COMPEON bietet Kunden jetzt auch Private Equity

Düsseldorf (ots) – Als führender Full-Service-Dienstleister für Mittelstandfinanzierungen ergänzt COMPEON das bisherige Angebot mit einer Kooperation mit der Deutschen Private Equity (DPE) und bietet so noch bedarfsgerechtere Finanzierungslösungen für Unternehmen.

Durch die zukünftige Zusammenarbeit mit der DPE nimmt COMPEON eine attraktive Finanzierungsalternative für geplante Investitionen und künftiges Wachstum in die Finanzierungsberatung auf: Private Equity. Unternehmen, die sich für eine Finanzierung über COMPEON entscheiden, können so das umfangreiche Know-how der Private Equity-Gesellschaft nutzen.

„Die Kooperation mit DPE ergänzt unser Portfolio perfekt, wir können damit unser Kooperationspartnernetzwerk um einen starken Marktteilnehmer und eine weitere Finanzierungsart ergänzen,“ sagt Dr. Nico Peters, Mit-Gründer und Geschäftsführer COMPEON GmbH. „Unser Ziel ist es, in der persönlichen Beratung immer die am besten passende Lösung für unsere Kunden zu finden. Unser breites Repertoire an Partnern und Finanzierungsinstrumenten bietet dafür die besten Möglichkeiten für Unternehmen auf der Suche nach der passenden Finanzierung.“

COMPEON-Kunden sind solide mittelständische Unternehmen mit Umsätzen zwischen fünf und 150 Mio. Euro, die ihren Finanzierungsbedarf online auf dem Portal ausschreiben. Viele dieser Unternehmen sollten eine Partnerschaft mit einem Finanzinvestor in Bezug auf ihre Anforderungen prüfen, da Private Equity ein Motor für Innovationen und Leistungssteigerung sein kann. Zudem hat DPE das Ziel, dass Verkäufer und Management bei einer Beteiligung weiterhin im Unternehmen miteinbezogen bleiben und aktiv am Erfolg mitarbeiten. Daher sind auch Minderheitenbeteiligungen für DPE nicht ausgeschlossen.

Quellenangaben

Textquelle:COMPEON GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/118692/3920890
Newsroom:COMPEON GmbH
Pressekontakt:Hannes Dienel
Manager Corporate Communications
E-Mail: hdienel@compeon.de
Telefon: +49 160 966 149 12
Fax: +49 211 97 5317 77