Dow Jones Media Group kooperiert mit Brave Software, um Premium-Inhalte für Nutzer zu bieten und …

San Francisco und New York (ots/PRNewswire) – Der Privatsphäre-Webbrowser Brave Software und die Dow Jones Media Group haben eine Partnerschaft mit dem Ziel bekanntgegeben, Premium-Inhalte für neue Zielgruppen bereitzustellen und den Einsatz von Blockchain-Technologie beim digitalen Publishing zu erproben.

Im Rahmen der Vereinbarung wird Brave Zugriff auf Premium-Inhalte der Dow Jones Media Group für eine begrenzte Zahl von Nutzern bieten, die den Brave-Browser herunterladen, gemäß dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“. Das verfügbare Inhaltsset umfasst vollständigen Zugriff auf Barrons.com oder einen Premium MarketWatch-Newsletter, beides Titel aus der globalen Markenpalette der Dow Jones Media Group.

Die beiden Unternehmen haben sich ebenfalls zum Ziel gesetzt, an Blockchain-basierter Technologie zusammenzuarbeiten und mit dieser Technologie in Medien und in der Werbung zu experimentieren. Sie beabsichtigen, eine Reihe innovativer Lösungen im Bereich Nachrichten und Informationen zu testen, darunter die Bereitstellung von Inhalten über die Blockchain-basierte digitale Werbe- und Serviceplattform von Brave. Laut der unterzeichneten Partnerschaftsvereinbarung werden Barron’s und MarketWatch zu verifizierten Publishern auf der Plattform Basic Attention Token (BAT), die von Brave entwickelt wurde.

„Unsere Partnerschaft mit Brave ist ein spannender und innovativer Schritt für die Dow Jones Media Group“, sagte Daniel Bernard, Senior Vice President von Barron’s. „Als globale digitale Publisher sind wir davon überzeugt, dass es wichtig ist, kontinuierlich neue und zukunftsorientierte Technologien zu erkunden, die zur Gestaltung von hochqualitativen Kundenerfahrungen genutzt werden können.“

„Wir sind begeistert über die Partnerschaft mit der Dow Jones Media Group, um so Brave-Nutzern mit Premium-Inhalten über Brave und über Basic Attention Token zu versorgen“, sagte Brendan Eich, CEO und Mitbegründer von Brave. „Unser neues Modell stellt wieder die Verbindung zwischen Nutzern und Publishern her, ohne Kompromisse beim Datenschutz. Wir freuen uns, dass unsere Nutzer in Kürze Zugang zu den Premium-Newsletters von Barron’s und MarketWatch haben.“

Informationen zur Dow Jones Media Group

Die Dow Jones Media Group ist ein Portfolio mit führenden Finanz- und Luxusmarken, darunter Barron’s, MarketWatch, Mansion Global und Financial News. Die im Jahr 2016 gegründete Gruppe konzentriert sich auf digitales Wachstum sowie auf redaktionelle und kommerzielle Erprobung und Innovationen. Die gesamten Publikationen der Gruppen repräsentieren rund die Hälfte der Zielgruppe des The Wall Street Journal Digital Network. Die Gruppe hat innovative kommerzielle und redaktionelle Produkte neugestaltet, zum Beispiel The Virtual Stock Exchange und die Luxusmarke Penta. Sie hat außerdem die Millennials-Marke Moneyish für persönliche Finanzen lanciert. Die Dow Jones Media Group gehört zu Dow Jones, einem Geschäftsbereich der News Corp.

Informationen zu Dow Jones

Dow Jones ist ein globaler Anbieter von Nachrichten und Geschäftsinformationen, der für Verbraucher und Unternehmen auf der ganzen Welt Inhalte in vielfältigen Formaten bereitstellt, unter anderem als Print-Medien, digital, mobil und Live-Events. Dow Jones produziert seit mehr als 130 Jahren beispiellose Qualitätsinhalte und betreibt heute eine der größten Organisationen zur Nachrichtenerfassung weltweit. Führende Publikationen und Produkte werden von Dow Jones geschaffen, darunter das Flaggschiff Wall Street Journal, die größte Zeitung Amerikas nach verkaufter Auflage, Factiva, Barron’s, MarketWatch, Financial News, Mansion Global, Dow Jones Risk & Compliance, Dow Jones Newswires sowie Dow Jones VentureSource. Dow Jones ist ein Geschäftsbereich der News Corp (NASDAQ: NWS, NWSA; ASX: NWS, NWSLV).

