GAC Motor setzt weiterhin auf kompromisslose Qualitätsstrategie und verkündet robuste …

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) – Der führende chinesische Automobilhersteller GAC Motor legt 2018 einen hervorragenden Start ins neue Jahr hin und verzeichnete im ersten Quartal 2018 eine Steigerung seiner Fahrzeugverkäufe um 22,7 Prozent.

„Das anhaltende starke Wachstum der Verkaufszahlen im ersten Quartal beweist die Wettbewerbsfähigkeit der Marke GAC Motor“, erklärte Yu Jun, Präsident von GAC Motor. „Wir setzen weiterhin auf erstklassige Qualität und streben danach, hochwertige Autos mit personalisiertem Design zu bauen, die ein gehobenes Fahrerlebnis bieten. Dies ist das Fundament für den Ausbau unserer Marke und ihre weitere internationale Expansion.“

Im vergangenen Jahr hat GAC Motor neue Modelle in den Kategorien Limousine, SUV und Minivan vorgestellt, die die fortschrittlichen und erweiterten Fähigkeiten des Unternehmens in den Bereichen Forschung und Entwicklung (F&E), Fertigung sowie Qualität unter Beweis gestellt haben. Mit der Einführung der Edellimousine GA8, des Luxus-SUV GS8 und des Minivans GM8 ist GAC der erste chinesische Autohersteller, der die mittleren bis gehobenen Limousinen-, SUV- und Minivan-Märkte mit einer kompletten Palette von Luxusfahrzeugen der C-Klasse abdeckt.

Darüber hinaus ist das Unternehmen bestrebt, fähige internationale Fachkräfte anzuwerben und ein umfassenderes Managementsystem aufzubauen, das die Produktionsqualität in allen vier Gliedern der Fahrzeugproduktion einschließlich Produktforschung und -entwicklung (F&E), Fertigung, Lieferkette sowie Marketing und Kundendienst garantiert.

Durch Partnerschaften mit den weltweit führenden Zulieferern Aisin Seiki, Michelin, Continental und Faurecia erfüllt GAC Motor sein Versprechen, die besten Qualitätsfahrzeuge auf der Grundlage seines globalen Lieferkettensystems herzustellen. Die schnelle Entwicklung verdankt das Unternehmen seiner strategischen Zusammenarbeit mit den weltführenden Zulieferern, wegweisender Technologie, intelligenten und informationsbasierten Fertigungsstraßen und dem umfassenden Qualitätssicherungssystem in seinem Weltklasse-Werk.

Die Automarke hat seit fünf aufeinanderfolgenden Jahren als Nummer eins der chinesischen Marken in der China Initial Quality Study SM (IQS) von J.D. Power für den Raum Asien-Pazifik abgeschnitten, wobei der meistverkaufte SUV GS4 2017 den dritten Platz in der Kompakt-SUV-Kategorie belegte. Ihr luxuriöser Flaggschiff-Siebensitzer-SUV GS8 erreichte eine 5-Sterne-Sicherheitsbewertung von 57,7 im China-New Car Assessment Program (C-NCAP), der höchste Wert aller mittelgroßen SUVs im chinesischen Markt.

2018 wird GAC Motor drei neue Modelle vorstellen, um die Wettbewerbsfähigkeit seiner Produkte in drei verschiedenen Kategorien weiter zu verbessern und so die Umsetzung seiner internationalen Markenstrategie zu beschleunigen.

Nach der Inbetriebnahme seines ersten nordamerikanischen Forschungs- und Entwicklungszentrums im Silicon Valley gründete GAC Motor am 14. April ein fortschrittliches Designstudio in Los Angeles. Die US-Version des GS8, das erste Modell von GAC Motor, das auf dem nordamerikanischen Markt herauskommen wird, ist in die detaillierte Designphase eingetreten. Nach seinem erfolgreichen Debüt auf der National Automobile Dealers Association Show letzten Monat wird GAC Motor 2018 eine Vertriebsgesellschaft in Nordamerika und eine Handelsplattform in Hongkong aufbauen.

„Unser Ziel ist es, eine chinesische Weltklassemarke mit globaler Fertigung und internationalem Vertrieb aufzubauen, die durch Innovation überzeugt. Bei uns steht Qualität stets an erster Stelle und wir möchten für chinesische Marken ein neues Image mit weitreichendem Einfluss schaffen“, sagte Herr Jun.

