Das Jahrhundert-Derby-Rückspiel Schalke gegen Dortmund am Sonntag live und exklusiv bei Sky

Unterföhring (ots) – – Sky überträgt am Samstag und Sonntag insgesamt sieben Spiele des 30. Bundesliga-Spieltags live und exklusiv, unter anderem Leverkusen – Frankfurt, Hoffenheim – HSV und Hertha – Köln am Samstag und Bremen – Leipzig am Sonntag

– Jubiläum eines Klassikers: das 100. Bundesliga-Duell zwischen Bayern und Mönchengladbach am Samstag ab 17.30 Uhr auch für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD

– Am „Super Samstag“ berichtet Sky ab 13.00 Uhr acht Stunden live, am „Super Sonntag“ ab 14.30 Uhr sechs Stunden live

– Mit der Sky Sport App bietet Sky seinen Kunden per In-Match Videos Tore und Highlights bereits während laufender Bundesliga-Spiele

– Mit Sky Ticket tages-, wochen- oder monatsweise auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Spielen live dabei sein

Seit dem vergangenen Samstag ist das Rennen an der Tabellenspitze entschieden. Doch auch nach dem Titelgewinn des FC Bayern, geht es in der Bundesliga weiterhin eng zu. Sowohl die Plätze im internationalen Geschäft als auch das rettende Ufer zum Klassenerhalt sind hart umkämpft. Insbesondere auf den Plätzen zwei bis sechs könnten an diesem Wochenende vorentscheidende Spiele anstehen. Insgesamt überträgt Sky am Wochenende sieben Partien des 30. Bundesliga-Spieltags live und exklusiv.

Der „Super Sonntag“ mit Schalke gegen BVB

Der Höhepunkt des Bundesliga-Wochenendes ist das Revierderby am Sonntagnachmittag. Das Hinspiel am 25. November vergangenen Jahres, als die Königsblauen in Nachspielzeit ihre Aufholjagd krönten und trotz eines 0:4-Pausenrückstands noch einen Punkt im Signal-Iduna-Park erkämpften, war eines der denkwürdigsten Duelle in der traditionsreichen Rivalität zwischen dem BVB und dem FC Schalke. An diesem Sonntag steigt nun das Rückspiel zum von vielen Fans bereits jetzt als Jahrhundert-Derby betitelten Aufeinandertreffen in der Hinrunde. Neben einem Sieg über den Rivalen geht es auch um die Königsklasse: Dem Gewinner des Duells zwischen dem Tabellenzweiten und dem Tabellendritten sollte die Qualifikation für die UEFA Champions League nicht mehr zu nehmen sein.

Sky Experte Dietmar Hamann und Michael Leopold melden sich am Sonntag ab 14.30 Uhr mit dem „Super Sonntag“ und stimmen die Zuschauer auf die Partie ein. Im Anschluss an das Revierderby berichtet Sky ab 17.30 Uhr vom Spiel von RB Leipzig beim SV Werder, in dem die Sachsen unter Zugzwang stehen, wenn sie auch in der kommenden Saison in der Königsklasse vertreten sein wollen.

„Super Samstag“: Neue Hoffnung beim HSV, letzte Chance für den 1. FC Köln

Die Live-Berichterstattung am „Super Samstag“ bei Sky beginnt um 13.00 Uhr – Esther Sedlaczek und Yannick Erkenbrecher stimmen die Zuschauer dann mit den Sky Experten Lothar Matthäus, Christoph Metzelder und Reiner Calmund auf den Spieltag ein.

Unter anderem geht es dann für den HSV in Hoffenheim und den 1. FC Köln in Berlin darum, die Hoffnung auf den Klassenerhalt zu wahren. Parallel dazu treffen mit Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt zwei Vereine aufeinander, die in direkter Konkurrenz um einen der Champions-League-Plätze stehen. Nach dem 4:1 in Leipzig könnte die Werkself mit einem Sieg am Samstag einen weiteren großen Schritt machen. Alle Spiele am Samstagnachmittag zeigt Sky wahlweise einzeln und in der Original Sky Konferenz.

