Der gute Griff Türgriffe aus Edelstahl Rostfrei

Düsseldorf (ots) –

Von der Haustür bis zu Küche, Bad & Co.: Türgriffe sind für uns allgegenwärtig, daher nehmen wir sie nur selten bewusst wahr. Das jedoch zu Unrecht, denn die an sie gestellten Ansprüche sind hoch: Türklinken müssen nicht nur zuverlässig jahrzehntelang hohen mechanischen Belastungen standhalten, sondern sollen zudem einen optischen wie haptischen Genuss bieten. Nicht zuletzt ist der Hygieneaspekt ein wichtiges Qualitätskriterium: Keime sollen sich hier nicht ansiedeln. Türgriffe aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel besitzen all diese geforderten Eigenschaften und qualifizieren sich so zum wahren Handschmeichler.

Kleine Designhelden, die eine unverzichtbare Rolle im Alltag spielen, sind oft jene Elemente in der Wohnung, die man häufig berührt. Gerade deshalb spielt auch die Auswahl des richtigen Türgriffs eine wichtige Rolle. Er hilft beim Öffnen einer Tür und ermöglicht ein komfortables Schließen. Was so einfach klingt, erfordert mechanisch und werkstofftechnisch hochwertige Produkte. Eine attraktive Lösung sind Türgriffe aus Edelstahl Rostfrei, die ebenso robust wie zeitlos sind. Unempfindlich gegenüber Kratzern und Feuchtigkeit überzeugen sie neben der massiven Materialstärke auch durch ihre Hygieneeigenschaften: Die glatte, porenfreie Oberfläche bietet Keimen keinen Pack-an. Zudem sind Türgriffe aus Edelstahl im Vergleich zu Drückern aus Messing oder Kupfer extrem pflegeleicht: Kein Anlaufen, Polieren oder unangenehmer Hautgeruch nach der Benutzung. Der Einbau von Edelstahlgriffen bietet sich sowohl für den Neubau als auch bei Renovierung oder Modernisierung an. Neben der Funktion trägt auch das Design entscheidend zur Qualität der Türgriffe bei: Bestehende Türen können durch neue Beschläge einen völlig veränderten Look erhalten. Besonders harmonisch wird es, wenn formale Details des Interieurs aufgegriffen werden. Spannung entsteht, wenn unterschiedliche Designstile miteinander kombiniert werden: So wirken moderne Edelstahltürklinken in Altbauwohnungen extrem belebend. Während polierte Oberflächen bei Türgriffen besonders edel aussehen, überzeugt matt gebürsteter Edelstahl vor allem durch die angenehme Haptik. Auch die Form der Drückergarnitur spielt eine entscheidende Rolle: Ob klassisch mit horizontalem Hebel, puristisch streng in Kegeloptik oder organisch geformt – der Kreativität sind bei Edelstahltürgriffen keine Grenzen gesetzt. Momentan im Trend sind quadratische Rosetten, deren eckige Form besonders elegant wirkt. Um sicherzustellen, dass man lange Freude an den Türklinken hat, sollte man zu Modellen aus massivem Edelstahl mit Qualitätssiegel greifen – hier klappert oder bricht nichts. Türgriffe aus Edelstahl Rostfrei mit Qualitätssiegel kombinieren stets zeitlose Optik mit robuster Langlebigkeit und sorgen dafür, dass Sie sich in Ihrer Wohlfühlzone gerne die Klinke in die Hand geben.

Quellenangaben

Bildquelle:obs/Warenzeichenverband Edelstahl Rostfrei e.V./WZV/FSB Franz Schneider Brakel
Textquelle:Warenzeichenverband Edelstahl Rostfrei e.V., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/78339/3923726
Newsroom:Warenzeichenverband Edelstahl Rostfrei e.V.
Pressekontakt:impetus.PR
Ursula Herrling-Tusch
Tel.: 0241-189 25 10
E-Mail: herrling-tusch@impetus-pr.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Videomarkt: Blu-ray vergrößert Anteile weltweit Baden-Baden (ots) - Blu-ray-Discs haben ihren Anteil am physischen Video-Gesamtmarkt in den vergangenen drei Jahren weltweit ausgebaut. Daneben stößt das 2016 gestartete, hochauflösende 4K Ultra HD-Format auf steigendes Interesse. Die Preise sind seit 2015 indes annähernd konstant geblieben. Dies sind die Kernergebnisse einer 13 Länder übergreifenden Auswertung von GfK Entertainment für die DEG (Digital Entertainment Group). In Deutschland wurden 2017 rund 38 Prozent der physischen Video-Erlöse mit Blu-rays erzielt. 2015 waren es noch 34 Prozent. Auch in Österreich und der Schweiz verbesserten...
Namirial erweitert Auswahl von Geräten für Erfassung von Unterschriften Senigallia, Italien, und Belgrad, Serbien (ots/PRNewswire) - Namirial ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen für das Management digitaler Transaktionen. So wird allein die Software zur Erstellung von elektronischen Signaturen mit biometrischer Daten der eigenhändigen Unterschrift heute an mehr als 375.000 Arbeitsplätzen weltweit verwendet. Ab heute ergänzt Namirial seine Auswahl an Geräten zur Erfassung von Unterschriften um die Unterschriftenpads Namirial NT 10011 und NT 10012. In Verbindung mit einem PC lassen sich auf dem Bildschirm dieser großen Pads Dokumente lesen, vervol...
App und Pädagogik – wie aktuelle Therapieansätze das Leben von Menschen mit Primärem Immundefekt … Berlin (ots) - Wie können Menschen mit Primärem Immundefekt (PID) ihre Krankheit erkennen? Wie können Betroffene trotz ihrer chronischen Erkrankung durch moderne Therapieansätze eine hohe Lebensqualität erreichen? Die achte World PI Week, in diesem Jahr vom 22. bis 29. April 2018, verschreibt sich ganz der Aufgabe, das Bewusstsein für PID zu stärken und über die Erkrankung zu informieren. Als weltweit führendes Unternehmen im Bereich der Immunologie hat sich Shire zum Ziel gesetzt, eine bestmögliche Versorgung von PID-Patienten zu gewährleisten. Neben einem aufeinander abgestimmten Portfolio u...