Informationen zu Brave Software

Brave Softwares (https://brave.com/) schneller, auf Privatsphäre orientierter Browser in Verbindung mit ihrer Blockchain-basierten digitalen Werbeplattform ist wie eine Neujustierung des Webs für Nutzer, Publisher und Werbetreibende. Nutzer genießen eine bessere, weniger überladene und schnellere Web-Erfahrung, Publisher werden ihre anteiligen Erträge steigern und Werbetreibende erhalten ein besseres Reporting. Die Mikrozahlungen und das bevorstehende Opt-in für anonyme Anzeigen bei Brave bieten einen neuen fortschrittlichen Weg für Publisher. Von der Brave-Lösung profitieren alle, die am offenen Netz in irgendeiner Form beteiligt sind und es leid sind, Privatsphäre und Umsätze an die Adtech-Vermittler aufzugeben. Brave Software wurde von Brendan Eich, dem Mitbegründer von Mozilla und Schöpfer von JavaScript, gemeinsam mit Brian Bondy gegründet, der früher bei der Khan Academy und Mozilla tätig war.

Quellenangaben

Textquelle:Brave Software, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130342/3920474
Newsroom:Brave Software
Pressekontakt:Dow Jones Media Group
Constantine Panagiotatos
212.416.2288
constantine.panagiotatos@dowjones.com
Brave Software
Catherine Corre
650.787.4770
catherine@brave.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/678645/Brave_Software_and_Dow
_Jones_Barrons.jpg
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/678646/Brave_Software_and_Dow
_Jones_MarketWatch.jpg

Das könnte Sie auch interessieren:

Impact ernennt neuen Geschäftsführer EMEA, um Wachstumspläne umzusetzen London (ots/PRNewswire) - Florian Gramshammer, vormals Geschäftsführer von IgnitionOne, wird neuer Geschäftsführer EMEA Impact (http://t.sidekickopen04.com/e1t/c/5/f18dQhb0S7lC8dDMPbW2n0 x6l2B9nMJW7t5XX45v0HbvN4XHqrHdDPQ-W1p1hXH56dVChf6l1Dkg02?t=http://www .impactradius.com&si=4901315210641408&pi=a7c7a86d-8445-4eab-adf2-3f0c 3c6cef07), Anbieter einer nativ-integrierten Produktfamilie für Betrugsermittlung, Marketingattribution und -analyse sowie Aufbau und Optimierung von Performance-Partnerschaften, hat die Ernennung von Florian Gramshammer zum Geschäftsführer EMEA bekanntgegeben. Gra...
Oldies online: „plan b“ im ZDF über digitale Technik für Senioren Mainz (ots) - Oldies online: Am Samstag, 12. Mai 2018, 17.35 Uhr, beleuchtet "plan b" im ZDF, wie digitale Technik älteren Menschen dabei helfen kann, am gesellschaftlichen, privaten und beruflichen Leben dranzubleiben. Im nordrhein-westfälischen Elsoff zeigen Forscher und Dorfbewohner gemeinsam, wie das aussehen kann: Im Dorfladen hält Hannelore Spieß das Tablet auf die Waren und fragt Seniorin Rosalinde Pfeil, die im heimischen Wohnzimmer sitzt, was sie davon braucht. Via Livestream klären die beiden Frauen den Einkauf - Rosalinde Pfeil würde den Weg in den Dorfladen nicht mehr zu Fuß schaff...
ZDFinfo mit acht Dokumentationen über „Geniale Rivalen“ Mainz (ots) - Erfinder und Pioniere, die den Lauf der Geschichte beeinflusst haben, rückt die achtteilige Doku-Reihe "Geniale Rivalen" (Originaltitel: "American Genius") in den Fokus. Die ersten drei Folgen sind am Montag, 13. August 2018, von 20.15 bis 22.30 Uhr in ZDFinfo zu sehen. Los geht es um 20.15 Uhr mit der Doku "Geniale Rivalen: Zeitungen - Hearst gegen Pulitzer". Die "New York World" von Joseph Pulitzer war Ende des 19. Jahrhunderts die führende Zeitung in Amerika. Die journalistische Glaubwürdigkeit des Zeitungsverlegers stand auf dem Spiel, als er mit dem jungen Millionär William ...