Suntech stellt seine intelligenten Solarmodule auf der Green Power 2018 in Polen vor

Poznan, Polen (ots/PRNewswire) – Wuxi Suntech Power Co., Ltd. („Suntech“) gab heute bekannt, man werde seine intelligenten Solarmodule auf der Green Power 2018 in Polen vorstellen.

Green Power ist eine Fachmesse für neue Energiebranchen. Auf ihr treffen sich Vertreter aller Sektoren für erneuerbare Energien (RES), sie bietet eine hervorragende Gelegenheit, mehr über Markttrends zu erfahren und sucht nach Herausforderungen und Möglichkeiten im Bereich neuer Energien.

Die Solaredge und Maxim Smart Module, die Suntech auf der Green Power 2018 vorstellt, verwenden eine integrierte J-box. Im Vergleich mit der herkömmlichen J-box optimiert die intelligente J-box mit eingebautem IC (integriertem Schaltkreis) die Ausgangsleistung. Einen intelligenten IC kann man als Shuntimpedanz bei Abschattungsbedingungen ansehen, um den Stromverlust durch Stromungleichgewicht zu reduzieren. Eingebaute intelligente Zelloptimierungs-IC vermeiden negative Folgen aller Art von Ungleichgewicht innerhalb eines Panels, die durch Abschattung, Verschmutzung, Alterung, ungünstige Hausausrichtung usw. verursacht werden. Klassenbeste Abschattungstoleranz durch MPPT an einzelnen Zellsträngen führt zur Maximierung der Energieausbeute sowie zur Beseitigung von Hotspots und sie minimiert dadurch den Panelabbau. Unter schattigen Bedingungen können intelligente Module den Strom erhöhen und die Spannung verringern, wodurch die Gesamtleistung um 30 % steigt. 20 % engere Reihenteilung bei gleicher Energieerzeugung pro Panel kann die Leistungsabgabe effektiv erhöhen und sie ermöglicht 3 % mehr Energieabgabe pro Panel bei gleicher Reihenteilung als herkömmliche Module.

Polen ist in den letzten Jahren einer der aufstrebenden FV-Märkte in Europa. Der Anteil erneuerbarer Energien beträgt in Polen derzeit nur 10 %. Das Ziel der EU, bis 2020 über 20 % erneuerbare Energien zu verfügen, ist noch in weiter Ferne. Einerseits plant Polen, mit Unterstützung der Regierung, die installierte FV-Kapazität in den nächsten vier Jahren um das 10-fache zu erhöhen. Daher bietet der FV-Markt in Polen erheblichen Raum für Entwicklungsförderung. Auf der anderen Seite bietet Polen spezielle regierungsseitige Unterstützung im FV-Markt für den Wohnbereich an, sodass Suntech Interesse hat, größere Ressourcen in diesem Bereich in Polen einzusetzen. Wo die Sonne scheint, ist auch Suntech vor Ort. In Übereinstimmung mit unserer ursprünglichen Absicht erhellen wir das wunderbare Leben der Menschen mit grüner Energie.

Quellenangaben

Textquelle:Wuxi Suntech Power Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/114252/3926020
Newsroom:Wuxi Suntech Power Co., Ltd.
Pressekontakt:Ling Cao
86-510-8531-8656
lcao@suntech-power.com

Das könnte Sie auch interessieren:

Hocheffiziente Mono-PERC-Module von JA Solar bauen ihre Position auf dem brasilianischen Markt … Peking (ots/PRNewswire) - JA Solar Holdings Co., Ltd. (Nasdaq: JASO) ("JA Solar"), einer der weltweit führenden Hersteller von Hochleistungs-Solarstromprodukten, gab heute bekannt, dass JA Solar seine hocheffizienten Mono-PERC-Module mit einer Leistung von 8,1 MW an das erste Solarkraftwerk mit PERC-Modulen in Brasilien liefern wird. Das in Minas Gerais gelegene Projekt ist das erste Freiflächen-Großverbraucher-Solarkraftwerk des Landes, bei dem die PERC-Technologie einsetzt werden soll. Das Solarkraftwerk wurde von Sindustrial, einem führenden Bau- und Elektromodulhersteller, und Solatio Ener...
ALDI SÜD in KlimaExpo.NRW aufgenommen Mülheim an der Ruhr (ots) - - Discounter ist "Schrittmacher" für den Klimaschutz - Klimaschutzengagement wird weiter ausgebaut Die Unternehmensgruppe ALDI SÜD wurde als erster Lebensmittelhändler als "Schrittmacher" in die KlimaExpo.NRW aufgenommen. Die Klima Expo.NRW ist eine Initiative der Landesregierung, die vorbildliches Engagement für den Klimaschutz auszeichnet. Am Montag, 14. Mai 2018, überreichte Dr. Heinrich Dornbusch, Geschäftsführer der KlimaExpo.NRW, die offizielle Urkunde an Dr. Julia Adou, Director Corporate Responsibility bei ALDI SÜD. "Wir freuen uns, die Unternehmensgruppe AL...
Dött: Verbot von Neonikotinoiden wichtiger Schritt für Insektenschutz Berlin (ots) - "Aktionsprogramm Insektenschutz" auf den Weg bringen Am heutigen Freitag hat der Ständige Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel (ScoPAFF) der EU-Kommission das Verbot einer Reihe von Neonikotinoiden für die Freilandnutzung beschlossen. Hierzu erklärt die umweltpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Marie-Luise Dött: "Das Verbot der Verwendung einer Reihe von Schädlingsbekämpfungsmitteln aus der Gruppe der Neonikotinoide im Freiland macht den Weg frei, um beim Schutz unserer Insektenpopulationen einen guten Schritt voranzukommen. Wir müssen ha...