Deoleo und Viñaoliva unterzeichnen strategisches Abkommen zwecks Innovation des Olivenölsektors

– Für die Entwicklung der nachhaltigen, integrierten Produktion extra nativer Olivenöle aus der spanischen Region Extremadura – Fair-Trade-Modell für Landwirte und Anbieter mit transparentem Sourcing und Herkunftssicherung für Verbraucher – Forschung, Innovation und Modernisierung für Ernte- und Produktionsprozesse

Madrid (ots/PRNewswire) – Spaniens multinationales Unternehmen Deoleo, weltweit umsatzstärkster Olivenölproduzent, gab heute eine strategische Partnerschaft mit Viñaoliva bekannt, eine aus 8300 spanischen Olivenerzeugern bestehende Kooperative. Das Abkommen ist Teil der Zuschreibung des Unternehmens, strategische Partnerschaften mit Anbietern einzugehen, die sich Qualität und Service verpflichtet fühlen.

Die Viñaoliva-Kooperative arbeitet zur Zeit mit Olivenerzeugern der spanischen Region Extremadura zusammen. Die strategische Partnerschaft wurde unter dem Vorsitz des Ministers für Umwelt und ländliche Angelegenheiten von Extremadura, Begoña García Bernal, geschlossen.

„Die Verbindung zwischen Deoleo und Viñaoliva vereint natürliche Synergien, da beide Unternehmen danach streben, Fertigkeiten und Prozesse auf eine Weise neu zu bewerten und zu überarbeiten, die Einzigartigkeit und Qualität gewährleistet. Wir wollen dem Sektor Innovation bieten und unseren Verbrauchern transparente Vorgehensweisen präsentieren, die hunderprozentig rückverfolgbar sind, vom ‚Hof bis zum Tisch‘ sozusagen“, erklärte Pierluigi Tosato, Chairman und CEO von Deoleo.

Laut des Abkommens sollen Deoleo und Viñaoliva gemeinsam vom Ursprungsort aus an einer Qualitätssteigerung arbeiten, intensiv Forschung zur Viefalt und Nachhaltigkeit von Oliven betreiben und neue Modelle erarbeiten, angefangen beim Mahlen der Oliven bis hin zur Verpackung der Öle. Zusätzlich sollen als Teil der grundlegenden Verpflichtung zur Verbrauchertransparenz verstärkte Maßnahmen zur Herkunftssicherung eingeführt werden.

Deoleo versichert die Lieferung qualitativ hochwertiger Rohmaterialien, was durch ein gemeinsames und transparentes Arbeitsmodell mit Viñaoliva kontrolliert wird, welches seinen Mitgliedern ein faires Preissystem garantiert und Qualität und Fachwissen partizipierender Erzeuger an erste Stelle setzt.

„Die Schaffung neuer Märkte und die Gewinnung zusätzlicher Kunden, die die Qualität unserer Produkte wertschätzen, sind zwei unserer Unternehmensziele, die wir durch das Abkommen mit Deoleo zu erreichen hoffen“, so José Luis Gordillo, Geschäftsführer von Viñaoliva.

Das Abkommen ist nach der Allianz mit der Spanish Union of Small Farmers and Ranchers (UPA)[i] ein weiterer Teil des Strategieplans von Deoleo, mit dem das Unternehmen stabile Beziehungen zwischen den verschiedenen Sektoren erreichen möchte, die die Olivenölproduktion in Spanien ausmachen.

[i] Deoleo und UPA Bekanntgabe (http://deoleo.com/wp-content/uploads/2017/11/NP-21-11-17-UPA-Deoleo-Ja%C3%A9n_-v-Ing.pdf)

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/677415/Deoleo_Vinaoliva.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Deoleo, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130196/3919144
Newsroom:Deoleo
Pressekontakt:+34-650-507-758

Das könnte Sie auch interessieren:

