Europameister! – Deutschland ist Bier-Brau-Nation Nummer eins (AUDIO)

Berlin (ots) –

Anmoderationsvorschlag:

Deutschland ist Europameister im Brauen. In keinem anderen Land Europas wird mehr Bier gebraut. Mehr als 1.500 Brauereien gibt´s inzwischen bei uns. Und Jahr für Jahr kommen neue dazu – vor allem kleinere Gasthaus- und Handwerksbrauereien. Viele von denen haben sich auf die immer beliebter werdenden Craft-Biere spezialisiert und brauen auch nur 1.000 Hektoliter (oder umgerechnet 10.000 Kasten Bier) pro Jahr. Aber sie sorgen damit für eine weltweit einmalige Geschmacksvielfalt. Helke Michael berichtet (zum Tag des deutschen Bieres am 23. April).

Sprecherin: Unglaublich, aber wahr: Allein in Deutschland gibt’s inzwischen über 40 verschiedene Biersorten und mehr als 6.000 verschiedene Biermarken. Wer die alle probieren will, könnte sich rein rechnerisch über 16 Jahre lang jeden Tag ein neues Bier aufmachen. Traditionell ist und bleibt Deutschland aber eher das Land der Pils-Trinker:

O-Ton 1 (Holger Eichele, 16 Sek.): „Pils hat einen Marktanteil von über 50 Prozent. Dahinter folgen Weizen und Export mit jeweils rund acht Prozent. Was wir feststellen, ist: Der Anteil alkoholfreier Biere steigt deutlich, aber auch Spezialitäten wie Kellerbiere oder Landbiere werden immer beliebter.“

Sprecherin: Sagt der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Brauer-Bundes Holger Eichele und erklärt, dass es beim Biertrinken aber durchaus Unterschiede bei den Geschlechtern gibt:

O-Ton 2 (Holger Eichele, 11 Sek.): „Das Helle zum Beispiel oder das Alkoholfreie ist bei Frauen deutlich beliebter als bei Männern. Und das herbe Pils, das klassische Pils, ist auf jeden Fall auf Rang eins bei den männlichen Biertrinkern.“

Sprecherin: Pro Kopf hat im Durchschnitt jeder von uns im vergangenen Jahr rund 101 Liter Bier getrunken. Und die deutschen Bierbrauer sind mit fast 9,5 Milliarden Litern nach wie vor Europameister – auch beim Geschmack:

O-Ton 3 (Holger Eichele, 14 Sek.): „Wichtig ist bei Bieren die Rezeptur. Wichtig ist, dass der Brauer ganz geschickt die Rohstoffe auswählt, den Brauprozess geschickt überwacht. Da kommt es schon auf kleine Feinheiten an, die den Charakter eines Bieres verändern können.“

Sprecherin: Großer Beliebtheit erfreuen sich hierzulande ebenfalls die mittlerweile mehr als 400 alkoholfreien Biere sowie der Aufsteiger schlechthin: die sogenannten Craft-Biere:

O-Ton 4 (Holger Eichele, 16 Sek.): „Craft-Biere sind meist aromaintensive Biere, mit einer ausgeprägten Hopfen- oder Malzaromatik. Craft-Biere sind von Regionalität und Experimentierfreude geprägt und werden meist in kleineren Mengen hergestellt, also meist direkt vor Ort auch in Braugaststätten oder in Bars ausgeschenkt.“

Sprecherin: Gebraut werden sie hierzulande – wie alle Biere – natürlich nach dem deutschen Reinheitsgebot – also ganz natürlich mit Wasser, Malz, Hopfen und Hefe. SFX: „Bierflasche wird geöffnet“

Abmoderationsvorschlag:

Prost! Mehr über den Brauerei- und Bier-Boom und weitere interessante Infos rund um das nach dem Kaffee zweitbeliebteste Getränk der Deutschen finden Sie im Netz unter Reinheitsgebot.de.

Quellenangaben

Textquelle:Deutscher Brauer-Bund e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/14818/3915093
Newsroom:Deutscher Brauer-Bund e.V.
Pressekontakt:Marc-Oliver Huhnholz
Pressesprecher
Die deutschen Brauer
Tel.: 030/209167-16
E-Mail: huhnholz@brauer-bund.de

Das könnte Sie auch interessieren:

OurVodka eröffnet Our Berlin (ots/PRNewswire) - Das schwedische Unternehmen Our/Vodka eröffnet die erste Destille in Manhatten seit dem Verbot. Our/New York ist die neueste Filiale von Our/Vodka, einer globalen Familie bestehend aus Wodka Mikro-Destillen. Our/Berlin, die erste lokale Destille eröffnete 2013 und wird sich der Feier anschließen mit einer Party, Livemusik, Essen und Drinks am 26. Mai an der Our/Berlin Destille Am Flutgraben 2, 12435 Berlin von 15:00 bis 23:00 Uhr. (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/694140/Our_New_York_Logo.jpg ) (Logo: https://mma.prnewswire.com/media/694141/Our_Vodka_Logo.jpg )...
Rosa prickelnder Sommergenuss: Das Aromatic Tonic von FEVER-TREE bringt einen Spritzer Farbe ins … Berlin (ots) - Aufregend prickelnd und in einem zarten rosa Gewand, brachte FEVER-TREE im vergangenen Sommer eine neue Farbnuance in die Welt des Gin & Tonic. Inspiriert durch ein historisches Rezept der britischen Royal Navy und mit hochwertiger Angosturarinde aus Südamerika veredelt, bildet dieses Tonic Water nicht nur die perfekte Grundlage für einen Pink Gin & Tonic, sondern schmeckt auch wunderbar erfrischend in leichten Aperitif-Varianten. Das neue Tonic Water enthält natürliche Essenzen der Agosturarinde und erhält dadurch seinen auffallenden rosa Farbton und seinen bitteren Ges...
Pepsico setzt sein „Nutrition Greenhouse“ Programm fort und unterstützt damit auch in 2018 … Neu-Isenburg (ots) - Bis zu zehn ernährungsorientierte Start-ups profitieren von insgesamt 300.000 Euro Förderung und Preisgeld PepsiCo geht ins zweite Jahr seines europaweiten Inkubator-Programms "Nutrition Greenhouse" - einer Initiative zur Entdeckung und Förderung bahnbrechender Marken im Lebensmittel- und Getränkesektor. Mit einem offenen Aufruf an Unternehmen, sich bei "Nutrition Greenhouse" zu bewerben, möchte PepsiCo bis zu zehn neue Start-ups im Bereich Ernährung identifizieren, die Produkte für europäische Verbraucher herstellen. Die ausgewählten Unternehmen erhalten eine garantierte ...