Eigentümerwechsel von Esaote abgeschlossen

Genua, Italien (ots/PRNewswire) –

Esaote SpA (https://www.esaote.com/), führend auf dem Gebiet der biomedizinischen Geraete ? insbesondere in den Bereichen Ultraschall, spezieller MRI und Software zur Verwaltung des Diagnoseprozesses ? gibt den Abschluss des Erwerbs seines Aktienkapitals durch ein Konsortium führender chinesischer Investoren bekannt. Das Konsortium setzt sich aus bedeutenden Unternehmen der Medizin- und Gesundheitstechnologie sowie aus Investmentfonds zusammen, die über beträchtliche Erfahrung in diesem Bereich verfügen.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/557501/ESAOTE_Logo.jpg )

Als Folge dieses Eigentümerwechsels wird Esaote in einer stärkeren Position sein und die Möglichkeit haben, seine Entwicklungspläne und insbesondere seine Wachstumsprojekte in China zu beschleunigen. Zusätzlich Esaote profitiert von der derzeitigen weltweiten Präsenz und der weit verbreiteten Vertriebsnetzen der neuen Aktionäre und verlässt sich dabei auf die vollständige Komplementarität seiner Produkte mit denen des Konsortiums. Wesentliche Synergien ergeben sich auch durch den Vertrieb der wichtigsten Produkte des Konsortiums auf den internationalen Märkten, in denen Esaote tätig ist.

Das Konsortium besteht ausYufeng Capital (einem führenden Private-Equity-Fonds, der von Jack MA und David YU gegründet wurde), Wandong (Chinas größtem börsennotierten Hersteller medizinischer Geräte), Shanghai FTZ Fund (Chinas erstem Freihandelszone-Fonds), Tianyi (einer Investmentgruppe, die sich auf den Gesundheitssektor konzentriert), Yuyue (der Holdinggesellschaft des größten medizintechnischen Herstellers von Homecare in China) und Kangda (einem führenden OEM-Hersteller und Distributor von medizinischen Bildgebungsgeräten).

Im Rahmen der Vereinbarung, deren Bedingungen bereits am 7. Dezember 2017 bekannt gegeben wurden ( siehe Pressemitteilung vom 7. Dezember (https://www.esaote.com/uploads/tx_esaotenews/press-release- esaote-new-ownership-07-Dec-2017.pdf) und den Newsletter vom 19. April (https://www.esaote.com/fileadmin/user_upload/Download/Newslett er_19April2018.pdf)), wird Esaote weiterhin als unabhängiges internationales Unternehmen mit Hauptsitz in Italien (Genua) und F&E und Produktionsstätten in Italien (Genua und Florenz) und den Niederlanden (Maastricht) operieren.

Moelis & Company fungierte als exklusiver Finanzberater des Konsortiums. Freshfields Bruckhaus Deringer fungierte als Rechtsberater des Konsortiums.

Die Aktionäre von Esaote wurden von Rothschild als Finanzberater unterstützt, während Ares Life Sciences, als Hauptaktionär von Esaote, von Legance – Avvocati Associati als Rechtsberater unterstützt wurde.

Esaote wurde von Bonelli Erede als Rechtsberater unterstützt.

Quellenangaben

Textquelle:Esaote S.p.A., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/128253/3921579
Newsroom:Esaote S.p.A.
Pressekontakt:Ad Hoc Communication Adviaors Tel.: +39-027606741 Sara Balzarotti:
+39-335-1415584 sara.balzarotti@ahca.it Giorgio Zambeletti:
+39-335-5347916 giorgio.zambeletti@ahca.it Marina Beccantini:
+39-335-1415588 marina.beccantini@ahca.it Für Esaote wenden Sie sich
bitte an: Mariangela Dellepiane Head of Communications und External
Relations Tel.: +39-010-6547249 Mob.: +39-3351289783 E-Mail:
mariangela.dellepiane@esaote.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Über 1 Million weltweit verkaufte Honor 10 Geräte Honor 10 wird demnächst auch in weiteren Ländern erhältlich sein Shenzhen, China (ots/PRNewswire) - Honor, eine junge, sympathische und innovative Smartphone-E-Marke, gab heute bekannt, dass ihr neu eingeführtes Vorzeigemodell Honor 10 nur einen Monat nach der Markteinführung in China und eine Woche nach der weltweiten Markteinführung in London ein Umsatzvolumen von über 1 Million Stück erzielt hat. Diese rekordverdächtige Verkaufszahl wurde in Ländern erreicht, in denen Honor 10 nach der weltweiten Markteinführung am 15. Mai sofort erhältlich war. In Großbritannien ist Honor 10 der neuste Bes...
FibuNet unterstützt Wachstum von Autohandelsgruppe Feser-Graf Kaltenkirchen (ots) - Laut Institut für Automobilwirtschaft (IFA) setzt sich die Konsolidierung im Automobilhandel weiter fort. In den letzten 10 Jahren hat sich die Anzahl der Autohändler bereits halbiert und soll bis zum Jahr 2020 von derzeit gut 7.000 auf 4.500 weiter sinken. Als Hauptgründe dafür nennt das Institut die schwierige Ertragslage im Automobilhandel, die restriktive Kreditvergabe der Banken, aber auch Nachfolgeprobleme in vielen Autohäusern. Die Feser-Graf-Gruppe hat diese Entwicklung für sich als Chance genutzt und gehört mit über 2.000 qualifizierten Mitarbeitern in rund 40 Be...
Huobi Bericht zu Entwicklungen der globalen Blockchain-Branche im 1. Hj. 2018: aufwärts … Ho-Chi-Minh-Stadt, Vietnam (ots/PRNewswire) - Der Huobi 2018 1H Global Blockchain Industry Developments Report, der heute beim Blockchain-Festival Vietnam veröffentlicht wurde, gehörte zu den Top-Highlights der Megakonferenz. Die Veranstaltung war die erste einer Reihe von Konferenzen, die auf der ganzen Welt stattfinden und von Huobi Pro organisiert und präsentiert werden. Der Huobi 1H 2018 Global Industry Outlook Report stellt für die gesamte Branche eine wahre Schatztruhe mit Informationen dar. Dr. Hubery Yuan, Vorstand von Huobi Research, begann seinen Vortrag mit der Bekanntgabe von Stati...