PEX Network: Das Zeitalter der intelligenten Automatisierung für Finanzdienstleister steht vor der … London (ots/PRNewswire) - Ob es Ihnen gefällt oder nicht, die Zukunft ist da und lässt sich nicht mehr zurückdrehen. Wie wirkt sich dies aber auf unsere Geschäfte aus? Das Team der Intelligent Automation Financial Services (IAFS, Intelligente Automatisierung für Finanzdienstleister) hat über 100 globale Experten für Finanzdienstleistungen befragt und einen Benchmark-Bericht vorgelegt, der einen guten Einblick gibt, wer auf welche Weise von den anstehenden Veränderungen betroffen ist. Die wichtigsten Ergebnisse sind:- 77 % der Befragten gaben an, dass sie am Arbeitsplatz 1-10 Roboter einsetz...
Chinesischer Düngemittelproduzent Kingenta startet soziale Kampagne „Bodenschonende Landwirtschaft … Peking (ots/PRNewswire) - Eine groß angelegte Kampagne zum Wohle der Gesellschaft wurde am 26. März 2018 in Peking unter der Überschrift "Bodenschonende Landwirtschaft für die Ernährung der Welt - Förderung der chinesischen Strategie zur Belebung des ländlichen Raums durch die Erhaltung von einer Millionen Hektar an fruchtbarem Ackerland" offiziell gestartet. Mitausrichter der Kampagne sind das Zentrum für die Qualitätssicherung und Bewahrung von Kulturland vom chinesischen Landwirtschaftsministerium, die Chinesische Gesellschaft für Pflanzenernährung und Düngemittelforschung und die World Soi...
Quant Networks Overledger will mit Blockchain-Technologie die nächste industrielle Revolution auf … London und Zug, Schweiz (ots/PRNewswire) - - Overledger ist ein richtungsweisendes Blockchain-Betriebssystem, das bestehende Netzwerke mit der Blockchain integriert und die Multichain-App-Entwicklung vereinfacht - Quant-Vorverkauf von 15 Millionen Token im Wert von 15 Mio. USD ausverkauft, öffentlicher Verkauf folgt Quant Network mit Sitz in London und Zug hat einen öffentlichen Token-Verkauf gestartet, um Finanzmittel für Overledger zu mobilisieren, sein mit Spannung erwartetes Blockchain-Betriebssystem. Overledger ermöglicht einerseits die Kommunikation zwischen Blockchains. Darüber hinaus b...
Girokonto-Vergleich: Nur biallo.de bildet Markt zum größten Teil ab Schondorf am Ammersee (ots) - Verbraucherschützer werfen Vergleichsportalen vor, Rankings von Girokonto-Anbietern seien lückenhaft und nicht objektiv. Biallo.de listet gut 1000 Geldinstitute und legt alle Bewertungskriterien offen. Die Bundesregierung will, dass Verbraucher die Konditionen für Girokonten im Internet umfassend und nach transparenten Kriterien vergleichen können. Ein staatliches Zertifikat soll künftig zeigen, ob ein Vergleichsportal die Voraussetzungen dafür erfüllt. Hintergrund: Der Verbraucherzentrale Bundesverband ist auf Basis einer Studie zu dem Schluss gekommen, Vergleich...
Li Jinyuan: „Die Welt konzentriert sich jetzt auf China. TIENS ist dabei!“ Peking (ots/PRNewswire) - Chinas bedeutendstes und und bekanntestes Wirtschaftstreffen, das jährlich stattfindende Boao Forum für Asien 2018, wurde offiziell am 11. April beendet. Li Jinyuan, Chairman der Tiens Group, war mit dem Thema "Ein offenes und innovatives Asien für eine Welt größeren Wohlstands" zur Teilnahme an dem Forum eingeladen worden und erklärte in diesem Zusammenhang, dass die Weltwirtschaft ihr Auge auf China geworfen habe, genau wie es auch umgekehrt der Fall sei. Das Projekt "One Belt, One Road" lieferte dem Unternehmen eine offene Plattform, um das Augenmerk sämtlicher Ind...
