Neue Daten zeigen verbesserte Läsionserkennung durch hochwertige Darmreinigung im Vergleich zu …

Amsterdam (ots/PRNewswire) –

Norgine B.V. hat heute neue Daten gemeldet, nach denen eine starke Korrelation zwischen höheren Reinigungs-Scores und verbesserter Polypendetektionsrate (PDR) und Adenomdetektionsrate (ADR) besteht.

(Logo: http://mma.prnewswire.com/media/597589/Norgine_Logo.jpg )

Die Adenomdetektionsrate (ADR) ist einer der primären Qualitätsmaßstäbe bei der Koloskopie und Indikator für die Wahrscheinlichkeit, dass Patienten an Kolorektalkrebs erkranken.

Die Daten wurden im Rahmen eines mündlichen Vortrags vor der Jahrestagung der Europäischen Gesellschaft für gastrointestinale Endoskopie (ESGE) 2018 präsentiert (OP251, 21. April 2018, 11.36 bis 11.48 Uhr).

Diese post hoc-Analyse ermittelte den Zusammenhang zwischen BBPS*-Scores und Adenom- bzw. Polypendetektionsraten bei Patienten mit identischen Scores in jedem der drei Kolonsegmente. Dazu wurde ein Datenpool aus drei multizentrischen, randomisierten Phase-3-Studien mit vergleichbarem Studiendesign verwendet: NOCT, MORA und DAYB.

Detektionsrate Hoch- Wahrscheinlichkeitsverhältnis Kolon- wertig: Adäquat: läsionen Hoch- Adäquat Unzureichend Adäquat Unzureichend gesamt wertig (95-%-KI) (95-%-KI) (N= 166) (N= 950) (N=54) [P-Wert] [P-Wert] 1,60 0,90 (1,14-2,24) (0,50-1,60) PDR, n (%) 91 (54,8) 396 (41,7) 22 (40,7) [0,0067] [0,7104]

1,97 0,75 ADR, n (%) 71 (42,8) 247 (26,0) 15 (27,8) (1,39-2,80) (0,39-1,43) [0,0001] [0,3829] LR-Analyse des Zusammenhangs zwischen 0,0239 Uniform BBPS Score Group und PDR, P-Wert

LR-Analyse des Zusammenhangs zwischen 0,0006 Uniform BBPS Score Group und ADR, P-Wert

Tabelle 1. PDR und ADR nach Uniform BBPS Score

Ähnliche Ergebnisse ergaben sich bei Anwendung der Harefield Cleansing Scale** – Higher Harefield Cleansing Scale Scores are associated with improved lesion detection: post hoc analysis of three randomised and central reader-assessed phase 3 clinical trials, mündlicher Vortrag, OP249, 21. April 2018, 11.12-11.24 Uhr.[ii]

Dr. Cesare Hassan, Abteilung für Gastroenterologie und Endoskopie am Krankenhaus Nuovo Regina Margherita in Rom (Italien), sagte: „Zum ersten Mal hat die Anwendung zweier unabhängiger, validierter Cleansing-Scales gezeigt, dass eine höherwertige segmentale Darmreinigung mit höheren Läsionserkennungsraten in Verbindung steht. Aus diesem Grund sollten Patienten ein hochwertiges Darmreinigungspräparat verwenden, um eine bessere Früherkennung und Beseitigung von Anomalien zu ermöglichen und so Kolorektalkrebs vorzubeugen.“

Die Koloskopie ist ein wichtiges Screening-Verfahren zur Erkennung und Beseitigung von Adenomen und Polypen, die potenziell zu Kolorektalkrebs führen können.

In Europa ist Kolorektalkrebs die zweithäufigste Ursache der Krebssterblichkeit mit mehr als 447.000 Neudiagnosen pro Jahr.[iii] Kolorektalkrebs ist den meisten Fällen vermeidbar.[iv]

*Boston Bowel Preparation Scale (BBPS) ist eine 10-Punkte-Skala zur Beurteilung der Darmvorbereitung, nachdem alle Reinigungsschritte durch den Endoskopiker durchgeführt wurden.[v]

**Harefield Cleansing Scale ist eine aussagekräftige, zuverlässige und konsistente Referenz, die die effektive Standardisierung der Beurteilung der Darmvorbereitung in Forschung und klinischem Umfeld verbessern kann.[vi]

