Alibaba Reisemarke Fliggy gibt strategische Partnerschaft mit Housesharing-Plattform Xiaozhu bekannt

Pekng (ots/PRNewswire) – Nach der globalen strategischen Partnerschaft mit agoda ist Chinas größter Online-Housesharing-Markt Xiaozhu.com ab dem 24. April auch in strategische Partnerschaft mit Fliggy getreten, der Reisemarke der Alibaba Gruppe. Finanziell abgesichert durch Fliggys ausgereiftes „Xinyongzhu“ System (Credit Living oder „Zahlung nach Nutzung“), bietet Xiaozhu seinen Nutzern erstmalig in der Housesharing-Branche den Service nach Zahlung. Zudem soll Xiaozhu im Mai dem Housesharing-Kanal von Fliggy beitreten, wodurch hochwertige Objekte für Nutzer von Fliggy bereitstehen.

Gestützt von „Xinyongzhu“, die die Kreditwürdigkeit der Nutzer aus Big Data und dem Kreditsystem von Alipay bewerten, haben die Nutzer Anspruch auf einen Service der „Zahlung nach Nutzung ohne Anzahlung“, über den die Zahlung innerhalb von 24 Stunden nach dem Checkout automatisch abgebucht wird. Alle auf der Xiaozhu Plattform angebotenen Objekte, einschließlich aller internationalen Objekte, werden in Abschnitten für diesen Service freigegeben.

Huang Yuzhou, Vizepräsident und Geschäftsführer für das Gastgewerbe bei Fliggy, sagte, dass Fliggy als wichtiger Bestandteil von Alibabas Reisegeschäft um ein besseres Nutzererlebnis im Sinne von Alibabas Kompetenzen bei der Verwaltung von Communitys und dem Datenmarketing bemüht ist. Die Zusammenarbeit mit Xiaozhu.com erweitert den Einsatzbereich von Fliggys „Xinyongzhu“ und trägt zur Erweiterung der „Big Accommodation of the Future“ (dem großen Entgegenkommen der Zukunft) bei.

Chen Chi, Mitbegründer und CEO von Xiaozhu.com, erwartet von der Zusammenarbeit eine erhebliche Reduzierung der Hürden für Housesharing-Nutzer – Zögern und Bedenken, die die Entscheidungsfällung stören, soll es nicht mehr geben. In den letzten fünf Jahren hat sich Xiaozhu als führend in der Neugestaltung der Produkterfahrung erwiesen. „Ausgehend von der Kooperation mit Fliggy werden wir in mehr Märkten auf ausgereifte Technologien zugreifen und die Entwicklung des Housesharing vorantreiben.“

Neben der Zusammenarbeit mit „Xinyongzhu“ wurde auch Fliggys Plan, einen neuen Housesharing-Kanal zu eröffnen, angekündigt, über den Fliggy Nutzer Zugang zu hochwertigen Xiaozhu Wohnobjekten erhalten.

Aus den Daten lässt sich erkennen, dass Xiaozhu momentan über 350.000 eingetragene Objekte weltweit verfügt, die in 395 chinesischen Städten und 225 internationalen Reisezielen bereitstehen, und über einen aktiven, 28 Millionen starken Nutzerstamm verfügt. Die letzte Finanzierungsrunde von Xiaozhu, die von YF-Kapital unter Leitung von Jack Ma gestützt wurde, brachte dem Unternehmen insgesamt 120 Millionen US-Dollar ein.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/681365/Xiaozhu.jpg

Quellenangaben

Textquelle:Xiaozhu.com, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/129909/3925842
Newsroom:Xiaozhu.com
Pressekontakt:Shi Panlan
86 18522581743

Das könnte Sie auch interessieren:

Certent kündigt globale Gipfeltreffen für Partner und Kunden zum Thema Disclosure Management für … London (ots/PRNewswire) - Certent, Inc (http://www.certent.com/)., ein führender Anbieter von SaaS-Lösungen (Software-as-a-Service) für das Eigenkapitalbeteiligungs- und finanzielles Disclosure Management, kündigte heute sechs globale Veranstaltungen zur Unterstützung von Kunden und Partnern des Disclosure Management an. Neben regionalen Veranstaltungen in ganz Nordamerika finden in diesem Jahr auch Gipfeltreffen in Europa und Australien statt, um das globale Wachstum zu unterstützen. Mit mehrtägigen Veranstaltungen in Sydney und Paris bieten die Gipfeltreffen zum Thema Disclosure Management a...
Neue AIDA Weltreise 2019 ab sofort buchbar: Rio de Janeiro, Kapstadt und Silvester in Sydney Rostock (ots) - Ab sofort ist die dritte AIDA Weltreise buchbar. Vom 28. Oktober 2019 bis zum 22. Februar 2020 geht AIDAaura ab Hamburg auf große Fahrt rund um den Globus. Die Weltreise führt in 117 Tagen zu 41 Häfen in 17 Ländern auf vier Kontinenten. Viele Destinationen werden zum ersten Mal in der AIDA Geschichte angelaufen. Höhepunkt der Reise ist der Jahreswechsel in Sydney. Vor der beeindruckenden Skyline der australischen Metropole begrüßen die AIDA Gäste mit dem berühmtesten Silvesterfeuerwerk das Jahr 2020. Heiligabend verbringt das Schiff in Tauranga: Auf der subtropischen Nordinsel ...
Test: Speicherkarten aus dem Internet Stuttgart (ots) - "Marktcheck", SWR Verbraucher- und Wirtschaftsmagazin am Dienstag, 10. April 2018,20:15 bis 21 Uhr, SWR Fernsehen Hendrike Brenninkmeyer moderiert die Sendung. Zu den geplanten Themen gehören: Neue Abschlepp-Abzocke - wenn das Auto am Haken hängt Rund um Stuttgart häufen sich Fälle, bei denen korrekt abgestellte Autos abgeschleppt wurden. Polizei und Staatsanwalt ermitteln gegen zwei Unternehmen wegen gewerblichen Betruges. "Marktcheck" recherchiert bei den Abschlepp-Unternehmen und spricht mit Betroffenen. Speicherkarten - wenn die Daten plötzlich weg sind "Marktcheck" prüft...