Medical Microinstruments S.p.A. gibt Serie A-Finanzierung mit 20 Mio. Euro zur Weiterentwicklung … Calci, Italien (ots/PRNewswire) - Medical Microinstruments S.p.A. (MMI), ein italienisches Unternehmen, das sich der Verbesserung der klinischen Ergebnisse für Mikrochirurgie-Patienten verschrieben hat, gibt heute den Abschluss einer Serie-A-Finanzierung mit 20 Mio. Euro (rund 24,5 Mio. USD) bekannt, die dazu dienen wird, die Entwicklung seiner wegweisenden Robotik-Plattform für Mikrochirurgie beschleunigt voranzutreiben. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/614046/MMI_Srl_Logo.jpg )(Photo: https://mma.prnewswire.com/media/677761/MMI_SPA.jpg )Das Investorenkonsortium wurde von Andera Partner...
GVB lehnt staatliche Eingriffe in die Milchlieferbeziehungen ab München (ots) - Der Genossenschaftsverband Bayern (GVB) lehnt jede Art von Eingriffen in die privatwirtschaftlichen Lieferbeziehungen zwischen Erzeugern und genossenschaftlichen Molkereien vehement ab. "Die Landwirte haben es als Mitglieder der Betriebe selbst in der Hand, die Abnahmekonditionen nach demokratischen Regeln zu gestalten und anzupassen", sagt Verbandspräsident Jürgen Gros. Die heutige Ankündigung des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums, gesetzliche Vorgaben zu prüfen und eine Beschlussvorlage bei der nächsten Agrarministerkonferenz einzubringen, erachtet der Verband deshalb f...
„Rektor des Jahres“ ist Professor Dr. Johannes Wessels Mönchengladbach (ots) - Der Deutsche Hochschulverband (DHV) zeichnete Professor Dr. Johannes Wessels, Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, als "Rektor/Präsident des Jahres" aus. Den von Santander Universitäten im Rahmen der Kooperation mit dem DHV gestifteten Preis vergab der Nobelpreisträger Dr. Johannes Georg Bednorz während der Gala der Deutschen Wissenschaften am 3. April 2018 in Berlin. Mit dem Preis "Rektor des Jahres" würdigt die Berufsvertretung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler eine vorbildliche Amtsführung. Den Preisträger ermittelten die 30 000 Mitgliede...
Klimaschutzpotenzial von zertifiziert nachhaltigem Bioethanol aus Deutschland stärker nutzen Berlin (ots) - Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) fordert, das Klimaschutzpotenzial von Biokraftstoffen in der Klimaschutz- und Mobilitätspolitik der Bundesregierung stärker zu berücksichtigen. Nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hatten Biokraftstoffe im Jahr 2016 knapp 77 Prozent geringere Treibhausgasemissionen als fossile Kraftstoffe. Durch den Einsatz von Biokraftstoffen anstelle fossiler Kraftstoffe wurden 2016 in Deutschland der BLE zufolge rund 7,3 Mio. Tonnen CO2-Äquivalent vermieden. Norbert Schindler, Vorsitzender des BDBe un...
LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg gewinnt Marktanteile Kiel (ots) - Die LBS Bausparkasse Schleswig-Holstein-Hamburg AG hat im vergangenen Jahr rd. 34.000 neue Bausparverträge im Wert von über 1,7 Milliarden Euro abgeschlossen. In einem wettbewerbsintensiven Umfeld steigerte sie ihren Marktanteil zum Jahresende 2017 um 1,4 Prozentpunkte auf 37,8 Prozent. Mit insgesamt 208 Millionen Euro (Vorjahr 159 Mio. Euro) stieg der Anteil der Baufinanzierungen um rund 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. "Die langjährige Zinssicherung gewinnt zunehmend auch für Kommunen an Bedeutung", kommentiert Jens Grelle, Vorstandsvorsitzender der LBS, dieses Ergebnis. Auc...