Das Jubiläum eines Klassikers: Bayern gegen Gladbach zum 100. Mal

Im Anschluss trifft im „bwin Topspiel der Woche“ der frisch gebackene Deutsche Meister Bayern München auf Borussia Mönchengladbach. Es ist das 100. Bundesliga-Duell der beiden Traditionsvereine, die 1965 gemeinsam ins Oberhaus aufstiegen und seitdem, insbesondere in den Siebziger Jahren, die Geschichte der Liga maßgeblich prägten. Während es für die Bayern vor allem darum geht, die Form für die noch anstehenden Entscheidungen zu konservieren, kämpft die Fohlen-Elf noch um einen Platz in der UEFA Europa League.

Beim Jubiläum dieses Klassikers können dieses Mal auch alle Fußballfans, die noch keine Sky Abonnenten sind, live dabei sein. Sky überträgt die Partie zusätzlich auch live und für jedermann frei empfangbar auf Sky Sport News HD sowie auf skysport.de und in der Sky Sport App im Livestream des Senders. Neben der ausnahmsweisen Live-Übertragung im Free-TV ist das Spiel für Sky Kunden wie gewohnt auch auf Sky Sport Bundesliga 1 HD und Sky Go sowie in Ultra HD auf Sky Sport Bundesliga UHD verfügbar.

Wolfsburg – Augsburg am Freitag und Mainz – Freiburg am Montag in „Bundesliga kompakt“

Bereits am Freitagabend ab 22.30 Uhr zeigt Sky in „Bundesliga kompakt“ eine ausführliche Zusammenfassung des Freitagabendspiels zwischen dem VfL Wolfsburg und dem FC Augsburg. Darüber hinaus ist die Zusammenfassung am Freitag und Samstag in zahlreichen Wiederholungen zu sehen, unter anderem am Freitag um 22.50 Uhr und 23.10 Uhr, sowie drei Mal am Samstag zwischen 12.00 Uhr und 13.00 Uhr, unmittelbar vor Beginn des „Super Samstag“.

Die Highlights der Partie 1. FSV Mainz 05 – SC Freiburg am Montag zeigt Sky ebenfalls ab 22.30 Uhr. Direkt im Anschluss zeigt Sky bis 0.30 Uhr sowie am Dienstagmorgen und -mittag mehrere Wiederholungen der Zusammenfassung des Montagabendspiels der Saison.

Mit der Sky Sport App mit In-Match Videos bereits während der Spiele Highlights sehen

Mit der Sky Sport App haben Abonnenten des Sky Fußball-Bundesliga-Pakets jetzt zudem die Möglichkeit, sich In-Match Videos – Kurzvideos von Toren und weiteren Highlights der bei Sky live übertragenen Bundesliga-Spiele – per Push-Benachrichtigung während der 90 Minuten direkt auf das Smartphone schicken zu lassen. Fans erhalten Videos einzelner Spielszenen zugeschickt, die dann bis Spielende abrufbar sind. Diese Benachrichtigungen sind für die Spiele von bis zu vier ausgewählten Vereinen gleichzeitig, die jederzeit individuell neu festgelegt werden können, verfügbar.

Mit den Supersport Tickets flexibel auch ohne lange Vertragsbindung live dabei

Mit Sky Ticket (skyticket.de) können auch alle Fußballfans, die keine Sky Kunden sind, mit flexiblen Tages-, Wochen- und Monatstickets ohne lange Vertragsbindung live dabei sein. Über das Internet bietet Sky Ticket alle Inhalte auf einer Vielzahl an Geräten wie Smart-TVs, Spielekonsolen, Tablets, Smartphones und weiteren Streaming-Geräten. Ausführliche Informationen sind unter skyticket.de verfügbar

Der 30. Bundesliga-Spieltag von Freitag bis Montag bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:

Freitag:

22.30 Uhr: „Bundesliga kompakt“: VfL Wolfsburg – FC Augsburg auf Sky Sport Bundesliga 1 HD

Super Samstag:

13.00 Uhr: „Betway Countdown“: Vorberichte und Analysen mit Lothar Matthäus, Reiner Calmund und Christoph Metzelder

15.15 Uhr: Die Original Sky Konferenz live auf Sky Sport Bundesliga 1 HD 15.15 Uhr: Bayer 04 Leverkusen – Eintracht Frankfurt live auf Sky Sport Bundesliga 2 HD 15.15 Uhr: TSG 1899 Hoffenheim – Hamburger SV live auf Sky Sport Bundesliga 3 HD 15.15 Uhr: Hertha BSC – 1. FC Köln live auf Sky Sport Bundesliga 4 HD 15.15 Uhr: VfB Stuttgart – Hannover 96 live auf Sky Sport Bundesliga 5 HD