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie unter http://www.norgine.com/media.

i. Hassan C. et al. High-quality cleansing improves lesion detection during colonoscopy compared to adequate cleansing: post hoc analysis of 1170 central-reader assessed patients in three randomised phase 3 trials. Mündlicher Vortrag. ESGE 2018

ii. Manning J. et al. Higher Harefield cleansing scale scores are associated with improved lesion detection: post hoc analysis of three randomised and central reader-assessed phase 3 clinical trials. Mündlicher Vortrag. ESGE 2018

iii. Epidemiology of colorectal cancer in Europe. Quelle: GLOBOCAN 2012

iv. American Cancer Society. https://www.cancer.org/cancer/colon-r ectal-cancer/detection-diagnosis-staging/detection.html . Aufgerufen am 10. April 2018.

v. Edwin J. Lai et al. The Boston Bowel Preparation Scale: A valid and reliable instrument for colonoscopy-oriented research. Gastrointest Endosc. März 2009; 69(3 Pt 2): 620-625 [ https://www.ncb i.nlm.nih.gov/entrez/eutils/elink.fcgi?dbfrom=pubmed&retmode=ref&cmd= prlinks&id=19136102 ]

vi. Halphen M [ https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/?term=Halphen% 20M%5BAuthor%5D&cauthor=true&cauthor_uid=23531426 ].. Validation of the Harefield Cleansing Scale: a tool for the evaluation of bowel cleansing quality in both research and clinical practice. Gastrointest Endosc. [ https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23531426 ] Juli 2013;78(1):121-31. doi: 10.1016/j.gie.2013.02.009. Epub 24. März 2013.

Quellenangaben

Textquelle:Norgine, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/80824/3922831
Newsroom:Norgine
Pressekontakt:Isabelle Jouin
ijouin@norgine.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Janina Uhse exklusiv in „JOY“: „Gute Freunde sind die Familie, die man sich selbst aussucht.“ München (ots) - Durch ihre Rolle bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wurde Janina Uhse berühmt. Seit ihrem Ausstieg vor fast einem Jahr verfolgt die 28-Jährige nur noch ihre Herzensprojekte: Sie startete ihren Food-Blog "Janina and Food" und engagiert sich bei Charity-Aktionen der UN. Exklusiv in der neuen JOY (06/2018, EVT 04.05.) verrät sie ihre Glücksgeheimnisse. Um glücklich zu sein, braucht die Schauspielerin nicht viel. "Es kann ein guter Song sein, ein leckerer Kaffee oder ein Telefonat mit meiner Mama - schon bin ich happy! Es sind wirklich kleine Dinge, an denen ich mich erfreuen kann...
Nachtspeicheröfen gegen BIO Infrarotheizung tauschen – Sinn oder Unsinn Hayingen (ots) - Fakt ist, Nachtspeicheröfen sind technisch überholt und gesundheitlich bedenklich. Je früher sie aus Wohnungen verschwinden umso besser. Ein Tausch gegen moderne Infrarotheizungen ist mit sehr geringen Aufwand verbunden, aber - macht es Sinn eine elektrische Heizung gegen eine andere zu tauschen? Wieso Wärmewellen effizienter Heizen als SpeicheröfenDie Öfen aus den 1960ern heizen sich mit verbilligtem Strom in der Nacht auf und geben die Wärme bei Tag ab. Leider ist Wärme eine Energie, die sich nur sehr schlecht speichern lässt. Dies heißt in der Praxis, dass die Hitze, die...
Zahl des Tages: Mach Dir keine Sorgen – was Eltern ihren Kindern verschweigen Saarbrücken (ots) - 37 Prozent der Eltern haben ihren erwachsenen Kindern schon einmal gesundheitliche Probleme verschwiegen, um sie nicht zu beunruhigen. Egal ob Anfang 20 oder Ende 40: Kinder bleiben für Eltern immer Kinder und viele Mütter oder Väter wollen ihren Nachwuchs auch im Erwachsenenalter nicht mit Problemen belasten. Das zeigt eine repräsentative forsa-Studie (1) im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. So haben 62 Prozent der Eltern ihren erwachsenen Kindern schon einmal gewisse Dinge verschwiegen. Gesundheitliche Probleme stehen dabei mit 3...