MünchenerHyp erstmals mit über 5 Mrd. Euro Neugeschäft in der Immobilienfinanzierung München (ots) - - Neugeschäft steigt um 2,5 Prozent auf 5,1 Mrd. Euro - Zinsüberschuss erhöht sich um rund 10 Prozent auf 256,6 Mio. Euro - Darlehensbestände um 5 Prozent auf 29,2 Mrd. Euro ausgeweitet - Geschäftsguthaben überschreiten 1 Mrd. Euro, harte Kernkapitalquote steigt um 0,9 Prozentpunkte auf 23,8 Prozent Die Münchener Hypothekenbank eG hat im Geschäftsjahr 2017 ein neues Rekordergebnis in der Immobilienfinanzierung erzielt. Das Neugeschäft in der Hypothekenfinanzierung sprang über die Schwelle von 5 Mrd. Euro auf insgesamt 5,1 Mrd. Euro. "Die anhaltend positive Immobilienkonjunktur ...
Quirin Privatbank AG veröffentlicht Geschäftsbericht 2017 mit Jahresabschluss Berlin (ots) - - Unabhängige Beratung weiterhin erfolgreich - Jahresabschluss 2017 weist trotz Wachstumsinvestitionen einen Gewinn von 3,1 Mio. EUR aus - Nettomittelzuflüsse von Kunden im Vergleich zum Vorjahr um 173 % gestiegen - Digitale Geldanlage quirion zeigt starkes Wachstum Die Quirin Privatbank AG hat heute ihren Geschäftsbericht für das Jahr 2017 veröffentlicht. Dieser Bericht enthält einen Überblick über die Geschäftsentwicklung sowie unter anderem den Lagebericht und den testierten Jahresabschluss der Bank für das Geschäftsjahr 2017. Die Quirin Privatbank AG setzt ihren Wachstumskur...
Ein riesiger Spiegel in São Paulo konfrontiert die Menschen damit, dass auch sie Opfer der … Die Kampagne zeigt, dass jeder einzelne ein Opfer der Veruntreuung öffentlicher Ressourcen ist. Die präsentierten Informationen sind ein wirkungsvolles Mittel, um Menschen mit der aktuellen Situation zu konfrontieren und sie zu motivieren, intelligent zu wählen (#smartvote) Sao Paulo (ots/PRNewswire) - Haben Sie sich jemals gefragt, ob eine Person, die unversorgt in einem Krankenhausgang eines öffentlichen Krankenhauses stirbt, ein Opfer von Korruption ist? Was ist mit den Menschen, die Mühe haben, ihre private Krankenversicherung zu bezahlen, weil das öffentliche Gesundheitssystem versagt? Wa...
Knauf reicht Anlegerpräsentation ein Präsentation unterstreicht Wert des Knauf-Angebots und Risiken der USG-Strategie Trotz wiederholter und konzentrierter Bemühungen seitens Knauf weigert sich der USG-Vorstand, sich an ernsthaften Gesprächen zu beteiligen und den angeblichen Mehrwert nachzuweisen Mitaktionäre werden dazu aufgefordert, dem USG-Vorstand klar mitzuteilen, dass sinnvolle Gespräche mit Knauf über das Aktienkaufangebot von 42,00 USD erwünscht sind; Abstimmung GEGEN ALLE vier der nominierten USG-Vorstandskandidaten anlässlich der USG-Jahreshauptversammlung 2018 Iphofen, Deutschland (ots/PRNewswire) - Gebr. Knauf KG ("K...
Fidor und IFC starten Partnerschaft zur Ausweitung der finanziellen Eingliederung in … München (ots) - Fidor, der innovative Anbieter digitaler Banking-Lösungen, wird zukünftig mit IFC (International Finance Corporation), einem Mitglied der Weltbankgruppe, zusammenarbeiten. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen Chancen zur Ausweitung digitaler Bankdienstleistungen in Afrika und Lateinamerika zur Verstärkung der finanziellen Eingliederung identifizieren. Weltweit nutzen bisher rund zwei Milliarden Erwachsene im erwerbsfähigen Alter keine formellen Finanzdienstleistungen. Die Ausweitung des Zugangs zu finanziellen Lösungen ist für sie aber ein wichtiger Baustein für ein besseres...
