Standardsoftware gehören die Beratung bei der Einführung und die Integration in bestehende Systemumgebungen zum Leistungsspektrum. Weitere Lösungsschwerpunkte neben der Bestandsführung sind das Asset Management, das Meldewesen sowie Solvency II und Finanzbuchhaltung.

Mit der ISS Insurance Platform bietet das Hamburger Softwareunternehmen eine speziell auf die Bedürfnisse der Versicherungsbranche ausgerichtete Komplettlösung, die durch ihren modularen Aufbau individuell zugeschnitten werden und die Kombination mit Produkten anderer Anbieter zulässt.

Über Sopra Steria Consulting (www.soprasteria.de)

Sopra Steria Consulting zählt heute zu den Top Business Transformation Partnern in Deutschland. Als ein führender europäischer Anbieter für digitale Transformation bietet Sopra Steria eines der umfassendsten Angebotsportfolios für End-to-End-Services am Markt: Beratung, Systemintegration, Softwareentwicklung, Infrastrukturmanagement und Business Process Services. Unternehmen und Behörden vertrauen auf die Expertise von Sopra Steria, komplexe Transformationsvorhaben, die geschäftskritische Herausforderungen adressieren, erfolgreich umzusetzen. Im Zusammenspiel von Qualität, Leistung, Mehrwert und Innovation befähigt Sopra Steria seine Kunden, Informationstechnologien optimal zu nutzen. Mit mehr als 42.000 Mitarbeitern in über 20 Ländern erzielte Sopra Steria 2017 einen Umsatz in Höhe von 3,8 Mrd. Euro.

Die Sopra Steria Group (SOP) ist notiert an der NYSE Euronext Paris (Compartment A) – ISIN: FR0000050809.

Weitere Informationen finden sich unter www.soprasteria.de/newsroom

Quellenangaben

Textquelle:Sopra Steria AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/50272/3913270
Newsroom:Sopra Steria AG
Pressekontakt:Sopra Steria Consulting:
Nils Ritter
Tel.: +49 (0) 40 22703-8801
E-Mail: nils.ritter@soprasteria.com

Faktor 3:
Eva Klein
Tel. +49 (0) 40 679446-6174
E-Mail: e.klein@faktor3.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Boao Forum: Peter Sun erläutert nächste technologische Revolution – KI, Big Data und Cloud … Bo'ao, China (ots/PRNewswire) - Peter Sun, Vorstandsvorsitzender und CEO der Inspur Group, hält anlässlich der Tagung Next Wave of Technological Revolution (nächster Schub in der technologischen Revolution) im Rahmen der alljährlichen Konferenz zum Boao Forum am 09. April 2018 nachmittags einen Vortrag - in diesem Zusammenhang erklärt er, dass technologische Veränderungen einen neuen Wachstumsmotor, neue Geschäftsformen und Industriemodelle schaffen. Die neue technologische Revolution, angeführt durch KI, Big Data und Cloud, wird sämtliche Bereiche grundlegend verändern. Peter Sun hebt die fun...
Plintron kündigt disruptives Preismodell für MNO, MVNO-Marken und IoT-Anbieter an; … Dublin (ots/PRNewswire) - Plintron hat einen Meilenstein verkündet: In seinem europäischen Verbraucher- und IoT-Segment hat es die Marke von 100 Millionen drahtlosen Verbindungen übertroffen. Das Unternehmen hat darüber hinaus ein neues disruptives Preismodell für europäische Telekommunikationsnetzbetreiber (MNO), Marken (MVNO) und Unternehmen (IoT-Anbieter) angekündigt. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/494022/Plintron_Logo.jpg )Plintron hat eine umfassende, durchgängig konzipierte Cloud-Kommunikations-Plattform mit globaler Netzabdeckung entwickelt, die unter anderem Zugang zu Kernne...
Cloud With Me, Start-Up aus Dublin, tritt Partnerprogramm von Google Cloud bei Dublin (ots/PRNewswire) - Cloud With Me meldete heute, dem Google Cloud Partnerprogramm beigetreten zu sein, um Kleinunternehmen die Cloud-Einführung zu erleichtern. Das in Dublin ansässige Start-up-Unternehmen Cloud with Me wurde 2016 in einem der führenden Technologiezentren Europas gegründet. Cloud With Me erhofft sich von seiner Partnerschaft mit Google Cloud, Cloud-Hosting für Kleinunternehmen zugänglicher zu machen, um ihnen den Zugang zu Google Clouds Sicherheitsvorteilen und Infrastrukturleistungen zu erleichtern, ohne auf einen Entwickler angewiesen zu sein. (Logo: https://mma.prnewsw...