17.30 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore“ auf Sky Sport Bundesliga 2 HD

17.30 Uhr: „bwin Topspiel der Woche“: FC Bayern München – Borussia Mönchengladbachlive auf Sky Sport Bundesliga 1 HD und Sky Sport Bundesliga UHD sowie *frei empfangbar* auf Sky Sport News HD

21.00 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore“ auf Sky Sport Bundesliga 1 HD Super Sonntag: 10.45 Uhr: „Wontorra – der Kia Fußball-Talk“ auf Sky Sport News HD 14.30 Uhr: Vorberichte, FC Schalke 04 – Borussia Dortmund (ab 15.30 Uhr) und SV Werder Bremen – RB Leipzig (ab 17.30 Uhr) auf Sky Sport Bundesliga 1 HD

20.30 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore“ auf Sky Sport Bundesliga 1 HD

Montag:

22.30 Uhr: „Bundesliga kompakt“: 1. FSV Mainz – SC Freiburg auf Sky Sport Bundesliga 1 HD

Über Sky Deutschland:

Mit rund 5,2 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von über 2 Milliarden Euro gehört Sky in Deutschland und Österreich zu den führenden Entertainment-Unternehmen. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc. 23 Millionen Kunden in sieben Ländern sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie wollen (Stand: Dez. 2017).

Quellenangaben

Textquelle:Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/33221/3914379
Newsroom:Sky Deutschland
Pressekontakt:Kontakt für Medien:
Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 68 83
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Das könnte Sie auch interessieren:

„Die Pierre M. Krause Show“ u. a. mit Smudo und Thomas D Baden-Baden (ots) - Musik von der österreichischen Band Leyya / "Die Pierre M. Krause Show - SWR3 Latenight", Dienstag, 22. Mai 2018, 23:30 Uhr, SWR Fernsehen Pierre M. Krause präsentiert eine neue Ausgabe seiner Latenightshow. Zu Gast sind dieses Mal Smudo und Thomas D von den "Fantastischen Vier". Dabei beweisen die beiden nicht nur auf dem neuen Album der Band ein gutes Reimgefühl. Außerdem gibt es Musik von Leyya und überraschende Einblicke in die Kochkünste des Moderators. Zu sehen am Dienstag, 22. Mai, 23:30 Uhr im SWR Fernsehen. Smudo, Thomas D und die Liebe zur Sprache Sie haben deutsc...
Gemeinsame Pressemitteilung der BKM und der Gründungsmitglieder des Vereins Vertrauensstelle gegen … Mainz (ots) - Brancheninitiative bringt "Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung" auf den Weg - Grütters: Zeit des Schweigens muss vorbei sein! Verbände und Gewerkschaften der Film- und Fernsehbranche haben gestern gemeinsam mit Vertretungen der ProduzentInnen, Sender, Theater und Orchester in Deutschland einen Verein als Träger für eine unabhängige Vertrauensstelle gegen sexuelle Belästigung und Gewalt gegründet. Die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, erklärte: "Es war und ist mir ein wichtiges politisches und menschliches Anliegen, angesichts sexueller Belästigungen...
„Quizduell“ mit Jörg Pilawa: Die Stars der Woche und ein Jubiläum Montag bis Donnerstag, 18:00 … München (ots) - Die prominenten Kandidaten, die in der kommenden Woche beim "Quizduell" gegen das "Team Deutschland" antreten, sind: am Montag, 9. April: Sven Martinek und Ingo Naujoks. Unmittelbar nach dem "Quizduell", um 18:50 Uhr beginnt die neue Staffel "Morden in Norden" mit den beiden Schauspielern in den Hauptrollen. am Dienstag, 10. April: Peter Lohmeyer und sein Sohn, der Moderator Louis Klamroth, kommen in die 200. Ausgabe des "Quizduells". am Mittwoch, 11. April: Axel Prahl und Tanja Wedhornam Donnerstag, 12. April: Sandra Maischberger und Natalia WörnerWer mitspielen und mitgewinne...