Sänger Sasha: „Der BVB ist durch Klopp zu verwöhnt“

Düsseldorf (ots) – Der Musiker Sasha, der mit bürgerlichem Namen Sascha Schmitz heißt, glaubt an einen Sieg von Borussia Dortmund im Derby beim FC Schalke 04. „Bitte nicht wie beim Hinspiel ein 4:4, aber gerne torreich und spannend mit einem verdienten 3:2 für den BVB“, sagte er im Interview mit der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“ (Samstagausgabe). Für den bekennenden Fan der Westfalen sei es nach eigenem Bekunden kein Problem, wenn Schalke auch mal eine Saison vor dem BVB stünde. „Was das angeht, bin ich mittlerweile absolut tiefenentspannt. Wir sollten uns im Pott lieber darauf konzentrieren, was man anstellen muss, damit mal wieder ein anderer Verein als die Bayern am Ende vorne steht. Das ist unser Gegner. Sonst wird es doch total langweilig.“ Auf die Frage, wie der ideale Trainer für Dortmund nach der prägenden Ära von Jürgen Klopp aussehen müsste, antwortete er: „Schwierig. Der Kloppo hat Ahnung, Leidenschaft für den Sport und den Verein und Charisma, eine Kombi, die nicht leicht zu finden ist. Allerdings sind wir durch Herrn Klopp auch immens verwöhnt, und deshalb haben es alle Nachfolger schwer. Vielleicht wäre es gut, wenn jemand aus den eigenen Reihen oder mit starker Bindung zum Verein Trainer würde. Aber vielleicht lassen wir Peter Stöger erst mal machen.“

Quellenangaben

Textquelle:Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/30621/3916144
Newsroom:Rheinische Post
Pressekontakt:Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Das könnte Sie auch interessieren:

Toooor in Leipzig! Der Finaltag der Amateure Pfingstmontag live im Ersten München (ots) - Zum dritten Mal in Folge überträgt Das Erste gemeinsam mit dem DFB die Endspiele um die Fußball-Landespokale. Für die Finalisten steht viel auf dem Spiel, die Sieger ziehen in die erste Runde des DFB-Pokals 2018/19 ein. Der Finaltag der Amateure findet dieses Jahr am Pfingstmontag, 21. Mai 2018, statt. Markus Philipp und Julia Scharf moderieren die Sendung. Wie schon in den vergangenen Jahren gibt es drei verschiedene Anstoßzeiten. Die jeweils zeitgleich angepfiffenen Spiele werden auch dieses Jahr wieder in einer Live-Konferenz übertragen. Los geht's um 12:30 Uhr, der zweite B...
Dritte Fußball-Liga bekommt ein Montagspiel Osnabrück (ots) - NOZ: Dritte Fußball-Liga bekommt ein Montagspiel Osnabrück. Mit der Saison 2018/19 wird die 3. Fußball-Liga ein Montagspiel bekommen. Nach Informationen der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (Freitag) wird an allen Spieltagen außerhalb einer englischen Woche eine Partie am Montag um 19 Uhr angepfiffen. Dies entspricht auch den Wünschen der Telekom, die ab der neuen Saison für vier Jahre die TV-Rechte an der höchsten Profispielklasse unter dem Dach des DFB hält, berichtet die Zeitung. In der abgelaufenen Saison hatte die Telekom mit einer Sublizenz von der SportA bereits alle 380 Sp...
Handball am Samstag live im rbb: Final Four des EHF-Pokal mit den Füchsen Berlin Berlin (ots) - Sa 19.05.2018 | 17:00 | live im Stream auf www.rbb24.de/sport Halbfinale: Livestream auf www.rbb24.de/sport Die Füchse Berlin kämpfen im Final Four des EHF-Cups um den Europapokalsieg. 2015 gewannen die Berliner den Pokal und feierten damit den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Nun treffen die Füchse in Magdeburg im Halbfinale auf Titelverteidiger FRISCH AUF! Göppingen. Der rbb überträgt die Partie im Livestream am Samstag, dem 19. Mai 2018, ab 17.00 Uhr, auf www.rbb24.de/Sport. Sollten die Berliner ins Finale um den Handball Europapokal einziehen, überträgt das rbb Fernsehe...