Chargifi kündigt zusätzliche Investitionen in Höhe von 5 Millionen Pfund für Wachstum und … London (ots/PRNewswire) - Accelerated Digital Ventures, Hewlett Packard Enterprise und firstminute capital setzen auf führendes Unternehmen für drahtlosen Strom Heute gab Chargifi (http://chargifi.com/), die grundlegende Technologie zur Skalierung der drahtlosen Stromversorgung, eine Finanzierungsrunde in Höhe von 5 Mio. Pfund bekannt. Geführt wird die Investition von Accelerated Digital Ventures (https://accelerated.ventures/) (ADV) und weitere Investoren waren unter anderem Hewlett Packard Enterprise (https://www.hpe.com/us/en/home.html) (HPE) und firstminute capital (https://www.firstminute...
Stratecasts nennt WeDo Technologies als eines der „Top 10 to Watch in 2018“ Unternehmen Lissabon, Portugal (ots/PRNewswire) - WeDo Technologies wird für Innovation und Marktführerschaft im Bereich Risikomanagement gewürdigt WeDo Technologies, der weltweit führende Anbieter von Einnahmensicherung und Betrugsmanagement für Telekommunikationsunternehmen, freut sich bekannt geben zu können, dass das Unternehmen in Stratecasts "Top 10 to Watch in 2018" Bericht genannt wird. Der Bericht macht auf erfolgreiche Unternehmen auf dem Markt für Betriebs-, Steuerungs-, Datenanalytik- und (ODAM) Monetarisierungssoftware aufmerksam. (Logo: http://mma.prnewswire.com/media/460947/WeDo_Technologie...
Das Silicon Valley und die Chengdu Hi-Tech Zone gründen gemeinsam das „Technology & Finance … Chengdu, China (ots/PRNewswire) - Die Chengdu Hi-Tech Zone, die Silicon Valley City Clusters (Dublin, Mountain View und Menlo Park) sowie die Him Group, ein Managementberatungsunternehmen im Silicon Valley, unterzeichneten am 27. März eine Absichtserklärung über die Zusammenarbeit bei der Gründung des "Chengdu-Silicon Valley Technology & Finance Centers" sowohl in der Chengdu Hi-tech Zone und im Silicon Valley, mit dem Ziel, die Umsetzung der weltweiten Entwicklung von KMU zu fördern. Das "Chengdu-Silicon Valley Technology & Finance Center" besteht aus drei wichtigen Unternehmensbereic...
Knauf richtet offenen Brief an USG-Aktionäre und fordert dazu auf, heute gegen alle vier … Untermauerung des Cash-Angebots über 42,00 USD je Aktie Vorläufige Stimmrechtsunterlagen eingereichtIphofen, Deutschland (ots/PRNewswire) - Gebr. Knauf ("Knauf") richtete heute einen offenen Brief an die Aktionäre von USG (NYSE: USG) und forderte dazu auf, gegen alle vier Kandidaten für den USG-Unternehmensvorstand abzustimmen. Die Abstimmung soll am 9. Mai 2018 anlässlich der jährlichen Aktionärsversammlung ("Jahresversammlung") stattfinden. Knauf teilte außerdem mit, dass im Zusammenhang mit der USG-Jahresversammlung die vorläufigen Stimmrechtsunterlagen bei der Securities and Exchange Co...
Fernabsatz-Widerrufsjoker: Durch BGH-Urteil ist der Weg frei Hamburg (ots) - Wenn ein Immobiliendarlehensvertrag zwischen dem 02. November 2002 und dem 10. Juni 2010 als sogenanntes Fernabsatzgeschäft abgeschlossen wurde, können Verbraucher diesen bei fehlerhaften oder unvollständigen Angaben in den Vertragsunterlagen noch heute widerrufen. Ein solches Fernabsatzgeschäft liegt vor, wenn ein Verbraucher den Darlehensvertrag geschlossen hat, ohne eine Filiale seines Kreditgebers aufzusuchen. Diese Sachverhaltskonstellation ist in dem relevanten Zeitraum zum einen gegeben, wenn der Verbraucher sich selbst an eine der marktführenden Direktbanken (ING-DiBa, ...