Tanzpause: Barbara Meier trauert um ihre verstorbene Oma und setzt am Freitag einmalig bei „Let’s …

Köln (ots) – Model Barbara Meier (31) trauert um ihre verstorbene Oma. Sie wird wegen des Trauerfalls in der Familie eine kurze Pause einlegen und in der vierten „Let´s Dance“-Folge am Freitag, 13. April 2018, einmalig aussetzen. Ihre Oma mit dem gleichen Namen Barbara Meier ist am Dienstagmorgen im bayerischen Amberg im Alter von 90 Jahren gestorben. Trotz ihrer Pause muss auch am Freitag ein Kandidat die Show verlassen. In der fünften Folge am Freitag, 20. April 2018, wird das Model wieder bei „Let´s Dance“ antreten.

Barbara Meier: „Es tut mir unglaublich Leid, dass ich in dieser Woche nicht bei `Let’s Dance´ tanzen kann, ich habe mich sehr auf diesen Tanz gefreut. Ich möchte nach dieser schrecklichen Nachricht aber natürlich jetzt bei meiner Familie und für meine Eltern da sein. Meine Oma war einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben und ich möchte ihr jetzt die letzte Ehre erweisen. Ich freue mich aber sehr, dass ich in der nächsten Woche wieder bei ´Let’s Dance´ dabei sein darf.“

Showact der vierten Live-Show ist Australiens Super-Sexy-Export Kylie Minogue mit ihrer aktuellen Single „Dancing“! Außerdem gibt es beim „90er Jahre-Special: Boys vs. Girls“ ein Tanzbattle. Die Jungs und die Mädchen treten in zwei Gruppen gegeneinander an. Daniel Hartwich führt gemeinsam mit Victoria Swarovski durch die Show. In der Jury vergeben Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González die Punkte.

Die Tänze der Freitagssendung: „90er Jahre-Special: Boys vs. Girls“:

AWZ-Schauspieler Bela Klentze (29) und Oana Nechiti (30): Rumba, You, Ten Sharp. TV-Koch Chakall (45) und Marta Arndt (28): Wiener Walzer, Have You Ever Really Loved A Woman, Bryan Adams. Moderatorin Charlotte Würdig (39) und Valentin Lusin (31): Jive, Alles Nur Geklaut, Die Prinzen. Moderator Ingolf Lück (59) und Ekaterina Leonova (30): Contemporary, Out Of The Dark, Falco. GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen (26) und Christian Polanc (39): Tango, Go West, Pet Shop Boys. Schauspieler und Sänger Jimi Blue Ochsenknecht (26) und Renata Lusin (30): Tango, Insomnia Faithless. Unternehmerin und „Die Höhle der Löwen“-Investorin Judith Williams (45) und Erich Klann (30): Quickstep, All That She Wants, Ace Of Base. Schauspielerin Julia Dietze (36) und Massimo Sinató (37): Salsa, Bailamos, Enrique Iglesias. Social Media Star Roman Lochmann (18) und Katja Kalugina (24): Contemporary, As Long As You Love Me, Backstreet Boys (Cover – Sleeping At Last). Moderator Thomas Hermanns (55) und Regina Luca (29): Rumba, Save The Best For Last, Vanessa Williams.

Opening: Dancing, Kylie Minogue.

„Boys vs. Girls“ – Tanzbattle:

Girls: Ich Find Dich Scheiße, Tic Tac Toe. Boys: Boombastic, Shaggy.

In der letzten Show verabschiedete sich Heiko Lochmann vom Tanzparkett. Davor waren es Jessica Paszka und Tina Ruland. Wer muss diesmal die Show verlassen?

Alle Videoclips von den „Let’s Dance“-Highlights finden die Zuschauer wieder exklusiv bei RTL.de. Die Show in voller Länge gibt es im Anschluss an die Ausstrahlung bei TV NOW zu sehen. Alle Infos, exklusive Hintergrund-Stories und Videos zur Show, Jury und den Kandidaten gibt es bei RTL.de, beim offiziellen Instagram-Account von Deutschlands beliebtester Tanzshow und auf der offiziellen RTL-Facebook-Seite von „Let’s Dance“.

Twitter: #LetsDance

Weitere Infos über die Show, Fotos, Interviews sowie Biografien über die Stars und Profitänzer finden Sie im RTL-Pressezentrum unter http://kommunikation.rtl.de

Quellenangaben

Textquelle:RTL Television GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/7847/3914220
Newsroom:RTL Television GmbH
Pressekontakt:Frank Rendez
RTL Television GmbH
Ein Unternehmen der Mediengruppe RTL
Programmpresse
Telefon: +49 (0) 221 456 7 4246
Fax: +49 (0) 221 456 95 7 4246
frank.rendez@mediengruppe-rtl.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Mediale Falle Politainment? München (ots) - Im Informationskosmos Internet fällt es Jugendlichen nicht immer leicht, das Angebot an politischen Informationen richtig einordnen zu können. Wie sie sich ihre Meinung bilden und welche Rolle #Politainment und mediale Inszenierung dabei spielen, war gestern das Thema der gut besuchten 4. Fachtagung Nutzerkompetenz in der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM). Wie stark sich die politische Meinungsbildung von Jugendlichen geändert hat, zeigte zum Auftakt der Filmtrailer mit einer Umfrage im Münchner Asamgymnasium: erst googeln, dann auf Newsseiten im Internet gehen, ...
ZDF-Programmänderung ab Woche 24 Mainz (ots) - Woche 24/18 Di., 12.6. Bitte Änderung beachten:20.15 ZDFzeit (HD/UT) Deichmann, Reno & Co. Der große Schuhmarkt-Check Film von Rebecca Landshut und Sarah Riester Kamera: Axel Thiede, Boris Mahlau Deutschland 2018 ("ZDFzeit: AIDA, TUI & Co." wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.) Woche 25/18 Mo., 18.6.23.40 heute+ Bitte Änderung beachten: Moderation: Daniel Bröckerhoff Bitte streichen: Hanna Zimmermann(Änderung bitte auch für Di., 19.6.2018, 23.45 Uhr und Mi., 20.6.2018, 0.30 Uhr beachten.) Woche 26/18 Sa., 23.6.23.15 heute journal B...
TV-Empfang in Deutschland: Satellit baut Position als führender Verbreitungsweg aus Unterföhring (ots) - Sat-Reichweite wächst auf 17,72 Millionen Haushalte - Abstand zum Kabel vergrößert // IPTV legt am stärksten zu - terrestrischer Empfang stagniert // Anteil der HD-Haushalte in Deutschland steigt auf 71 Prozent // Neuer Standard UHD bleibt Top-TV-Trend - Bekanntheit und Geräteabsatz steigt Die Zahl der TV-Haushalte in Deutschland ist 2017 auf 38,58 Millionen gewachsen (2016: 38,32 Mio.) und Fernsehen über Satellit bleibt dabei die erste Wahl. Die Reichweite des führenden TV-Verbreitungsweges stieg im vergangenen Jahr um rund 130.000 Haushalte auf 17,72 Millionen (17,59 Mio...