Berliner Galerist König: Der deutsche Kunstmarkt ist nicht wettbewerbsfähig

Berlin (ots) – Berlin – Der Berliner Galerist Johann König sieht die heimischen Galerien bedroht. „Momentan ist der deutsche Kunstmarkt international nicht wettbewerbsfähig. Das kann doch nicht sein, dass es für einen deutschen Sammler billiger ist, bei meinem Konkurrenten in New York ein Bild zu kaufen als bei mir!“, sagte er im Gespräch mit dem Tagesspiegel (Sonntagausgabe).

https://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/sonntag/galerist-johann-ko enig-der-deutsche-kunstmarkt-ist-momentan-nicht-wettbewerbsfaehig/211 96702.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Quellenangaben

Textquelle:Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/2790/3922890
Newsroom:Der Tagesspiegel
Pressekontakt:Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Das könnte Sie auch interessieren:

Musikschulen fordern politische und finanzielle Unterstützung auf dem Weg in die digitale Zukunft … Hamburg (ots) - "Musikschulen brauchen politische und finanzielle Unterstützung auf dem Weg in die digitale Zukunft!" lautet der Tenor des Hamburger Memorandums, das der Verband deutscher Musikschulen (VdM) auf seiner Hauptarbeitstagung und Trägerversammlung am 4./5. Mai 2018 in Hamburg verabschiedet hat. Darin heißt es: "Der Ausbau der digitalen Strukturen in öffentlichen Musikschulen muss schneller und umfassender voranschreiten. Dazu bedürfen die Musikschulen politischer Unterstützung durch alle verantwortlichen Stellen in Bund, Ländern und Kommunen. Hierbei dürfen die Kommunen in ihrer Ver...
Musikalische Fort- und Weiterbildung: Deutsches Musikinformationszentrum präsentiert neues … Bonn (ots) - Lebenslanges Lernen ist heute wichtiger denn je. Immer mehr Menschen interessieren sich für Möglichkeiten, sich aktiv neue Kenntnisse anzueignen, auch im Musikbereich. Ab sofort präsentiert das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), eine Einrichtung des Deutschen Musikrats, unter https://kurse.miz.org ein neues bundesweites Informations- und Rechercheportal zur musikalischen Fort- und Weiterbildung. Jährlich weit über 2.000 Kurse bieten dabei für jeden, vom Musikamateur bis zum Profi, das passende Angebot. Entstanden ist das deutschlandweit einzigartige Portal in enger Zusammena...
28. DEUTSCHER KAMERAPREIS: Birgit Gudjonsdottir erhält Ehrenpreis Köln (ots) - Birgit Gudjonsdottir erhält den Ehrenpreis des DEUTSCHEN KAMERAPREISES 2018. Das Kuratorium zeichnet die gebürtige Isländerin für ihre herausragende und im besonderen Maße "zuhörende und intuitive Kameraarbeit" aus. Gudjonsdottir, die in vielen Genres zuhause ist, hat sich mit der Bildgestaltung für zahlreiche Kino- und Fernsehproduktionen einen Namen gemacht. Ihr Verständnis für Bildgestaltung spiegelt sich darüber hinaus in Komödien ("Die Hochzeit meiner Eltern"), Dokumentarfilmen ("Es geht wohl anders") oder Fernseh-Dokumentationen ("Schätze der Welt") wider. Regelmäßig arbeite...
Tags: