TV-Koch Henssler: Erst essen, dann posten

Essen (ots) – Gepostet wird, was auf den Tisch kommt? Das sei halt der Zeitgeist, kann Fernsehkoch Steffen Henssler (45), „auch ein bisschen nachvollziehen, wenn man ein schönes Essen hat – man möchte es teilen.“ Doch im Interview mit der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (WAZ, Donnerstagsausgabe) schlägt Henssler eine andere Reihenfolge vor, als ein schönes Gericht im Restaurant womöglich kalt werden zu lassen, weil es erstmal auf Facebook gepostet werden muss: „Ich würde es erst fotografieren, dann essen und dann hochladen – dann ist es auch noch heiß.“ Aktuell ist der Hamburger mit seiner Live-Show „Henssler tischt auf“ bundesweit unterwegs.

Quellenangaben

Textquelle:Westdeutsche Allgemeine Zeitung, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/55903/3913829
Newsroom:Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Pressekontakt:Westdeutsche Allgemeine Zeitung
Zentralredaktion
Telefon: 0201 – 804 6519
zentralredaktion@waz.de