GAC Motor wird vom 27. April bis 4. Mai auf der Auto China 2018 im China International Exhibition Center in Beijing ausstellen. Das Unternehmen wird an Stand Nummer E103 im China International Exhibition Center New Venue zu finden sein. Auf der dortigen Pressekonferenz wird der Welt ein brandneues Minivan-Modell vorgestellt.

Informationen zu GAC Motor

Die 2008 gegründete Guangzhou Automobile Group Motor CO. LTD (GAC Motor) ist ein Tochterunternehmen der GAC Group, die in der Unternehmensliste der Fortune Global 500 Platz 238 belegt. Das Unternehmen entwickelt und produziert Fahrzeuge, Motoren, Komponenten und Autozubehör von Premium-Qualität. GAC Motor ist seit fünf aufeinanderfolgenden Jahren die Nummer eins der chinesischen Marken in der China Initial Quality Study SM (IQS) für den Raum Asien-Pazifik von J.D. Power. Dies beweist die rundum qualitätsorientierte Strategie des Unternehmens: von innovativer Forschung und Entwicklung (F&E) über Fertigung und Lieferkette bis hin zu Vertrieb und Kundendienst.

Quellenangaben

Textquelle:GAC MOTOR, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/113806/3926063
Newsroom:GAC MOTOR
Pressekontakt:Sukie Wong
+86 186 8058 2829
GACMotor@126.com
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/681193/GAC_Motor_president_Yu_
Jun.jpg
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/681194/GAC_Motor_smart_manufac
turing.jpg
Foto: https://mma.prnewswire.com/media/681195/GAC_Motor_GS8_SUV.jpg

Das könnte Sie auch interessieren:

Der Schnee schmilzt irgendwann weg – Frühjahrskur fürs Auto: Motorredaktion und World in Motion … Hamburg (ots) - - Frühjahrskur für´s Auto - Wie geht es richtig? - Wo steckt der Schmutz? - Wie wechselt man die Winterreifen - Wie kommt die Batterie wieder auf Touren? "World in Motion" die Auto-und Mobilitätssendung auf Welt der Wunder TV zeigt am Ostersonntag, 01.04.2018 um 19:00 Uhr wie man sein Auto fit für den Frühling macht. Dazu gibt es ausführliche Fahrberichte zum neuen Volvo XC 40, das neue Premium-SUV in der Kompaktklasse. Außerdem der eleganten Luxus-Kombi Jaguar XF Sportbrake, ein MINI mit Plug-in-Hybrid und Allrad, der Countryman S E und ein Pickup von Fiat der Fiat...
Logistikverbände klagen im Diesel-Skandal gemeinsam gegen den PKW-Hersteller Volkswagen Lengenfeld (ots) - Für den Volkswagen-Konzern ist der Skandal um manipulierte Abgaswerte bei Dieselfahrzeugen noch nicht ausgestanden. Auf Initiative und Federführung des Bundesverbandes Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL e.V.) , hat sich der Spitzenverband der Branche mit drei weiteren Logistik-Verbänden dazu entschlossen, Klage auf Schadensersatz gegen den VW- Konzern einzureichen. Zusammen mit dem Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ e.V.), dem Bundesverband Wirtschaft, Verkehr, und Logistik (BWVL e.V.) und dem Deutschen Speditions- und Logistikverband (DSLV e.V.) sin...
VW-Miteigentümer Wolfgang Porsche über Dieselbetrug: „Bei Volkswagen wurde ein schwerer Fehler … Hamburg (ots) - Der Aufsichtsratsvorsitzende der Porsche SE, Wolfgang Porsche, nimmt gegenüber dem Magazin stern ausführlich zum Dieselbetrug im Volkswagen-Konzern Stellung. Die Familien Porsche und Piëch sind über die Porsche SE mit 52,6 % der Stammaktien Mehrheitseigentümer des Volkswagen-Konzerns. "Bei Volkswagen wurde ein schwerer Fehler gemacht", räumt Porsche in einem Gespräch mit dem Magazin ein, das an diesem Donnerstag, 3. Mai, erscheint, "aber die Sache wird aufgearbeitet, und die Probleme werden 'Stück für Stück' in Ordnung gebracht." Mit "Blick auf die Luftqualität in den Städten",...