BMBF Innovationsforum: „Innovation interaktiv! – Wirtschaft trifft Wissenschaft“ am 05.

Berlin/Essen (ots) – Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte kostenfreie Forum „INOVATION INTERAKTIV!“ hat zum Ziel, die Entwicklung innovativer Lösungen im Mittelstand branchenübergreifend zu fördern. Dazu werden Unternehmen exklusiv betreut sowie gezielt mit relevanten Experten, Wissenschaftlern und Unternehmern vernetzt, um so ihre Ideen und Innovationen voran zu bringen.

Ab sofort können sich Unternehmen aus allen Branchen hierzu unter: https://innovation-interaktiv.de anmelden. Das Forum ist auf 100 Teilnehmer begrenzt.

Das Innovationsforum wendet sich an Unternehmer, Innovatoren und Produktentwickler von mittelständischen Unternehmen, die ihre Ideen und Innovationen gemeinsam mit Experten und Wissenschaftlern voranbringen wollen.

Höhepunkt ist die Innovationskonferenz am 5./6. Juli 2018 in Essen, bei der die Unternehmen die für sie individuell initiierten Netzwerke vertiefen und ausbauen können.

Im Rahmen des BMBF-Innovationsforums „Innovation Interaktiv!“ erhalten die Unternehmen umfassende Unterstützung zu ihrem Innovationsthema wie der Projektleiter des Innovationsforums Prof. Dr. Carsten Becker darstellt: „Nach der Anmeldung konkretisieren wir gemeinsam mit dem Unternehmer in Interviews und Gesprächen das jeweilige Innovationsthema. Danach bringen wir den Unternehmer mit passenden Experten, Wissenschaftlern und bei Bedarf auch mit anderen Unternehmern zusammen, um die innovationbezogenen Fragestellungen gemeinsam in Webinaren und Telefonkonferenzen zu diskutieren. Die beiden Konferenztage am 5./6. Juli 2018 in Essen bieten dann die Möglichkeit zum persönlichen Kennenlernen, zur intensiveren Vernetzung und zur Ausweitung von möglichen Kooperationen.“

Informationen finden Sie unter: https://innovation-interaktiv.de

Quellenangaben

Textquelle:COREEN GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/130404/3925463
Newsroom:COREEN GmbH
Pressekontakt:MMD Me-Sch Media Direct GmbH
Yvonne Mevius
Phone 0049 30 217 395 17
y.mevius@mmd.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Weltweit führender Personaldienstleister Adecco Group schafft mit Marke Modis den smarten Partner … Düsseldorf/Berlin (ots) - - Modis vereint Zukunftstechnologien Engineering, IT und Life Sciences - Bisherige euro engineering AG, Personality IT und DIS Interim sowie Geschäftsbereiche IT und Life Science der DIS AG gehen in neuer Marke auf - Weltweit Marktführer mit 2,4 Milliarden Euro Umsatz - Internationales Netzwerk durch Präsenz in 20 Ländern und große Kundennähe durch 55 Niederlassungen in Deutschland Der weltgrößte Personaldienstleister Adecco Group schafft einen smarten Partner für die Industrie 4.0. Unter dem Dach der Marke Modis bündelt das Unternehmen seine Kompetenzen auf den Felde...
Der VPH (Verband der Privaten Hochschulen e.V.) weist die Vorwürfe und Vorschläge des DHV … Heidelberg (ots) - Anfang April appellierte der DHV, die Wettbewerbsfähigkeit privater Einrichtungen durch die Annäherung an den Status des wissenschaftlichen Personals an staatlichen Hochschulen zu erhöhen. Der VPH vertritt die Meinung, dass die deutschen Hochschulen weitgehend unabhängig von staatlichem Einfluss ihr Lehrangebot verbessern sollten und setzt sich für Gleichbehandlung von staatlichen und privaten Hochschulen ein. Obligatorische Qualitätssicherung soll für alle Hochschulen und nicht nur für private Hochschulen gelten. Während letztere praktisch alle Studiengänge akkreditiert hab...
Finnisches Know-how fördert deutsche Digitalisierung Helsinki (ots) - Eine Partnerschaft mit den finnischen Vorreitern der Digitalisierung verspricht viele positive Effekte für die deutsche Fertigungsindustrie. Industrie 4.0 ist ein 2017 gestartetes Partnerschaftsprogramm, das die Zusammenarbeit zwischen deutschen Industrieunternehmen und finnischen Digitalisierungsexperten erleichtern soll. Unter den 14 finnischen Unternehmen und Organisationen, die an dem Industrie 4.0-Programm teilnehmen, ist das VTT Technical Research Centre of Finland, eine führende Forschungs- und Technologieorganisation gleichwie das Frauenhofer Institut in Deutschland. A...